KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLES * MEHR INFO

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout!

Wir werden gefragt: Was ist die Fahrzeugbeschreibung? Die ganze Zeit über dachten wir, wir würden antworten wie die guten Eier, die wir sind. Der Begriff "Detaillierung" war ursprünglich ein amerikanischer Begriff, der hier wahrscheinlich in den frühen 90er Jahren vorkam. Wir alle waschen unsere Autos oder lassen unsere Autos waschen. Sei es, weil es illegal ist, in einem Auto herumzufahren, in dem Ihre Nummernschilder so schmutzig sind, dass Sie Ihre Kennzeichen nicht lesen können, oder weil Sie sich um Ihr Auto und Ihren Lack kümmern.

Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, ein Auto zu reinigen. Ebenen, wenn Sie so wollen. Wann wird die Reinigung Ihres Autos zur Detaillierung ?! Das Reinigen Ihres Autos kann als einfaches Waschen, als Kammerdiener oder als Detail bezeichnet werden. Aber was ist der Unterschied ?!

Ihre allgemeine Autowäsche wird in Form einer Wäsche und eines Staubsaugers durchgeführt, die eine Shampoowäsche (des gesamten Autos einschließlich Räder und Reifen), ein Abtrocknen mit einem Handtuch zum Entfernen von Wasserflecken oder -streifen und manchmal ein Sprühen umfasst Wachs. Das ist so ziemlich alles, es sei denn, Sie gehen zu einer schicken Autowaschanlage und sie bieten Ihnen einen Lufterfrischer an - der (meistens) nicht nach billigen zitronigen Haushaltsreinigungsmitteln riecht.


Auto-Valeting ist ein Schritt nach oben. Es ist im Grunde jedes Angebot, das Sie bei einer Autowäsche sehen. Es gibt unterschiedliche Kosten für Waschen, Trocknen und Wachsen - ähnlich wie oben, aber mit ein wenig mehr Liebe zum Detail - und wir meinen "ein bisschen", Türverschlüsse werden auch einbezogen, wenn Sie Glück haben. Möglicherweise enthält die Mischung sogar Glanzmittel, die Sie etwas mehr kosten, aber Sie erhalten einen vollen Staubsauger und können alle Oberflächen einschließlich der Ledersitze abwischen. Wenn jemand von Ihnen dies jemals getan hat, kennen Sie die Qualität der verwendeten Produkte. Sie können oft rutschig und fettig sein - nicht das, was Sie auf Ihren Ledersitzen oder am Lenkrad wollen. Wenn Sie sich für einen erstklassigen Parkservice entscheiden, erhalten Sie häufig eine Politur für die Lackierung sowie eine Reinigung der Fenster (innen und außen). Diese Optionen reichen von bis zu 75 GBP.


Wo überschneidet sich also alles mit "Detaillierung"? Nun, Detaillierung ist, wenn es tiefer geht als das, was oben auf der Farbe ist. Nach einem Schneeschaum (um lose Verunreinigungen zu entfernen) und einem gründlichen Waschen (mit der Zwei-Eimer-Methode) werden in der Farbe eingebettete Verunreinigungen wie Teer, Baumsaft oder alles, was tief genug eingegraben ist, mit einem Lehmriegel entfernt nicht durch Ihre Waschstufe entfernt werden. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Entblößen die Oberfläche Ihres Lehms zu fühlen. Wenn Sie sich rau anfühlen (auch wenn Sie keine Probleme sehen), haben Sie Schmutz eingebettet, der entfernt werden sollte.


Ähnlich wie bei einem Parkservice gibt es unterschiedliche Ebenen für ein Fahrzeugdetail. Abhängig von der Detailstufe, die Sie benötigen, können Sie sich sogar entscheiden, den Verbundweg zu beschreiten, um den Lack weiter zu glätten. Dies erfordert häufig die Verwendung eines Maschinenpolierers (normalerweise wird ein feststehender Rotationspolierer verwendet, bei dünnerer Farbe kann eine doppelte Wirkung jedoch etwas schonender sein). Dieses System hilft, Fehler zu beseitigen, während die Lackoberfläche poliert wird, und hinterlässt ein verwirbelungsfreies Finish. Maschinenpolierer entfernen feine Linien in Lack, Wirbelstreifen und sogar Orangenhaut, sodass das Auto noch besser aussieht als ab Werk.

Sobald dies alles abgeschlossen ist, wird ein Detaillierer alle Lackierungen mit einem guten Wachs- oder Versiegelungsmittel beenden. Dies soll die geleistete Arbeit schützen, aber auch die Langlebigkeit des Finishs erhöhen, für das sie gerade so lange gebraucht haben.

Bei der Reinigung von Rädern gehen die Detaillierer noch einen Schritt weiter und nehmen häufig die Räder aus dem Auto, damit sie nach hinten gelangen und schwer zugängliche Bereiche reinigen können, während sie die Bremsen und inneren Komponenten wie den Innenbogen reinigen.

Auf der Innenseite werden alle Bereiche gesaugt und Flecken mit einem Teppichshampoo entfernt. Andere Oberflächen wie Polster, Zierleisten und Dachhimmel werden ebenfalls nass gereinigt. Sie verwenden oft spezielle Bürsten, ähnlich wie unsere Schweinehaarbürsten oder Druckluft, um im Auto befindliche Lüftungsschlitze oder Zifferblätter zu reinigen. Fenster und Dichtungen werden ebenfalls betreut. Sitze, ob Leder oder Stoff, werden mit sehr spezifischen Produkten zum Material bearbeitet. Wenn Leder, beenden Detailers häufig mit einem Lederschutz.

Je nach Detaillierungsgrad können auch Motorschächte bearbeitet werden.

Bei der Detaillierung geht es darum, den bestmöglichen Look für Ihre Lackierungen und Oberflächen zu erzielen. Bei einer Reinigung oder einem Parkservice geht es darum, sicherzustellen, dass alle Oberflächen sauber sind. Dabei werden Probleme mit eingebetteten Schmutz- oder Wirbelspuren oder das Ausbleichen von Farbe nicht wirklich berücksichtigt. Die Detaillierung geht viel tiefer und ermöglicht es Ihnen, Nachsprühlackierungen zu erhalten, ohne dass Sie einen vollständigen Nachsprühlack auftragen müssen. Unserer Meinung nach ist es die Liebe zum Detail, die Sie als „Detaillierer“ definiert und jedes „Detail“ eines Autos vollständig abdeckt. Ein echtes Detail kann bis zu 500 GBP kosten.