KOSTENLOSER VERSAND IN GROSSBRITANNIEN BEI ALLEN BESTELLUNGEN MEHR INFORMATIONEN

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout! Sign in

Wie Sie sich gut vorstellen können, ist das Detaillieren hier bei Auto Finesse ein Lebensstil. Wir lieben es einfach, wenn es Zeit für Sessions ist, denn es gibt uns die Möglichkeit, eine Crew aus allen Abteilungen zusammenzubringen und uns in der Detailing Academy zu treffen für einen Ort, an dem wir das tun, was wir am besten können, auf etwas ganz Besonderem. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit zu sehen, was wir hinter den Kulissen tun, auch

Vol.3: Der amerikanische Klassiker

Das Auto, das wir für dieses besondere Treffen haben, ist ein Jaguar S-Typ aus den gleichen Jahren, selbst eine Variation der Legende Mk2, des Ronnie und Reggie Special - das Auto, auf das kein B sewicht mit Selbstachtung gehört k nnte. Die Jags dieser ra gewendeten Standardm ig mit einem eigenen gten Handschuhfach gehört. Und wir m gen das zeigt.

Die Schlüsselphasen

Obwohl - wie in allen unseren Detaillierungssitzungen - der Jag mit allen Details behandelt wird, die Sie im Video sehen, werden wir noch einmal die drei Hauptphasen hervorheben, die dieses Auto ein wenig von der Norm unterscheiden. Diesmal sind es die Außenverkleidung, der Motorraum und das erstaunliche Retro-Interieur.

Aber zuerst müssen wir das Auto natürlich einer vollständigen Vorwäsche, Kontaktwäsche und Dekonierung unterziehen.

Außen

Sie fragen sich vielleicht, warum wir uns nicht dafür entschieden haben, die Korrektur an alten einstufigen Skool-Lacken als einen der Schlüsselprozesse für dieses Auto hervorzuheben. Nun, es ist einfach, weil die Lackierung nicht so alt ist. Tatsächlich war dieses Beispiel in den letzten Jahrzehnten zu einem bestimmten Zeitpunkt vollständig restauriert worden, so dass es im Wesentlichen als modernes Auto behandelt werden konnte.

Nach eingehender Prüfung (und einer Reihe von Tests) war klar, dass es hier und da nur sehr leichte Wirbel und einige Markierungen gab. Wir konnten diese mit unserer einstufigen All-in-One-Verbindung und der Revitalisierungsnummer schnell beheben. 2 Pads (mittlerer Schaum).



Danach haben wir Ultra Glaze verwendet , um die Lackierung weiter zu verbessern, kleine Fehler zu maskieren und einen nassen Glanz zu hinterlassen, der wirklich zu dieser Art von Klassiker passt. Natürlich dient Ultra Glaze auch als hervorragende Grundlage für die Art von Glanz und Schutz, die nur von einem erstaunlichen Showwachs in diesem ultra-haltbaren Flaggschiff Naturwachs - Desire ausgehen kann .



Brightwork

Eine unserer Lieblingssachen an diesem Jaguar - ganz zu schweigen von einem der Aspekte, die ihn heutzutage zu einem ungewöhnlichen Detail machen. hat eine kilometerlange Chromverkleidung. Von den Rädern über die Stoßstangen bis hin zum berühmten Jaguar Leaper auf der Motorhaube gab es viele komplizierte Bereiche, in denen Tripple All-in-One Polish verwendet werden musste .

Zugegeben, bei einem Auto wie diesem kann es eine Weile dauern, bis die Besatzung voll ist, aber die Ergebnisse sind es wert. Tripple entfernt hartnäckige Flecken und Oxidation schnell und erweckt das verblasste Licht wieder zum Leben. Dies verbessert tatsächlich Ihre Lackierung und damit den gesamten Auftrag, anstatt ihn zu beeinträchtigen.



Motorraum

Im Gegensatz zu modernen Motoren haben Sie bei einem Klassiker aus dieser Zeit% u2019t nicht viel Motorschutz gefunden. Kommen Sie und denken Sie darüber nach Sie haben nicht viel getan, um die Verkabelung und andere wichtige Komponenten zu schützen. In diesem Sinne muss man extrem sanft sein, man kann nicht einfach mit einem Hochdruckreiniger hart hineingehen!

Die gute Nachricht ist, dass die Straight Six in diesem S-Type in einem hervorragenden Zustand waren. Sie brauchten nur ein wenig TLC mit einer Flasche Finale Quick Detailer und einer FeatherTip-Bürste, um den Schmutz sanft zu entfernen, gefolgt von etwas Mercury Metal Polish zum Entfernen ein wenig Korrosion und helfen, das blanke Metall wieder zu einem Superglanz zu polieren. Auch diese edlen Metallteile sind eines der besten Merkmale dieses Autos - es ist alles andere als weit davon entfernt, moderne Motoren zusammenzubauen, das ist sicher.

Mit einem ein wenig gezielten Finish mit Dressle All Purpose Dressing auf den Gummis, dasss den Motor aufgeräumt hat, ohne über Bord zu gehen, ist es hier nur ein wenig verbessert, denn vor allem bei dieser Art von Klassiker ist Originalität alles.




Innere

Es ist offensichtlich, dass eines der größten Highlights dieses Autos der Innenraum ist. Die Hektar braunes Leder und der lackierte Holzarmaturenbrett machen diesen 1960er Jahre zu Tode!

Auch hier ist es immer wichtig, einen Klassiker zu schonen, selbst wenn er jahrelang in den Teppichen verankert ist.
Wir haben hier eine vollständige Auswahl an Innenausstattungsgegenständen verwendet. Total Interior Cleaner für die Verkleidung, die Teppiche und den Dachhimmel. Tripple and Spritz Interior Quick Detailer im Dashboard. Verso Allzweckreiniger auf den Teppichflächen und den Fußmatten. Und schließlich Hide Leather Cleanser und Hide Leather Conditioner , um die Sitze und Türkarten gründlich zu reinigen und zu pflegen. Perfektion.



Die Ergebnisse

Wir sagen noch einmal, dass die Endergebnisse hier für sich sprechen. Aber wie immer gab es viele andere Aspekte bei diesem Detail. Schauen Sie sich das Video oben auf der Seite an, um die vollständigen Informationen zu erhalten.