FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

20 % RABATT ÜBER 50 £ VERWENDEN SIE DEN CODE TRICKORTREAT SIE MEHR INFOS

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Es macht immer Spaß, wenn sich die Gelegenheit bietet, zusätzliche Mitarbeiter aus unseren vielen Abteilungen in die Auto Finesse Detailing Academy zu holen, um eine umfassende Sitzung zu etwas Außergewöhnlichem zu machen. Kommen Sie und werfen Sie einen kleinen Blick hinter die Kulissen eines unserer beliebtesten Detailing Sessions-Videos aller Zeiten. Arbeiten an einem echten luftgekühlten Klassiker…

VOL.5: DIE LUFTGEKÜHLTE LEGENDE DER 80ER JAHRE

Wie Sie wahrscheinlich erkennen können, waren wir hier bei Auto Finesse schon immer große Fans von Stuttgarts feinstem. Aber andererseits ist es für jeden echten Autoverrückten schwer, kein Bewunderer des legendären 911 zu sein, oder? Vor allem, weil es sie in so vielen Geschmacksrichtungen gibt!

Allerdings muss man sagen, dass der haarige, späte 80er 964 zu unseren Favoriten gehört. Diese Variante lief bis Anfang der 90er Jahre und war sogar die erste mit Allradantrieb. Aber zumindest für uns Es dreht sich alles um diese schön gezeichneten, klassischen Linien.Obwohl sein Nachfolger - der 993 - technisch das letzte Modell in der luftgekühlten Ära war, macht das Design der Front für viele den 964 zum letzten der echte klassische 911er.

Natürlich sind wir uns bei all dem nicht sicher, aber wir wissen, dass der formschöne 964 in jeder Farbe geradezu majestätisch ist, aber dieses Modell in Rot hatte schon immer etwas Besonderes. Aber dafür muss die Lackierung hell, glänzend und makellos sein… genau daran arbeiten wir in dieser mega 964 Session.

DIE WICHTIGSTEN STUFEN

Dieses spezielle Coupé war für ein Auto, das tatsächlich gebraucht wird, nicht schrecklich schmutzig, und es war klar, dass es vom aktuellen Besitzer gut gepflegt wurde. Die Hauptsorgen waren hier die Mängel, die bei näherer Betrachtung am deutlichsten auffallen – nämlich die durch die Jahrzehnte und Jahrzehnte des Waschens verursachten Wirbelspuren. Es gibt auch den Fall, dass der leicht verblasste Lack wieder zum Leben erweckt wird, ein häufiges Problem bei jedem Auto der 80er Jahre, insbesondere bei einem roten.

Vor diesem Hintergrund sind die drei wichtigsten Schritte, die dieses Mal hervorzuheben sind, die Lackkorrektur, die Reinigung der hellen Retro-Lederausstattung und die sichere Durchführung der Hauptwaschschritte, ohne weitere Wirbel zu verursachen, die wir auspolieren müssten später.

Aber bevor wir all das tun können, beginnen wir wie immer mit den Rädern. Da wir an letzterer eine vollständige Dekontamination durchführen würden, ist dies eine gute Gelegenheit, dies auch für die Räder zu tun. Dazu verwenden wir Iron Out Contaminant Remover , um in die Oberflächen eingelagerte Metallpartikel (vor allem in Bremsstaub) chemisch aufzulösen. Das Einbürsten einer großzügigen Portion Iron Out gibt auch etwas mehr Biss zum Reinigen und Entfetten von schwersten Verschmutzungen. Stellen Sie sich diesen Vorgang einfach als eine großartige gelegentliche Dekon-Wäsche für Ihre Räder vor.

DIE WASCH

Auf zur Karosserie, die zwar kein alltäglicher Fahrer ist, aber bei jedem Wetter regelmäßig verwendet wird. Wie bei jedem Auto, das im Winter ein wenig lebhafte Asphalt-Action erlebt hat, ist die Vorwäsche wahrscheinlich die wichtigste Phase.

Wie immer geht es darum, den schlimmsten Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen, bevor Sie das Fahrzeug tatsächlich berühren. Diese sichere Art des Waschens ist die einzige Möglichkeit, die Wirbelspuren zu entfernen.

Bevor Sie jedoch eine Vorwäsche in Angriff nehmen, ist es ratsam, auf die schmutzigen Bereiche im Motorraum, in den Verschlüssen, unter den Tankklappen und in den Türpfosten zu zielen. Ein großartiges Produkt dafür (und eines, das für die Lackierung sicher ist) ist Eradicate Engine Degreaser. Mit einer weichen FeatherTip-Bürste ein paar Spritzer Eradicate aufrühren (und dann wegspülen), werden diese Bereiche zuerst gereinigt, um zu verhindern, dass später Schmutz ausläuft.

In der ersten Phase der Hauptvorwäsche sollte immer ein Vorreiniger verwendet werden, um den schlimmsten Schmutz zu beseitigen, damit er sicher weggespült werden kann. Citrus Power Bug & Grime Entferner ist ein Meister darin, diese Art von starken Verschmutzungen zu lösen, indem er in der Lösung suspendiert wird, damit er beim Ausspülen nicht über die Lackoberfläche schleift. Citrus Power ist auch auf Wachs- und Versiegelungsschichten sicher, was hier vielleicht kein Problem darstellt, aber es macht dieses Produkt ideal für spätere regelmäßige Wartungswäschen.

Die zweite Vorwaschstufe jedes Detail ist immer Avalanche Snow Foam . Auch hier wird diese Lösung auf Zitrusbasis verweilen und Schmutz auf jeder Platte abbauen, aber sie ist auch so konzipiert, dass sie sich in unangenehme Plattenlücken und unter Bögen einarbeitet und dabei Schmutz und Staub entfernt. Einfach auf das gesamte Fahrzeug auftragen (von oben nach unten mit Ihrer Schaumlanze) und abspülen, wobei Sie darauf achten, alle Plattenlücken und unter den Bögen auszuspülen.

Schließlich können wir nach dieser doppelten Dosis Vorwaschgüte sicher mit dem Fahrzeug in Kontakt treten, um jeden anderen Schmutz zu entfernen. Es ist hier immer noch wichtig, beim Kontaktwaschen eine 2-Eimer-Methode zu verwenden (ein Eimer Shampoo und ein Eimer sauberes Wasser, um Ihren Handschuh zwischen den Durchgängen auszuspülen, bevor Sie mehr Shampoo verwenden). Wichtig ist auch, das richtige Reinigungsmittel zu verwenden. Lather Car Shampoo ist ein kraftvoller Reiniger, enthält aber auch spezielle Gleitmittel, die dem abgebauten Schmutz helfen, sicher von der Lackoberfläche zu gleiten, ohne Verwirbelungen zu verursachen.

Nachdem die Wäsche sicher durchgeführt wurde, konnten wir zu einer vollständigen 3-Stufen-Kontamination übergehen, bei der mit Iron Out scharfe Metallpartikel im Lack entfernt wurden. Gefolgt von ObliTARate Teer & Glue Remover, um klebrige Rückstände aufzulösen. Und schließlich unsere Kombination aus Clay Pad und Glide Clay Lube , um alle anderen eingebetteten Verunreinigungen aus der Oberfläche zu entfernen.

LACKKORREKTUR UND VERARBEITUNG

Wenn es um Lackkorrekturen geht, ist das Testen an jedem Auto von entscheidender Bedeutung, sonst wissen Sie, was Sie schneiden und polieren? Das Erkennen der Defekte mit einer Lichtquelle sowie das Finden der richtigen Kombination aus Compound und Pad, um sie zu beseitigen, sind jedoch nicht die einzigen wichtigen Teile hier. Sicherstellen, dass genügend Farbe zum sicheren Polieren vorhanden ist, ist Job numero uno.

Die Idee ist, das Auto in Ihrem Kopf zu kartografieren, um sicherzustellen, welche Bereiche eine intensivere Korrektur benötigen, und ob es Reparaturen, niedrige Stellen, an denen Defekte auspoliert wurden, oder irgendwelche Einblasungen/Mischungen von neuem Lack gegeben hat wo beim Polieren harte Kanten sichtbar werden können. Dazu ist es wichtig, einen Farbtiefenmesser zu verwenden, um herauszufinden, wo die Farbe dicker oder dünner ist, zusammen mit Ihrer Lichtquelle, um die gesamte Oberfläche visuell zu inspizieren.

Bei einem älteren Auto wie diesem (insbesondere einem Sportwagen) ist eine gründliche Inspektion noch wichtiger, in vielen Fällen kennt selbst der Besitzer nicht die vollständige Historie eines Oldtimers und es können alle möglichen versteckten Probleme vorliegen. Es ist üblich, dass bei jedem Oldtimer, selbst in "Originallack", ein paar Reparaturen und Ausbesserungen vermieden werden müssen ... es gibt also immer viel zu beachten.

Wie sich herausstellte, hat dieser kleine rote 911 im Laufe der Jahre ein wenig Lack bekommen und es gab ein paar Stellen, an denen man ein zu intensives Polieren vermeiden sollte. Größtenteils wollten wir jedoch die schlimmsten Defekte mit unserer Revitalize No:2 Polishing Compound auf mittelschaumigen ( Revitalize No:2 ) Pads beseitigen. Und um die Farbe weiter zu verfeinern, haben wir dann Revitalize No:3 Refining Compound auf weichen ( Revitalize No:3 ) Pads verwendet. Diese 2-Stufen-Korrektur war bei den meisten Fahrzeugen äußerst effektiv, obwohl einige der Bereiche zuerst eine 3-Stufen-Korrektur mit unserem Revitalize No:1 Restoring Compound erforderten… für verschiedene Bereiche anzupassen.

Alle diese Produkte wurden speziell entwickelt, um mit unserem DPX Dual Action Polisher ihr Bestes zu geben, und sind entweder einzeln oder zusammen als Teil unseres kompletten Revitalize System Kit V2 Kits erhältlich .

Zum Abschluss bereiteten wir die Oberfläche mit Rejuvenate Paintwork Cleanser vor , unserem glasierten Schleifmittel, das speziell als Basis für unsere Signature Waxes entwickelt wurde. Und was das eigentliche Wachs angeht? Das perfekte Produkt für ältere Lacktypen ist unser Passion Luxury Car Wax , das mit 45 % brasilianischem T1 Carnauba gemischt wird, um einen tiefen Wet-Look-Glanz zu hinterlassen. Die Ergebnisse sprechen hier wirklich für sich! Bei der abschließenden Lackierung kommt alles zusammen mit viel Glanz und viel Schutz. Für diese deutsche Ikone würde nur der warme Glanz feinsten Wachsschutzes reichen.

INNENREINIGUNG

Als wir für die letzte Schlüsseletappe hineinkamen, mussten wir die heikle Aufgabe der Reinigung dieses über 30 Jahre alten Lederinterieurs übernehmen.

Jedes Interieurdetail beginnt am besten hinten mit dem Staubsauger, bei einem Coupé wie diesem mit der Hutablage beginnen und nach vorne arbeiten. Dann können Sie Ihre Reinigungsprodukte, beginnend am Dachhimmel und an den Säulen, ausbrechen und sich im gesamten Fahrzeug nach unten bewegen. Aber wie gesagt, das Hauptanliegen hier ist, das Leder in Angriff zu nehmen, und es ist nicht zu leugnen, dass die Tiefenreinigung heller Haut eine entmutigende Aufgabe sein kann. Aber die gute Nachricht ist, dass es bei jedem Leder eigentlich einfach ist, wenn Sie die richtigen Produkte verwenden.

Hide Leather Cleanser ist eine milde Formel, die auf eingeschliffenen Schmutz, Flecken und sogar Farbübertragung von Kleidung (insbesondere Jeans) abzielt. Dieser kann direkt auf die Oberfläche gesprüht und mit einer Polsterbürste leicht bewegt werden, um tiefste Flecken, Schmutz und Öle zu entfernen. Hide mag eine milde Lösung sein, aber dieses Produkt auf Glycerinbasis ist auf den empfindlichsten Oberflächen äußerst effektiv und eignet sich daher perfekt zur Auffrischung klassischer Autos sowie der neuesten Motoren.

Nach der Anwendung von Hide Leather Cleaner empfehlen wir auch Hide Leather Conditioner, eine mit Wachs und Lanolin angereicherte Creme, die die ursprüngliche Farbe wiederherstellt und das Leder von innen pflegt. Dieses einfach zu handhabende Produkt hinterlässt ein seidenmattes Finish, das das Leder so aussehen lässt, als käme es direkt aus der Fabrik.

DIE ERGEBNISSE

Wie Sie sehen können, kann man mit Sicherheit sagen, dass der kleine 964 sehr gut gelungen ist. Alle Details, einschließlich der anderen Produkte, die an der Vorbereitung dieses deutschen Klassikers beteiligt sind, können Sie im Video oben auf der Seite sehen.