FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout! Sign in

MINI-Fan Martyn Collins wollte das Beste an lang anhaltendem Schutz und Glanz, während wir zu seinem GP 2006 in den Winter gehen. Also brachte er diese limitierte Auflage zu uns, um unsere preisgekrönten Caramics-Kits auszuprobieren.

BEVOR WIR ANFANGEN, ERZÄHLEN SIE UNS VON IHREM ETWAS BESONDEREN MINI GP, MARTYN?

„Um ihm seinen vollen Namen zu geben, ist es ein MINI Cooper S mit John Cooper Works GP-Kit, eine extreme, zweisitzige, limitierte Auflage von 2000 – von denen 460 ursprünglich an britische Käufer gingen es wurde in Italien bei Berton zusammengebaut."
"Ich habe ihn 2010 gekauft und er ist einer von drei MINIs, die ich besitze, die anderen sind einer der frühesten R50 Cooper und ein Countryman Cooper S für meine Familie."

Verständlicherweise hält Martyn seinen GP aufgrund seiner Seltenheit gerne mit Auto Finesse-Produkten sauber und geht sogar so weit, dass die Thunder Blue-Metallic-Lackierung korrigiert wird, um 12 Jahre kleine Unvollkommenheiten zu beseitigen.

Vor dem Auftragen dieser speziellen Beschichtungen musste unser Detaillierer Simon sicherstellen, dass dieser MINI absolut sauber war. Zunächst beginnt er an den Bögen und Rädern. Mit Citrus Power reinigen und weil die Räder nicht zu schmutzig sind - Imperial Wheel Cleaner. Darauf folgten zwei Schichten Avalanche-Schneeschaum und eine Handwäsche von oben nach unten in geraden Bewegungen, um keine weiteren Wirbel hinzuzufügen, mit einem Schaffellhandschuh und Schaumshampoo.

MINI GP ABGETROCKNET, ZEIT, ZUR PREP BAY ZU GEHEN UND MIT DEN BESCHICHTUNGEN ZU STARTEN!

Die erste Aufgabe für Simon bestand darin, zu überprüfen, ob die Lackierung dieses MINI perfekt genug ist. Zum Glück gibt es einen Daumen hoch, sonst müssten wir den Exzenterpolierer vorher ausbrechen.

Zeit, die Kunststoffe abzukleben und die Karosserie abzuwischen! Erstens mit den Prep-Wipes, die genau das tun, was der Name vermuten lässt, da diese Tücher auf Alkoholbasis jeglichen Schutz auf der Farbe entfernen und die Farbe bereit für die nächste Runde der Ceramic Resin Wipes machen.

Simon beginnt mit den großen Paneelen zuerst, mit dem Dach, dann der Motorhaube, den Seiten und schließlich dem Heck - nach außen und in Längsrichtung, um sicherzustellen, dass alle diese Paneele bedeckt sind. Es gibt acht der großen Keramik-Resin-Tücher, mehr als genug auf einem MINI für ein Tuch pro Platte, dann polieren Sie den Überschuss ab - so einfach!

Die Karosserie ist fertig und lässt sie aushärten. Simon geht zu den Rädern und dem Interieur über, wobei die gleiche Technik wie bei der Karosserie verwendet wird, aber das Keramikharz in diesen Kits wird durch Sprühen und nicht durch Wischen aufgetragen. Den letzten Schliff aus Keramik bilden die Fenster, die wie der Lack mit Tüchern veredelt werden.

Simon beginnt mit den großen Paneelen zuerst, mit dem Dach, dann der Motorhaube, den Seiten und schließlich dem Heck - nach außen und in Längsrichtung, um sicherzustellen, dass alle diese Paneele bedeckt sind. Es gibt acht der großen Keramik-Resin-Tücher, mehr als genug auf einem MINI für ein Tuch pro Platte, dann polieren Sie den Überschuss ab - so einfach!

Die Karosserie ist fertig und lässt sie aushärten. Simon geht zu den Rädern und dem Interieur über, wobei die gleiche Technik wie bei der Karosserie verwendet wird, aber das Keramikharz in diesen Kits wird durch Sprühen und nicht durch Wischen aufgetragen. Den letzten Schliff aus Keramik bilden die Fenster, die wie der Lack mit Tüchern veredelt werden.

Was hält Martyn von seinem MINI nach dem Caramics-Makeover?

"Es war schon immer glänzend, aber das Caramics-Kit hat den Glanz auf eine andere Ebene gehoben."

SEHEN SIE SICH DAS FOTOSET VON MARTYN'S MINI AN.