FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout! Sign in

Wenn du uns auf Instagram folgst, weißt du, dass wir dort super aktiv sind und daher kommt unser neuster Build Talk. Wir hatten Sarah Mephams Audi S1 überall in IG gesehen und mussten sie einfach in die Detailing Academy bringen, um uns ihre Detaillierungsfähigkeiten zu zeigen.

Der S1 mangelt es nicht an Mods - er rockt eine A45-inspirierte Verpackung, Luftfahrt und Aftermarket-Kühlergrill und -Splitter. Wir lassen Sarah mehr über sie, ihr Auto und warum sie es so aussehen lässt, wie es aussieht…

WAS HAT SIE AUF AUTOS GEBRACHT?

„Ich bin umgeben von Oldtimern aufgewachsen, mein Vater restauriert sie und als ich aufwuchs, hat er mir immer wieder viel über sie beigebracht. Und aus diesem Grund habe ich mich nie wirklich für moderne Autos interessiert, ich habe mich definitiv mehr für den klassischen Motor interessiert. Mein Vater besaß ein paar Hillman Imps und hat derzeit einen Austin Healey 3000."

WIE UND WANN HABEN SIE DAS AUTO ERWORBEN?

"Ich habe den S1 gegen Ende letzten Jahres gekauft. Damals hatte ich gerade angefangen bei Mercedes zu arbeiten und besaß eine A-Klasse AMG-Linie. Der Traum war, einen A45 zu besitzen, aber mit 18 Jahren konnte ich mir das nicht leisten." eins, also war die AMG-Linie ein Anfang. Mein Partner hat den serienmäßigen A1 Audi und es hat mir sehr gefallen, wie klein und flink er war. Als ich die A-Klasse wechseln wollte, hätte ich fast den A45 gekauft, aber etwas hielt mich davon ab und Ich habe den S1 gesehen. Ich habe viel recherchiert und innerhalb von 3 Tagen das Auto besichtigt, Probe gefahren und gekauft. Es war alles sehr plötzlich und ich habe es gleich am nächsten Tag abgeholt."

WAS HABEN SIE MIT DEM AUTO GETAN, SEIT SIE ES BESITZEN?

„Als ich das Auto kaufte, wusste ich nicht, dass es eine Autoszene gibt. Ich bin früher zu Autotreffen gegangen, als ich jünger war, aber in den Autos von Freunden Aufmerksamkeit davon. Da erfuhr ich von der Autoszene und dem Modifizieren von Autos. Ich bin dann einfach verrückt geworden mit den Mods auf einmal mit der Folie, den Rädern, dem Kühlergrill und dem Splitter. Dann habe ich den großen Sprung für die Luftfahrt gewagt, das gefällt mir sehr gut, ebenso wie die doppelte Auflösung. Ich habe noch viel mehr Pläne für das Auto; ich möchte Stage 3 mit einem Hybrid-Turbo fahren und dann mit einer einzigartigen Folie und einem neuen Auspuff abschließen System."

HABEN SIE IN DER ZUKUNFT EIN NEUES AUTO GEPLANT ODER WERDEN SIE DIESES BEHALTEN?

"In Zukunft wäre geplant, dieses Auto für ein weiteres Jahr oder so zu haben. Ich hatte viele Ideen, was ich als nächstes machen möchte, und ich werde wahrscheinlich zu einem A45 oder einem GLA45 oder sogar dem A35 oder wechseln 2012 C63. Entweder das oder den S1 verkaufen, einen S15 kaufen und lernen, richtig zu driften und ein Auto zu fahren."

UND WAS IST IHR TRAUMAUTO?

"Mein Traumauto ist der A45 Yellow Night Edition, von dem die Inspiration für meine Folierung kam."

WAS TUN SIE, UM IHR AUTO ZU PFLEGEN; REINIGUNG WICHTIG?

"Ich reinige mein Auto fast jeden Tag, wenn ich frei habe; achte darauf, dass es spiegelglänzend und vollständig geschützt ist, um es in gutem Zustand zu halten. Ich habe Auto Finesse seit dem Kauf des Autos religiös verwendet. Ich schütze das Auto auch mit einer Abdeckung, um es zu Verhindern Sie, dass es an den Tagen schmutzig wird, an denen ich es nicht benutze."

Prost, dass du in der Akademie vorbeischaust, Sarah!

Worte & Bilder:

Auto Finesse Media-Team