FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

20 % RABATT ÜBER 50 £ VERWENDEN SIE DEN CODE TRICKORTREAT SIE MEHR INFOS

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Wir von Auto Finesse bekommen viele Fragen, ob es sich wirklich lohnt, Ihr Auto zu sperren. Nun, die einfache Antwort ist ja. Wir wissen, dass es eine Weile dauert (wenn es richtig gemacht wird), aber es lohnt sich so sehr, und wir werden versuchen, in diesem Stück zu dehnen, wie es sich lohnt.

Ton, der Ihre Farbe abhält, verbessert das Finish und die Haptik der Oberfläche massiv. Ein Auto sammelt Teer von der Straße sowie Luft- und Wasserschadstoffe, es sei denn, Sie haben eine Anhängerkönigin, die normalerweise in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird, was die meisten von uns seltsamerweise nicht tun! Der größte Teil dieses Schmutzes beginnt ziemlich gut, baut sich aber mit der Zeit auf und manchmal kann man ihn nicht einmal sehen, aber wir können garantieren, dass er, wenn er übrig bleibt, anfängt, Ihre Farbe zu zerfressen oder zumindest durch jeden Schutz zu oxidieren. Eine gute Waschung reicht nicht aus, um Ihren Lack vollständig zu reinigen, bevor Sie einen Schutz auftragen.

Also, was ist ein Clay-Riegel? Nun, es fühlt sich ein bisschen wie Plastilin an und hat eine kittartige Konsistenz, die alle Verunreinigungen auf der Oberfläche einer Farbe aufnimmt (wenn sie natürlich in Verbindung mit einem guten Schmiermittel verwendet wird).

Wenn Sie einmal in die Lehmbar gegangen sind, werden Sie nie wieder zurückkehren. Oder etwas ähnliches. Im Grunde denkst du, du hast dich gründlich gewaschen, stundenlang Schnee aufgeschäumt und dann den Körper mit den besten Shampoos und Handschuhen sowie der Zwei-Eimer-Methode gründlich gereinigt, aber sobald du auch nur ein Panel mit eine Lehmbar ist sie verdammt dreckig. Und wir übertreiben auch nicht, vor allem, wenn es etwas Neues für Sie und Ihr Auto ist. Wenn Sie Ihr Auto jeden Monat mit Lehm verriegelt haben, ist das eine andere Sache, da Sie die Teerverschmutzung im Griff behalten.

Jetzt haben wir darüber geredet, wie Clay-Barren Verunreinigungen von der Oberfläche einer Farbe ziehen, aber wir haben Ihnen nicht das Beste gesagt ... es schadet Ihrem Lack NULL. Es klingt nach einem abrasiven Verfahren, ist aber wirklich sehr sanft, und solange Sie es nach der Behandlung mit Clay Bar gut versiegeln, spielt Ihr Auto in einer anderen Liga.

Bevor Sie einen Tonriegel verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie das Auto gewaschen haben, sonst schleifen Sie Oberflächenschmutz über den Lack und das wird nur zu Wirbelspuren führen. Wir brauchen es Ihnen nicht noch einmal zu sagen, oder?! Verwenden Sie nach einem guten Schneeschaum und Waschen unsere Produkte ObliTARate oder Iron Out, um das Auto von Eisen- und Teerniederschlag zu befreien, der sich auf der Lackoberfläche befinden könnte. Es wird nur den Clay-Teil etwas einfacher und wahrscheinlich weniger grimmig machen.

Wenn Sie einen Tonriegel verwenden, ist es wichtig, daran zu denken, Schmiermittel zu verwenden - ein Schmiermittel, das speziell für die Verwendung mit Tonriegeln entwickelt wurde - kein Betreten der Schubladen Ihrer Frau und so weiter. Um nicht verkaufsfördernd zu klingen, aber wir machen das Gleitmittel Glide, das gut mit jedem lackspezifischen Tonbarren funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, wenn Sie versuchen, Ihr Auto mit Lehm zu reinigen, und versuchen Sie, dies nicht bei wirklich großer Hitze zu tun. Wenn du einen brandneuen Tonriegel verwendest, schneide den Riegel in Viertel. Dies ist ein kleiner Tipp, um den Kauf eines brandneuen Geräts zu vermeiden, falls Sie es auf den Boden fallen lassen sollten. Wenn Sie es fallen lassen (das passiert den Besten von uns), müssen Sie es sofort wegwerfen. Wenn es am Anfang etwas steif ist … sozusagen … kneten Sie es so gut wie möglich – es ist einfacher, über die Farbe zu arbeiten, wenn sie biegsamer ist.

Jetzt können Sie beginnen. Sprühen Sie das Schmiermittel für Tonstangen direkt auf einen kleinen Abschnitt einer Platte und arbeiten Sie, um die gesamte Platte zu vervollständigen, bevor Sie mit der nächsten fortfahren.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihren Clay-Riegel schmieren. Bewegen Sie dann mit leichtem bis mittlerem Druck den Ton in kreisenden Bewegungen über die Farbe, bis die gesamte Platte vollständig ist, und entfernen Sie dabei jeglichen eingebetteten Straßenschmutz. Achten Sie darauf, ob das Panel, an dem Sie arbeiten, austrocknet oder nicht. Vervollständigen Sie die Platte, wie Sie sie wachsen würden. Wenn ein Paneel fertig ist, wischen Sie es mit einem Mikrofasertuch ab, um mögliche Rückstände zu entfernen und gehen Sie zum nächsten Paneel.

Es versteht sich von selbst, dass, wenn Sie viele raue Partikel aufnehmen, entweder Ihren Tonstab umklappen, damit Sie frischen Ton freilegen, oder ihn, wenn möglich, herausnehmen. Verwenden Sie niemals einen ganz eindeutig kontaminierten Tonriegel - es wird Ihnen keinen Gefallen tun.

Nach einem gründlichen Polieren mit einem hochwertigen Mikrofasertuch können Sie Ihren Lack polieren, wachsen oder versiegeln. Diese Phase ist besonders wichtig. Sie haben wahrscheinlich gerade Stunden damit verbracht, alle Verunreinigungen von Ihrer Farbe zu entfernen. Machen Sie diese harte Arbeit nicht rückgängig, indem Sie Ihre Bemühungen nicht schützen.

Wenn Sie Ihren Lack erst einmal verleimt und geschützt haben, sollten Sie dies nur noch zweimal im Jahr tun – einmal vor dem Winter und einmal danach. Natürlich kannst du es gerne öfter machen. Dies ist lediglich das erforderliche Minimum. Vor dem Winter ist es wichtig wegen des rauen Wetters, und nach dem Winter ist es genauso wichtig wegen dem Mist, den wir während der Wintermonate auf unseren Straßen finden; Salz, Dreck, Bremsstaub etc.

Nun, das sind wir, die uns abmelden. Wir würden uns freuen, einige Ihrer Ergebnisse zu sehen, markieren Sie einfach # in Ihren Bildern auf Instagram oder Twitter und wir werden sie uns ansehen!