FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout! Sign in

IN DIESEM LEITFADEN:

  • Erfahren Sie, wie Sie zu Hause eine effektive Wartungswäsche ohne Zugang zu Strom und Wasser durchführen können
  • Entdecken Sie die grundlegenden Produkte, die Sie brauchen, um Ihr Auto frisch und wirbelfrei aussehen zu lassen
  • Meistern Sie vier einfache Schritte, die Ihnen effektiv Zeit und Geld sparen

WARUM EIN JET-WÄSCHE VORGERICHTE VERWENDEN?

  • Sie haben das ideale Setup, wenn der Platz knapp ist
  • Die Pflege Ihres Autos ist wichtig, um Korrosion und Flecken auf Rädern und Lacken zu vermeiden
  • Mit den richtigen Produkten ist eine wirbelfreie Wäsche eigentlich schnell und denkbar einfach

DIE VERWENDUNG EINES GARAGE JET WASH IST EFFEKTIVER ALS VIELE DENKEN!

Nur weil Sie keinen Schlauch oder Hochdruckreiniger zu Hause haben, heißt das nicht, dass Sie nicht selbst eine erstklassige Unterhaltswäsche durchführen können. Sie sehen, hier bei Auto Finesse können wir Profis mit all dem ausgefallenen Kit detaillieren, aber wir verstehen, dass nicht jeder Enthusiast einen Antrieb hat, geschweige denn Zugang zu Strom, Wasser und einem Hochdruckreiniger. Andererseits könnten Sie sich einfach an einem Wasserzähler befinden oder es vorziehen, Ihre Detaillierung außerhalb des Straßenrands vorzunehmen.

Was tun Sie, wenn Sie in eine dieser Kategorien fallen? Oder Sie wohnen in einer schicken Stadtwohnung und möchten Ihr Auto trotzdem selbst detaillieren? Die Antwort ist einfach: Gehen Sie zu Ihrer örtlichen Tankstelle und nutzen Sie deren (nicht automatisierte) Jet-Waschanlage.

Es ist tatsächlich einfacher, als Sie vielleicht denken. Um dies zu beweisen, haben wir ein spezielles Wartungskit zusammengestellt, das alles enthält, was Sie brauchen, zusammen mit einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Arbeit richtig erledigen.

WIE UNTERSCHEIDET SICH EIN GARAGE JET WASH?

Es versteht sich von selbst, dass Sie hier keine große grobkörnige Bürste verwenden oder die Einstellungen für Shampoo und Heißwachs treffen möchten. Wenn Sie unsere weit überlegenen Detaillierungsprodukte verwenden, ist der einzige Teil der Jet-Wäsche, den Sie verwenden müssen, die Spülung mit klarem Wasser aus der Lanze.

Der einzige wirkliche Unterschied bei der Verwendung eines industriellen Hochdruckreinigers im Gegensatz zu einem Hochdruckreiniger besteht darin, dass Sie versuchen müssen, die Zeit zu maximieren, die Sie haben, während das Wasser eingeschaltet ist. Die meisten Tankwaschanlagen haben eine Begrenzung von drei oder vier Minuten ab dem Moment, in dem Sie die Mindestmenge eingefüllt haben. Lassen Sie die Lanze nicht längere Zeit im Leerlauf.


Nehmen Sie zur Sicherheit auch ein paar Münzen mit. Ein Fünfer sollte mehr als genug sein und stecken Sie Ihre Münzen nur dann in den Schlitz, wenn Sie sie brauchen.

STUFE: 1 - REINIGEN RÄDER MIT IMPERIAL

Wie immer ist die erste Aufgabe, Ihre Räder mit einer gründlichen Vorspülung von losen Verschmutzungen zu befreien. Zu Hause reinigen wir normalerweise die Räder einzeln, aber da wir hier zeitlich begrenzt sind (und vor allem keine Gefahr besteht, dass Produkte am Auto antrocknen), können Sie alle vier beim ersten Durchgang einweichen.

Um zu beginnen, schnappen Sie sich Ihren Imperial Wheel Cleaner und tragen Sie ihn schnell großzügig auf jedes Rad auf.

Jetzt können Sie Ihre Räder spülen, um die schlimmsten Verunreinigungen zu entfernen, bevor Sie sofort Ihre Radschaufel mit sauberem Wasser füllen. Geben Sie ein wenig Schaum-Autoshampoo aus Ihrem Set in den Eimer und schlagen Sie es auf. Dies wird als großartiger Reiniger und Schmiermittel dienen, um beim nächsten Schritt zu helfen.

Nach dem Vorspülen ist in der Regel eine etwas gründlichere Reinigung der Räder erforderlich. Tragen Sie Ihr Imperial also erneut auf und beginnen Sie, es mit der Lather-Lösung einzubürsten.

Das Rühren unseres Flaggschiff-Radreinigers sorgt für noch mehr Bremsstaub-Verschiebungskraft. Beginnen Sie also (ein Rad nach dem anderen) mit der schmutzigeren Innenseite mit einer Fassbürste und gehen Sie dann zu den Gesichtern über - hier verwenden Sie am besten eine Hog's Hair Brush. oder eine Detailing Brush, gefolgt von einem Waschhandschuh. Solange keine Gefahr besteht, dass die Räder austrocknen, können Sie Imperial in alle vier Ecken bürsten, bevor Sie weitermachen.

STUFE: 2 - VORWÄSCHE MIT ZITRUSPOWER

Hier würden wir normalerweise die Räder spülen, aber zuerst können Sie mit der Vorwäsche beginnen, indem Sie Citrus Power Bug & Grime Remover schnell auf die Karosserie auftragen. Während dieser kraftvolle Vorwaschreiniger an die Arbeit geht, um den starken Schmutz aufzubrechen und aufzuheben, spülen Sie zuerst Ihre Räder ab und beginnen Sie dann, den Schmutz von der Karosserie wegzuspülen, wie immer von oben nach unten. Seien Sie hier gründlich und werfen Sie eine weitere Münze ein, wenn Sie müssen. Wenn Sie mit dem Spülen fertig sind, können Sie die restliche Zeit nutzen, um Ihre Wascheimer zu füllen.

STUFE: 3 - KONTAKTWÄSCHE MIT SCHAUM

Um ein wirbelfreies Waschen zu gewährleisten, ist es natürlich immer noch wichtig, zwei Eimer zu verwenden – einer mit 3-4 Verschlusskappen Schaum und der andere reines Wasser. Beim Kontaktwaschen gelten hier die üblichen Regeln. Nehmen Sie zuerst die weniger verschmutzten Bereiche (Dach, Windschutzscheibe und Motorhaube) auf und reinigen Sie Ihren Handschuh immer im Spüleimer, bevor Sie mehr Seifenlauge einfüllen.

Sobald Sie das ganze Auto fertiggestellt haben, können Sie mit der letzten Spülung fortfahren - dies ist das letzte Mal, dass Sie die Lanze verwenden müssen.

STUFE: 4 - TROCKNEN UND VERARBEITUNG

Es ist immer wichtig, das Auto nach dem Waschen zu trocknen, es ist einfach die einzige Möglichkeit, Wasserzeichen und Flecken zu vermeiden. Verwenden Sie für diesen Teil das mitgelieferte Aqua Deluxe Trockentuch, beginnend mit der Karosserie, über die Türpfosten und Kofferraumverschlüsse bis hin zu den Rädern. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie sich an der Jet Wash anstellen, ist es natürlich kein Problem, das Auto ein kurzes Stück auf einen anderen Teil des Vorplatzes zu bewegen.

Das Wichtigste, was Sie beim Trocknen beachten sollten, ist, sich Zeit zu nehmen und sicherzustellen, dass Sie das gesamte Wasser bekommen. Sauberes, ungefiltertes Wasser ist nicht so rein wie Regenwasser und kann daher insbesondere in Gebieten mit hartem Wasser Spuren hinterlassen. Aus diesem Grund trocknen wir ein Auto immer nach dem Waschen.

Sie sind jetzt in der Endbearbeitungsphase. Als Erstes polieren Sie Ihre Fenster und Spiegel mit Crystal Glass Cleaner schlierenfrei.

Nehmen Sie ein Fenster nach dem anderen auf, sprühen Sie es einfach direkt auf das Glas und wischen Sie es mit Ihrer Glaswaffel ab. Nach einem kurzen letzten Buff werden die Außenfenster makellos sein. Mit Crystal können Sie einfach nichts falsch machen.

Ach ja, und da es nur wenige Sekunden dauert, bietet sich hier auch eine gute Gelegenheit, die Fensterinnenseite zu reinigen. Sprühen Sie auf Ihr Tuch und wischen Sie sie sorgfältig ab. Denken Sie daran, dass nichts ein Detail mehr im Stich lässt als verschmiertes Glas, besonders wenn es von innen durchscheint.

Die letzten beiden Stufen verleihen den Oberflächen nicht nur ein wenig Schutz, sondern bringen Ihre Details massiv auf die nächste Stufe. Einige sagen sogar, dass diese einfachen Schritte den Unterschied zwischen einem Wartungswaschgang und einem Wartungsdetail ausmachen. Und das Beste daran: Sie brauchen im Handumdrehen!

Ein wenig Satin Tire Cream – aufgetragen mit dem mitgelieferten Tire and Trim Applicator – ist der perfekte letzte Schliff und pflegt Ihren Gummi, zusätzlich schützt er vor UV-induzierter Rissbildung und Verblassen.

Der letzte Schritt besteht darin, wie wir immer sagen, "mit Finale fertig". um den Lack zu beenden, eventuelle Wasserflecken zu entfernen und einen warmen Glanz zu hinterlassen.

Tragen Sie einfach einen feinen Nebel auf einen Abschnitt nach dem anderen auf, verteilen Sie ihn mit Ihrem Primo Plush Mikrofasertuch, falten Sie ihn dann (auf eine trockene Stelle des Tuchs) und polieren Sie ihn, bis das Finish klar ist.

Mit Carnauba angereichert, bietet Finale auch ein wenig Schutz und macht Ihr Auto beim nächsten Mal leichter zu reinigen.

UND DIE ERGEBNISSE SPRECHEN FÜR SICH...