FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

GERADE FALLEN GELASSEN | NEUE SCHAUMLANZE JETZT SHOPPEN

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

IN DIESEM KOSTENLOSEN LEITFADEN:

  • Erfahren Sie, wie Tripple All-in-One Polish und unsere Hartwachse harmonisch zusammenarbeiten können, um Ihren Lack zu verfeinern, zu schützen, Glanz zu verleihen und das Aussehen zu vertiefen.
  • Befolgen Sie den Schritt-für-Schritt-Prozess, um jede Art von Glanzlackierung in nur wenigen Stunden zu verbessern.
  • Sehen Sie, warum Sie niemals auf drei der großartigen Details aller Zeiten in Ihrem Kit verzichten sollten.

WAS SIND DIE VORTEILE?

  • Eine einstufige Verbesserung ist äußerst unkompliziert und kann schnell zu professionellen Ergebnissen führen!
  • Sparen Sie Hunderte bei der professionellen Lackkorrektur und machen Sie Ihr Fahrzeug beim nächsten Mal leichter zu reinigen.
  • Es braucht nur ein paar Schlüsselprodukte, und der Prozess funktioniert bei fast jedem Fahrzeug!

Nahezu jedes Fahrzeug kann von einem einfachen Polier- und Hartwachs-Verbesserungsdetail profitieren

Es ist wahr, dass nicht jedes Fahrzeug da draußen eine vollständige Lackkorrektur benötigt, tatsächlich wird Ihnen jeder professionelle Detailer sagen, dass es nicht ratsam ist, regelmäßig mehrstufiges Compoundieren und Polieren durchzuführen, Sie sollten etwas Klarlack zum Polieren übrig lassen wenn es tatsächlich einmal oder vielleicht zweimal im Jahr gebraucht wird, oder? Eine der goldenen Regeln der Lackkorrektur lautet: Wenn Ihr Lack es nicht braucht, tun Sie es einfach nicht!

Es ist auch wahr, dass heutzutage viele Enthusiasten wissen, wie sie ihr Fahrzeug waschen können, ohne starke Strudelspuren zu verursachen, so dass die Verbesserung der Lackierung eher zu einem Fall wird, in dem leichte, alltägliche Mängel zusammen mit eventuell eingeschlichener Oxidation entfernt und leicht veredelt werden Oberflächen, um das Finish zu nivellieren und den Glanz zurückzubringen, der besser als der Werkszustand ist.

Deshalb ist eine periodische einstufige Nachbearbeitung immer von Vorteil, besonders zu dieser Jahreszeit, wenn der Regen aufgehört hat (Daumen drücken) und Sie mit Ihrer Poliermaschine problemlos rauskommen. Schließlich ist manchmal eine einfache Verbesserung in nur wenigen Stunden alles, was erforderlich ist, um Ihre Farbe auf ein erstaunliches Niveau raffinierter Schönheit zu bringen. Und die gute Nachricht ist, dass wir Ihnen mit einem dreifachen Satz an unverzichtbaren Ausrüstungstaschen helfen können, die Sie ans Ziel bringen und Ihren Lack für den Sommer zum Strahlen bringen - Tripple All-in-One Polish , ein spezielles Hartwachs aus unserer Signature Collection , und natürlich unser DPX Dual Action Polierer .

So machen es die Profis und beantworten dabei all die häufig gestellten Fragen …

Erstens, was ist eine All-in-One-Politur?

Tripple wird als „All-in-One“ bezeichnet, weil es andere Elemente in der Formel enthält, die ihm Eigenschaften verleihen, die über die einer herkömmlichen Politur oder Verbindung hinausgehen. Mit anderen Worten, es wird zusätzlich zum Feinschneiden andere Aufgaben erfüllen und Lackveredelung.

Auf diese Weise verwendet Tripple Schleifmittel, um die Klarheit leicht zu verfeinern und wiederherzustellen, wie Sie es erwarten würden. Aber es enthält auch tiefenreinigende Lösungsmittel, die dabei helfen, Oxidation (eine Hauptursache für ausgeblichene Lacke) zu entfernen. Zusammen mit Überzugsmitteln und einer Infusion von Carnaubawachs, um leichte Wirbel zu füllen, Augenfehler zu verdecken und eine Wachsschutzschicht zu hinterlassen. Aufgrund der Art und Weise, wie diese Formel alle drei Elemente kombiniert, verbessert sie nicht nur den Lack durch Reinigen, Polieren und Schützen, sondern erledigt die Arbeit in einer einzigen Anwendung.

Wie verbessert Tripple die Lackierung?

Abgesehen von der Entfernung von Oxidations- und aktiven Verglasungsfehlern ist Tripple in der Lage, feine Verwirbelungen, Waschspuren und andere Defekte zu entfernen und die Lackierung durch Abrieb zu veredeln. Dies ist die traditionellere Seite des Produkts. Als Politur oder Compound verwendet es abrasive Partikel, um die gesamte Oberfläche um den Defekt herum zu nivellieren, bis der Grund des Defekts erreicht ist, wodurch der Makel im Wesentlichen verschwindet. Auf diese Weise entfernt es indirekt Kratzer und Swirls – das Prinzip aller Lackkorrekturverfahren.

Weitere Informationen zu verschiedenen Arten von Polituren und Verbindungen und ihrer Funktionsweise finden Sie in unserem ausführlichen Artikel – Alle Autopolituren erklärt .

Kann ich mit Tripple von Hand polieren?

Die meisten Compounds bestehen aus Schleifmitteln, die sich relativ schwer vollständig abbauen lassen und daher zeitnah von einem Maschinenpolierer aufgearbeitet werden müssen. Sie können die mikroskopisch kleinen Schleifpartikel in diesen Produkten mit großen, gezackten Steinen vergleichen, die den Lack oder Klarlack wegschneiden. Beim Polieren werden diese großen Steine zertrümmert, brechen auf und runden die Kanten ab, wodurch sie schließlich mehr wie kleine Kieselsteine werden, die die Farbe nicht mehr schneiden. Wenn es aufhört zu schneiden, ist das Produkt vollständig verarbeitet. Technisch gesehen können Sie diese Schleifmittel natürlich von Hand zerkleinern, aber es wird viel Zeit und viel Energie kosten, dies effektiv zu tun. Der einzig praktikable Weg besteht also darin, die Kraft einer Poliermaschine zu nutzen.

Tripple ist anders, weil die darin enthaltenen speziellen abbauenden Schleifmittel leichter zerfallen als die in herkömmlichen Compounds, und das führt so gut zum Polieren von Hand - Sie brauchen keine Maschine, um den Prozess effektiv voranzutreiben. Also ja, Sie können mit Tripple von Hand polieren, wenn Sie möchten, und Sie werden großartige Ergebnisse erzielen.

Warum also einen maschinellen Polierer mit Tripple für diese Art der Ganzkörperverbesserung verwenden?

Nun, abgesehen von der Tatsache, dass es den größten Teil des Ellbogenfetts wegnimmt, ist es eine großartige Möglichkeit, schnelle, konsistente und professionelle Ergebnisse zu erzielen. Die mechanische Wirkung Ihrer Maschine ist auf jeder Platte über das gesamte Fahrzeug hinweg gleich. Maschinen werden nicht müde, und sie werden nicht versucht sein, Abstriche zu machen. Wenn Sie also nach den schnellsten und beständigsten Ergebnissen suchen, ist die Verwendung Ihres DPX ein Kinderspiel. Ein weiterer Vorteil der Verwendung einer Dual-Action-Poliermaschine besteht natürlich darin, dass die Sicherheit gegenüber einer Rotationspoliermaschine in Bezug auf Wärmeentwicklung erhöht wird. Grundsätzlich machen unsere DPX- und MPX-Dual-Action-Maschinen das Durchbrennen von Lacken nahezu unmöglich. Mit einer Maschine können Sie Tripple auch an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen, indem Sie das Pad verwenden. In vielen Fällen empfehlen wir Ihnen, ein weiches Revitalize No:3 Pad zu verwenden, da dies eine großartige Verbesserung bietet. Aber das heißt nicht, dass Sie nicht eine etwas aggressivere Kombination verwenden können, indem Sie ein mittleres Revitalize No:2 Pad verwenden, um die maximale Leistung zu erzielen, um etwas stärkere Wirbel zu entfernen. Wie bei so vielen Aspekten der Detaillierung können Sie die Kombination, die Sie verwenden, leicht an bestimmte Situationen anpassen.

Wenn Tripple Carnauba enthält, warum dann ein Hartwachs darüber verwenden?

In diesem Fall geht es darum, noch bessere Ergebnisse in puncto Glanz und Haltbarkeit zu erzielen. Zunächst einmal hält der von Tripple gebotene Schutz etwa einen Monat lang an, was großartig ist, aber da Hartwachse einen höheren Gehalt an festem Wachs haben, halten ein oder zwei Schichten Hartwachs sogar noch länger. Illusion Show Wax zum Beispiel (das wir später verwenden werden) enthält 48 % brasilianisches Carnauba und bietet bis zu 3 Monate Schutz vor den Elementen. Und es kann auch bei regelmäßigen Wartungswäschen nachgefüllt werden.

Für viele geht es bei der Verwendung von Wachs jedoch genauso darum, dem Lack zusätzlichen Glanz zu verleihen. Ein Hartwachs tut dies anders als eine Politur, da es keine Schleifmittel enthält. Wo Ihre Politur mechanisch an der Oberfläche abschneidet, um sie so weit wie möglich zu glätten, damit das Licht gleichmäßiger zu Ihrem Auge zurückprallt. Selbst polierte Oberflächen sind im mikroskopischen Maßstab nicht flach. Wenn Sie nah genug heranzoomen, werden Sie sehen, dass diese Oberflächen tatsächlich voller Grate und Furchen sind, sicherlich weniger als eine unpolierte Oberfläche, aber trotzdem. Ein Wachs hinterlässt eine physische Schicht, die die Oberfläche weiter nivelliert, indem es die Vertiefungen ausfüllt, ähnlich wie glatter Putz über einer rauen Wand. Diese neue superglatte Deckschicht gleicht das optische Finish aus, was bedeutet, dass das Licht noch gleichmäßiger durchgelassen und zurückgeworfen wird, ohne in verschiedene Richtungen gebeugt zu werden, wodurch die Oberfläche glatter, feuchter, tiefer und glänzender erscheint.

Wenn Sie Ihr Hartwachs für ein paar Schichten aufschichten, verstärkt dies den Effekt für ein noch tieferes, glänzenderes Aussehen. Und es gibt auch den Bonus, dass die geschaffene glatte Oberfläche Schmutz und Wasser keinen Halt gibt, sondern abperlt oder aufliegt, ohne Ihren Lack zu berühren, wodurch das Fahrzeug während der Wartung leichter zu reinigen ist.

Die Idee dabei ist, dass Sie nach dem Polieren von Außenlackierungen mit Tripple nicht nur mehr Schutz vor einem Hartwachs erhalten , sondern letztendlich auch besser aussehen und besser abperlen.

Welches Signature Wax soll ich verwenden?

Obwohl wir haltbare Showwachse wie Desire , Illusion, Essence und Fusion haben, die sich in Preis, Carnaubagehalt und extremer Haltbarkeit unterscheiden, aber auf allen Farbtypen fantastisch aussehen, haben wir auch Hartwachse, die für spezielle Anwendungen entwickelt wurden. Soul zum Beispiel ist so konstruiert, dass es stark reflektierend ist, was es zur idealen Wahl für helle Farben macht. Passion wurde entwickelt, um Vintage-Lacktypen aufzuwerten, und Spirit ist genau das Richtige, um Metallic-Farben zum Funkeln zu bringen. Manchmal kommt es bei der Auswahl des Hartwachses für Ihr Fahrzeug also einfach auf die Lackierung und natürlich auf Ihre persönlichen Vorlieben an.

Die Halbtageserweiterung

Wie immer ist es am besten, die Arbeit selbst zu demonstrieren, aber es ist nicht gerade schwierig, ein Auto zu finden, das von einer relativ schnellen Verbesserung profitieren könnte. Alles, von Showcars bis hin zu Alltagsfahrern, kann hier profitieren … sogar Autos, die in der Vergangenheit korrigiert wurden. Wir holten diesen Mk1 Golf herein, der in anständigem Zustand war, nur unter ein paar leichten Wirbeln und einer kleinen Oxidation litt, und machten uns an die Arbeit, um etwas makellosen Glanz zurückzubringen.

Die Nassarbeit

Natürlich ist es erwähnenswert, dass jedes zu polierende Fahrzeug gründlich gereinigt, dekontaminiert und getrocknet werden sollte, bevor Sie die Poliermaschine herausbrechen. Keine Sorge, die Wasch- und Dekonphasen sind in Ihrem halbtägigen Zeitrahmen enthalten. Beginnen Sie früh und Sie sind bis zur Mittagszeit fertig - oder können Sie sich einfach einen relativ einfachen Nachmittag mit Detaillierung gönnen?

In jedem Fall sind diese Vorpolierstufen genauso wichtig wie bei jedem anderen Detail. Der Schlüssel ist, Ihre Nassarbeiten sicher auszuführen, ohne Mängel zu verursachen, die mehr Arbeit zum Polieren erfordern, und dabei sicher zu sein, dass unangenehme Bereiche wie Klappen und Plattenlücken ausgespült werden, um sicherzustellen, dass kein Sand oder Schmutz vorhanden ist. Es wird nicht ausgeblasen und stört später beim Polieren.

Kurz gesagt, es ist entscheidend, die richtigen Verfahren zu befolgen, beginnend mit der Radreinigung (hier verwenden wir Imperial Wheel Cleaner ), gefolgt von der Vorwäsche mit Citrus Power Bug and Grime Remover und Avalanche Snow Foam , um den schädlichsten Sand und Schmutz zu entfernen , vor Ihrer 2-Eimer-Wäsche mit Lather Car Shampoo .

Dekontamination

Die Durchführung einer vollständigen 3-Stufen-Dekontamination zur Beseitigung der eingebetteten und gebundenen Verunreinigungen, die durch Waschen allein nicht entfernt werden können, ist für den Erfolg Ihrer Verbesserung ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Der Grund dafür ist, dass hier möglicherweise schädliche Partikel, wie z. B. tiefsitzende Metallsplitter und gebundene Mineralablagerungen, chemisch oder physikalisch entfernt werden. Wie Sie sich vorstellen können, ist diese Art von Verunreinigungen, die bei hohen Drehzahlen auf Ihrem Polierpad herumschwirren, nicht gut für Ihren Lack, also entfernen wir sie zuerst, um das Risiko einer späteren Beschädigung zu verringern.

Die Verwendung von Iron Out Contaminant Remover zum Auflösen von Metallpartikeln, gefolgt von ObliTARate Tar & Glue Remover für ölbasierte Flecken und klebrige Rückstände und schließlich Claying (mit einem Clay Bar und Glide Clay Lube ), um übliche Mineral- und Proteinablagerungen physikalisch herauszuziehen, ist wichtig, um die Oberfläche zum Polieren vorzubereiten. Einen Überblick über den vollständigen dreistufigen Dekontaminationsprozess finden Sie in unserem Leitfaden – So dekontaminieren Sie Lacke sicher .

Sobald Sie mit dem Waschen und Dekon fertig sind und das Auto vollständig trocken ist, können Sie alle Gummis, Griffe, Gitter und Abzeichen abkleben, die Gefahr laufen, mit Ihrem Polierpad in Kontakt zu kommen, und mit der Lackverbesserung beginnen.

Polieren

Wie gesagt, es ist möglich, Tripple etwas mehr Polierleistung zu verleihen, indem Sie von einem weichen auf ein mittleres Schaumstoffpad wechseln. Nach ein wenig Testen haben wir uns aufgrund des Lichtwirbels auf diesem Auto für diese Richtung entschieden. Für maximalen Glanz sind weiche Pads am besten geeignet, für mehr Leistung geben etwas härtere Pads mehr Biss. In unserem Fall werden wir später mit einem Wachs noch viel mehr Glanz verleihen, aber das Wichtigste ist, dass der Auftragungsprozess bei jedem Fahrzeug genau gleich ist:

  • Tragen Sie zuerst 2-3 münzgroße Tropfen auf Ihr Pad auf.
  • Arbeiten Sie auf einer Fläche von etwa 18 x 18 Zoll (etwa 9-mal so groß wie Ihr Pad, quadratisch) und stellen Sie Ihren DPX auf die niedrigste Geschwindigkeitseinstellung ein. Starten Sie die Maschine, während das Pad mit der Farbe in Kontakt ist, um ein Schleudern zu verhindern, und verteilen Sie das Produkt schnell auf der Platte, um eine möglichst gleichmäßige Abdeckung zu erzielen.
  • Arbeiten Sie den Tripple mit langsamen, überlappenden Pässen durch, erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf Stufe 4-5 und verwenden Sie mäßigen Druck. Halten Sie den DPX immer in Bewegung, aber tun Sie dies langsam, ungefähr 2-3 cm Bewegung pro Sekunde sind ungefähr richtig. Arbeiten Sie mit dem Produkt weiter, bis die Rückstände klar werden.
  • Verringern Sie die Geschwindigkeitseinstellung für einen weiteren Durchgang auf die niedrigste Stufe, diesmal mit sehr leichtem Druck. Damit ist der Durcharbeitungsprozess abgeschlossen, der es ermöglicht, die Produkte zu einem makellosen Produkt zu veredeln. Vergessen Sie nicht, den Polierer anzuhalten, solange er noch mit der Farbe in Kontakt ist.
  • Lassen Sie die Rückstände einige Minuten einwirken und entfernen Sie sie dann mit einem frischen Mikrofaser-Arbeitstuch . Die Ergebnisse sind sofort sichtbar, aber es lohnt sich auch, Ihre Arbeit unterwegs mit einer Lichtquelle zu überprüfen, insbesondere beim Polieren im Innenbereich. Unser Swirl Spotter Detailing Light wurde speziell für diese Aufgabe entwickelt.
  • Wenn Sie zufrieden sind, dass Ihr Abschnitt fertig ist, fahren Sie mit dem nächsten fort, bis das gesamte Fahrzeug fertig ist.

Hinweis: Für engere Bereiche und zum Reinigen und Verbessern von unangenehmen Türpfosten, Klappen, kniffligen Stoßstangenteilen, kleinen Säulen und unter Türgriffen kann Tripple als Handpolitur verwendet und mit einem Mikrofasertuch, Polierpad oder Mikrofaserapplikator aufgetragen werden.

Schutz

Wir haben uns dieses Mal für Illusion Show Car Wachs entschieden, um einen tropfenden Wet-Look zu erzielen… etwas, das für diese Art von Auto äußerst passend ist. Um jedoch das Beste aus jedem unserer Signature-Hartwachse herauszuholen, empfehlen wir die Anwendung mit einem weichen Schaumstoffapplikator, wie unserem Waxmate XL oder Wax Spot Pad (mit unserem Handi Puck Applicator ), die beide so konzipiert wurden, dass sie perfekt in die Töpfe passen.

Nur eine Vierteldrehung sollte Ihren Applikator ausreichend für eine ganze Platte beschichten, mehr und Sie werden das meiste davon direkt polieren und Ihr Wachs verschwenden. Das Ziel hier ist, die Schicht so dünn und gleichmäßig wie möglich zu verteilen, und die beste Methode ist normalerweise, die Platten zu überspringen. Das bedeutet, beginnen Sie mit der ersten Platte und tragen Sie Ihr Wachs in kleinen, gleichmäßigen Kreisen auf. Dann, während Sie Ihre erste Wenn die Platte zunächst aushärtet und dem Wachs genügend Zeit gibt, sich mit der Oberfläche zu verbinden, stellen Sie eine zweite Platte fertig, bevor Sie zur ersten zurückkehren, um alle Wachsreste zu entfernen. Falten Sie schließlich Ihr Tuch und polieren Sie die Platte dann auf Hochglanz Sie können dann mit dem Wachsen Ihrer dritten Platte fortfahren, bevor Sie die zweite Platte wieder polieren und so weiter, wobei Sie den Vorgang über jeden Zentimeter der Lackierung wiederholen.

Verwenden Sie für das eigentliche Polieren zumindest ein brandneues Mikrofasertuch, aber für die besten Ergebnisse empfehlen wir immer die Verwendung unseres Micro Tweed Microfibre , da die speziellen Taschen im Tweed-Gewebe dabei helfen, Rückstände einzufangen und ein Verstopfen des Wachses zu verhindern.

Für diejenigen, die (zu Recht) ihr Wachs für noch mehr Schutz und Glanz auftragen, warten Sie zwischen den Schichten immer mindestens 3 Stunden, damit die Wachsschicht aushärten und vollständig aushärten kann, damit die nächste Wachsschicht darauf haften kann.

Fertigstellung

So ist der Lack veredelt und rundum geschützt, aber selbstverständlich lohnen sich hier immer noch ein paar Veredelungsschritte, um Ihr Fahrzeug perfekt zu veredeln. Schließlich möchten Sie nicht, dass kleine Unvollkommenheiten die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und von Ihrer jetzt wunderschön verbesserten Lackierung ablenken, oder?

Ob Sie den Innenraum mit der tödlichen Kombination aus Total Interior Cleaner und Hide Leather Cleanser reinigen, matte Kunststoffe mit Revive Trim Dressing restaurieren oder Zierleisten, Endrohre und Radkanten mit Mercury Metal Polish aufpolieren, was Sie als nächstes tun, hängt immer von der Zeit ab Sie zur Verfügung haben und wie weit Sie Ihr Detail bringen möchten.

Als Allermindest empfehlen wir jedoch immer, Ihre Reifen mit Satin Tyre Crème oder Gloss Tyre Dressing zu behandeln und anschließend Ihr Glas innen und außen mit Crystal Glass Cleaner zu reinigen Beides extrem schnelle und einfache Prozesse, die mehr bewirken können, als Sie vielleicht denken.

Dies kann also mit nur ein paar Stunden maschinellem Polieren mit Tripple und Schützen mit einem Wachs erreicht werden – eine der großartigsten einstufigen Verbesserungen aller Zeiten. Wir glauben, Sie werden zustimmen, dass die Ergebnisse für sich sprechen … und es war auch alles ziemlich einfach, nicht wahr?

Weitere Informationen zur Kunst des maschinellen Polierens finden Sie in unserem Artikel – The Basic Guide to Machine Polishing .