FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

20 % RABATT ÜBER 50 £ VERWENDEN SIE DEN CODE TRICKORTREAT SIE MEHR INFOS

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Wir werden gefragt; "Was ist Auto-Detaillierung?" die ganze Zeit, also dachten wir, wir würden wie die guten Eier antworten, die wir sind. Der Begriff "Detailing" war ursprünglich ein amerikanischer Begriff, der hier wahrscheinlich in den frühen 90er Jahren herumschwirrte. Wir alle waschen unsere Autos oder lassen unsere Autos waschen. Sei es, weil es illegal ist, in einem Auto herumzufahren, dessen Nummernschilder so schmutzig sind, dass Sie Ihr Kennzeichen nicht lesen können, oder weil Sie sich wirklich um Ihr Auto und Ihren Lack kümmern.

Es gibt jedoch Ebenen, ein Auto zu reinigen. Stufen, wenn Sie so wollen. Wann wird die Reinigung Ihres Autos zu "Detaillierung"?' Der Reinigungsprozess Ihres Autos kann als einfache Wäsche, als Parkservice oder als Detail bezeichnet werden, aber was ist der Unterschied?

DIE AUTOWÄSCHE

Ihre allgemeine, allgemeine Autowäsche hat die Form einer Wäsche und eines Staubsaugers, die eine Shampoowäsche (des gesamten Autos einschließlich Räder und Reifen), ein Trocknen mit einem Handtuch umfasst, um Wasserflecken oder Streifen zu entfernen, und manchmal ein Sprühwachs. Das ist so ziemlich alles, es sei denn, Sie gehen in eine schicke Autowaschanlage und sie bieten Ihnen einen Lufterfrischer an, der meistens nach billigen zitronigen Haushaltsreinigern riecht.

BEWERTUNG

Car Valeting ist ein Schritt nach oben. Es ist im Grunde jedes zusätzliche Angebot, das Sie in einer Autowaschanlage sehen. Es wird verschiedene Kostenstufen von Waschen, Trocknen und Wachsen geben - ähnlich wie oben, aber mit etwas mehr Liebe zum Detail ... und wir meinen "ein bisschen". sogar saugen und polieren in der Mischung, was Sie etwas mehr kostet, aber Sie werden einen vollständigen Staubsauger und ein Abwischen aller Oberflächen einschließlich der Ledersitze erhalten. Ich kenne die Qualität der verwendeten Produkte, sie können oft rutschig und fettig sein - nicht das, was Sie sich für Ihre Ledersitze oder Ihr Lenkrad wünschen. sowie eine Reinigung der Fenster (innen und außen).Diese Optionen können von allem bis zu £75 reichen.

DETAILLIERUNG

Also, wo überschneidet sich alles mit "Detaillierung"? Wie die Art der Detaillierung, die wir hier bei Auto Finesse machen? Nun, Detaillierung ist, wenn sie viel tiefer geht als das, was auf der Farbe ist.

Nach einem Schneeschaum wie Avalanche (um lose Verunreinigungen zu entfernen) und einer gründlichen Reinigung (mit der Zwei-Eimer-Methode und einem hochwertigen Shampoo wie Lather Car Shampoo) kann die vollständige Dekontamination des Lacks beginnen. Wir verwenden eine 3-Stufen-Methode mit Iron Out Contaminant Remover, um eingewachsene Metallpartikel aufzulösen, gefolgt von ObliTARate Teer und Glue Remover, um klebrige Rückstände zu entfernen.

Schließlich wird ein Tonstab oder Clay Pad mit einem geeigneten Gleitmittel (wir verwenden Glide Clay Lube) verwendet, um in der Farbe eingebettete Verunreinigungen wie Teer, Baumsaft oder alles, was tief genug vergraben ist, um nicht bereits aufgenommen worden zu sein, zu entfernen . Wir empfehlen Ihnen, vor jedem Tonabriss die Oberfläche Ihrer Farbe zu erfühlen - wenn sie sich rau anfühlt (auch wenn Sie keine Probleme sehen können), haben Sie eingelagerten Schmutz, der entfernt werden sollte.

Beim Reinigen der Räder gehen Detailer oft noch einen Schritt weiter und entfernen die Räder aus dem Auto, damit sie nach hinten gelangen können, um schwer zugängliche Stellen zu reinigen. Sie reinigen auch die Bremsen und innere Komponenten wie Innengewölbebeläge.

Sogar mit den Rädern am Auto werden die Räder zumindest mit Spezialprodukten wie Iron Out Contaminant Remover, Imperial Wheel Cleaner und Revolution Wheel Soap gereinigt und dekontaminiert. Ein echter Detailer wird immer das richtige Produkt für den jeweiligen Radtyp einbürsten, um Schmutz und korrosiven Bremsstaub in jeder Vertiefung zu entfernen.

Ähnlich wie bei einem Diener gibt es bei einem Autodetail verschiedene Stufen. Je nach gewünschtem Detaillierungsgrad können Sie sich sogar für eine Compound-Route entscheiden, um die Lackierung weiter zu korrigieren und zu perfektionieren. Dies kann manuelles Polieren beinhalten, aber meistens erfordert die Verwendung eines Maschinenpolierers (normalerweise wird ein feststehender Rotationspolierer verwendet, aber eine doppelte Wirkung kann bei dünneren Lacken etwas sanfter sein).

Dieses System hilft, Unvollkommenheiten beim Polieren der Lackoberfläche zu entfernen und hinterlässt ein wirbelfreies Finish. Maschinenpoliermaschinen entfernen feine Linien im Lack, Wirbelspuren und sogar Orangenhaut und lassen das Auto noch besser aussehen, als wenn es das Werk verlassen hat.

Sobald all dies abgeschlossen ist, wird ein Detailer alle Lackierungen mit einer guten Wachs- oder Keramikbeschichtung beenden. Dies dient nicht nur dem Schutz der durchgeführten Arbeit, sondern erhöht auch die Langlebigkeit des Finishs, für das sie so lange gebraucht haben.

Auf der Innenseite saugen die Detailer alle Bereiche und verwenden ein Teppichshampoo, um Flecken zu entfernen. Auch andere Oberflächen wie Polster, Zierleisten und Dachhimmel werden nass gereinigt. Sie verwenden oft spezielle Bürsten, ähnlich wie unsere Schweinehaarbürsten oder Druckluft, um alle Lüftungsschlitze oder Wählscheiben im Auto zu reinigen. Auch Fenster und Dichtungen werden betreut. Sitze, ob Leder oder Stoff, werden mit ganz spezifischen Produkten auf das Material abgestimmt. Bei Leder schließen Detailer oft mit einem Lederschutz ab.

Je nach Detaillierungsgrad können auch Motorräume bearbeitet werden. Für den perfekten letzten Schliff. Die Verwendung von Eradicate Engine Degreaser und Finishing mit Dressle kann jede Motorraumshow in wenigen Minuten würdig machen!

Natürlich ist auch ein ganzer Veredelungsprozess beteiligt. Ein echter Detailer verwendet das richtige Produkt, um jede Oberfläche zu veredeln und zu schützen, sei es die Restaurierung von Kunststoffen mit Revive Trim Dressing, die Verwendung von Tripple All Purpose Polish zum Reinigen und Schützen von Türpfosten oder das Abrichten von Reifen mit Satin Tire Creme oder einfach mit Crystal oder Caramics Glass Cleaner dafür sorgen, dass Ihre Fenster glänzen. Ein echter Detailer beschäftigt sich genau damit – den Details.

Kurz gesagt geht es bei der Detaillierung darum, das absolut beste Aussehen für Ihren Lack und andere Oberflächen zu erzielen. Bei einem Clean oder Valet geht es darum, sicherzustellen, dass alle Oberflächen, nun ja, sauber sind – sie berücksichtigen nicht wirklich Probleme mit eingebettetem Schmutz oder Wirbelspuren oder das Ausbleichen der Farbe. Die Detaillierung geht viel tiefer und ermöglicht es Ihnen, Lackierungen wie beim Neulackieren zu erhalten, ohne dass Sie für eine vollständige Lackierung tatsächlich herausarbeiten müssen. Unserer Meinung nach ist es die Liebe zum Detail, die Sie als "Detailer" definiert, der jedes "Detail" eines Autos vollständig abdeckt. Ein echtes Detail kann bis zu £2000 kosten.