FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Es ist die Zeit vor Ostern, einer unserer geschäftigsten Zeiten des Jahres. Was bringt uns also dazu, eine ganze Ladung unseres Managementteams für eine Veranstaltung den ganzen Weg nach Belgien zu schicken? Vor allem, da viele unserer Show-Teams am Wochenende beim Japfest Silverstone starten? Nun, weil dies natürlich GR8 ist und wir es absolut lieben!

Außerdem gibt es nichts Schöneres als einen richtigen AF-Roadtrip, und die Suche nach den besten Autos in Europa – oder eigentlich der Welt – ist nicht immer ein Fall, in dem man um die Ecke schaut. Manchmal muss man einfach weiter weg. Und es lässt sich nicht leugnen, dass eines der größten Indoor-Events des Kontinents ein GR8-Startplatz ist!

Noch mehr lieben wir es jedoch, rauszugehen und unsere Vertriebspartner bei ihrem Streben nach der Weltherrschaft zu unterstützen, also haben wir alles beladen und sind mit unserem AirStream Mobile Store und unseren beiden Mk1 Caddy-Modellen (The OG und The V2) im Schlepptau, bereit, sich mit den Jungs von Auto Finesse Belgium auf der anderen Seite zu treffen.

Also, hier ist die ganze Action aus der Show und wie sich herausstellt, haben sie den Namen definitiv richtig getroffen. Sie nennen es sicherlich nicht umsonst GR8!

Also, worum geht es bei diesem gewaltigen Event? Nun, das Automagazin-Spiel ist immer noch stark auf dem Kontinent und das GR8-Magazin ist eines der angesehensten da draußen. Diese Veranstaltung ist einfach eine Erweiterung ihrer Marke, und sie legen auf diesen kompletten Weekender, weil man diese fantastischen Fahrten in bloßen Bildern einfach nicht riechen, hören und oft schmecken kann. Macht Sinn, oder?

Heutzutage nimmt diese Veranstaltung sechs riesige Hallen im riesigen Kortrik Xpo unweit der französischen Grenze ein, und Sie werden über 500 der besten Autos, die Europa zu bieten hat, ausgestellt sehen. Aber zuerst muss man natürlich ankommen. Und obwohl es wie eine Mission von epischen Ausmaßen klingen mag, ist es nur ein paar Stunden von Calais entfernt, durch eine atemberaubende Landschaft, und es lohnt sich schon fast, alleine dorthin zu reisen.

Toll für uns ist, dass wir bereits am Freitag vor der Veranstaltung angereist sind und so genügend Zeit hatten, unser mobiles Ladenlokal in der Haupthalle aufzubauen. Und natürlich, um unser vorgefertigtes VW-Duo abzuwischen und perfekt zu polieren. All dies ist ziemlich glücklich, denn wir hätten fast vergessen, dass es fast so lange dauert, durch diesen riesigen Veranstaltungsort zu gehen, wie es dauert, überhaupt dorthin zu gelangen!

Was die ausgestellten Autos angeht, braucht man ein wenig (okay, viel) mehr Laufen, um sie alle in sich aufzunehmen, aber wir sind damit einverstanden, denn jeder einzelne von ihnen ist ein Wahnsinn. Was Sie hier bekommen, ist nichts anderes als die Crème de la Crème (oder das belgische Äquivalent), und was für uns noch besser ist, ist, dass der Aufbau am Freitag uns die Möglichkeit gibt, sie alle zuerst zu umgehen, ohne dass Tausende von Besuchern hineinkommen Weg. Wenn sich diese Türen am Wochenende öffnen, ist es fair zu sagen, dass GR8 ein wenig voll ist, unser Stand war zwei Tage lang voll gerammt!

Wenn man sich die perfekt verarbeiteten Showcars anschaut, findet man jedoch eine ziemliche Vielfalt, besonders wenn es um die vielfältige Mischung aus Mods und Stilen geht. Und obwohl, wie zu erwarten, die meisten von den üblichen europäischen Marken stammen, schien es dennoch an jeder Ecke eine Überraschung zu geben – alles von Old Skool Americana bis hin zu Lastwagen, Motorrädern, japanischen Autos und sogar dem einen oder anderen LKW. Was sie jedoch alle gemeinsam hatten, ist der Standard, die Verarbeitungsqualität und Verarbeitung hier war genau richtig mit den allerbesten großen Geld-Showstoppern der Welt. Und obwohl wir hier unmöglich alle einzeln durchgehen können, können wir Ihnen nur einige unserer Favoriten vorstellen, darunter eine ganz besondere Galerie, die Ihren nächsten Build inspirieren könnte …

Man könnte sagen, dass wir damals ein GR8-Wochenende hatten, wenn wir nur an der Veranstaltung teilnahmen und die Autos sahen, und Sie werden mit dieser Annahme zu 100 Prozent richtig liegen. Aber wir müssen sagen, was es noch ein bisschen besonders gemacht hat, ist, dass der allererste Ausflug, bei dem unser kürzlich gebauter Caddy V2 beurteilt werden konnte, eine der begehrtesten GR8 Top 50-Trophäen Europas gewann. Sie können mehr von diesem Build im vollständigen Feature sehen – Projects Spotlight: Mk1 VW Caddy V2 .

Die Reise nach Belgien war auf jeden Fall ein absoluter Kracher für alle Beteiligten, und vergesst nicht, dass es nur ein paar Stunden von Calais entfernt sind, also werdet ihr nächstes Jahr problemlos dort hinkommen, oder? In der Tat wird es viel schneller sein, wenn Sie nicht auch einen riesigen Airstream-Anhänger und eine Ladung Autos mit sich schleppen! Behalten Sie gr8mag.be im Auge, um Updates zu erhalten, und wir sehen uns dort!