KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLES * MEHR INFO

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout!

Polierpads

Revitalise Pad Nr. 2

Polishing pad

Das Auto Finesse® Revitalize Pad Nr. 2 ist eine halboffene Zellstruktur zum Sammeln von entferntem Klarlack / Lack und verbrauchter Polierpaste, wodurch Verbindungen länger aktiv bleiben können. Für die Zusammenarbeit mit der Auto Finesse® Revitalize No.2 Polierpaste müssen die gelben Polierscheiben vor dem Polieren mit Auto Finesse® Pad Prime vorbehandelt werden. Einzeln geliefert. 40

Weiterlesen


  • £8.95

Oppps, wir haben nur auf Lager, bitte reduzieren Sie die Menge

Ausverkauft

Auf Lager

Revitalise Pad Nr. 2
Revitalise Pad Nr. 2
Revitalise Pad Nr. 2

Revitalise Pad No:2

The Auto Finesse Revitalise Pad No. 2 is designed to work in-conjunction with the Revitalise No.2 polishing compound to effortlessly remove light defects and correct your cars paintwork with ease.

Revitalise Pad Nr. 2


Kategorien:
Polierpads
Produktart:
Polishing pad
Artikelnr.
PAD2

Das Auto Finesse® Revitalize Pad Nr. 2 ist eine halboffene Zellstruktur zum Sammeln von entferntem Klarlack / Lack und verbrauchter Polierpaste, wodurch Verbindungen länger aktiv bleiben können. Für die Zusammenarbeit mit der Auto Finesse® Revitalize No.2 Polierpaste müssen die gelben Polierscheiben vor dem Polieren mit Auto Finesse® Pad Prime vorbehandelt werden.

Einzeln geliefert.

zusammenhängende posts

zusammenhängende Posts

Das Beste aus One-Step herausholen

Unsere One-Step-Mischung ist ein Game-Changer, es ist nicht zu leugnen, aber dort müssen Sie eine Poliertechnik anpassen, die für diese Art von Produk...

Weiterlesen

Gebrauchsanweisung

Wir haben ein paar einfache Schritte zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihnen herauszuholen Revitalise Pad Nr. 2 optimal zu nutzen, und um herauszufinden, was Sie tun sollten, um Revitalise Pad Nr. 2 optimal zu nutzen, wenn Sie Ihren Stolz und Ihre Freude beschreiben.

1.

Zentrieren Sie das Pad auf Ihrer Trägerplatte

2.

Pad mit Pad Prime grundieren

3.

Tragen Sie zwei oder drei erbsengroße Massepunkte auf das Pad auf

4.

Pad und Compound in den Lack einarbeiten und ggf. wiederholen