KOSTENLOSER VERSAND IN GROSSBRITANNIEN BEI ALLEN BESTELLUNGEN MEHR INFORMATIONEN

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout! Sign in

MINI Fan Martyn Collins wünschte sich das Beste für dauerhaften Schutz und Glanz, als wir für seinen GP von 2006 in den Winter starten. Also brachte er diese limitierte Edition zu uns, um unsere preisgekrönten Caramics-Kits auszuprobieren.


Erzählen Sie uns von Ihrem ganz besonderen MINI GP, Martyn?


„Um es seinen vollen Namen zu geben, es ist ein MINI Cooper S mit John Cooper Works GP Kit, eine extreme, Zweisitzer Auslauf limitierten Auflage . 2000 - von denen 460 ursprünglich britische Käufer ging der GP verfügt über einzigartige Styling und Farbe und es wurde in Italien bei Berton montiert. "


„Ich kaufte es im Jahr 2010 und es ist eines von drei MINIs , die ich besitze, die eines der frühesten R50 Coopers anderen sind und ein Ryman Cooper S für meine Familie.“


Es ist verständlich, dass Martyn wegen seiner Seltenheit gerne seinen Hausarzt mit Auto Finesse Products sauber hält und sogar die Thunder Blue-Metallic-Farbe 12 Jahre lang von kleineren Mängeln behebt.


Vor dem Auftragen dieser Spezialbeschichtungen musste unser Detaillierungsmeister Simon sicherstellen, dass dieser MINI absolut sauber war. Zunächst startet er auf den Bögen und Rädern. Reinigung mit Citrus Power und weil die Räder nicht zu schmutzig sind - Imperial Wheel Cleaner. Es folgten zwei Schichten Avalanche-Schneeschaum und eine Handwäsche, die in geraden Bewegungen von oben nach unten arbeitete, um keine weiteren Wirbel zu erzeugen, mit einem Schaffellhandschuh und einem Schaumshampoo.

MINI GP ist ausgetrocknet, Zeit, sich auf den Weg zur Vorbereitungsstation zu machen und mit den Beschichtungen zu beginnen!

Die erste Aufgabe für Simon war es zu überprüfen, ob die Lackierung des MINI perfekt genug war. Zum Glück hat es einen Daumen nach oben, sonst müssten wir vorher den Orbitalpolierer ausbrechen.

Es ist Zeit, die Kunststoffe abzukleben und die Karosserie abzuwischen! Erstens mit den Prep-Tüchern, die genau das tun, was der Name andeutet, da diese alkoholbasierten Tücher jeglichen Schutz auf dem Lack entfernen und den Lack für die nächste Runde der Keramikharz-Tücher bereit lassen.


Simon beginnt mit den großen Paneelen, zuerst mit dem Dach, dann mit der Motorhaube, den Seiten und schließlich mit der Rückseite - wobei nach außen und in Längsrichtung gearbeitet wird, um sicherzustellen, dass die gesamten Paneele abgedeckt sind. Es gibt acht der großen Ceramic Resin-Tücher, mehr als genug auf einem MINI für ein Wischtuch pro Platte, und dann den Überschuss abpolieren - so einfach ist das!


Die Karosserie ist fertig und muss noch aushärten. Simon fährt mit der gleichen Technik wie die Karosserie mit den Rädern und der Innenausstattung fort. Das Keramikharz in diesen Kits wird jedoch durch Sprühen und nicht durch Abwischen aufgetragen. Das Finish Ceramics touch sind die Fenster, die wie die Lackierung mit Tüchern versehen sind.

Simon beginnt mit den großen Paneelen, zuerst mit dem Dach, dann mit der Motorhaube, den Seiten und schließlich mit der Rückseite - wobei nach außen und in Längsrichtung gearbeitet wird, um sicherzustellen, dass die gesamten Paneele abgedeckt sind. Es gibt acht der großen Ceramic Resin-Tücher, mehr als genug auf einem MINI für ein Wischtuch pro Platte, und dann den Überschuss abpolieren - so einfach ist das!

Die Karosserie ist fertig und muss noch aushärten. Simon fährt mit der gleichen Technik wie die Karosserie mit den Rädern und der Innenausstattung fort. Das Keramikharz in diesen Kits wird jedoch durch Sprühen und nicht durch Abwischen aufgetragen. Das Finish Ceramics touch sind die Fenster, die wie die Lackierung mit Tüchern versehen sind.


Also, was hält Martyn von seinem MINI nach seiner Karamik-Überarbeitung?


"Es war schon immer glänzend, aber das Caramics-Kit hat den Glanz auf ein anderes Niveau gebracht."


Schauen Sie sich das Fotoset von Martyns MINI an.