KOSTENLOSES GESCHENK ÜBER 50 £ VERWENDEN SIE DEN CODE SANTA22 Weitere Informationen

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Versteckt im Museum -

Versteckt im Museum

Friday 06 May 2022

Modifizierte Fahrgeschäfte, Klassiker, Supersportwagen und äh %u2026 Harry Redknapp %u2013 hier %u2019s die ganze Handlung von versteckt am Museum

Wir lieben einfach, was die Jungs von Tucked im Moment für die britische Showszene tun – sie bringen ihre eigene Marke mit, die alles umfasst, wo man alles sehen kann, was die Autokultur zu bieten hat, all die kleinen Nischen, und jeder ist willkommen. Was uns jedoch am besten gefällt, ist ihre entspannte Herangehensweise an alles. Schließlich gibt es heutzutage viel zu viele, die die Szene so ernst zu nehmen scheinen, oder? Und wir dachten, es ginge nur darum, Spaß zu haben!

Auf jeden Fall stand außer Frage, dass wir an ihrer neuesten Veranstaltung – Tucked At The Museum – teilnehmen werden, tatsächlich haben wir uns schnell entschieden, unsere Unterstützung zu zeigen, indem wir der Hauptsponsor wurden. Und warum nicht? Mit Tucked ist uns immer ein toller Tag garantiert, und es wäre fast unhöflich, es nicht zu tun, wenn wir einen so prestigeträchtigen Veranstaltungsort wie das weltberühmte British Motor Museum anbieten. So lief der Tag ab…

Was wir also bereits über Tucked wissen, ist, dass sie eine stressarme Umgebung schaffen, also sind wir dem Beispiel gefolgt und haben uns für einen stressarmen Ansatz für unseren Stand und Pop-up-Shop entschieden. Diesmal gab es keine großen Rigs oder massiven Setups, um die man sich Sorgen machen musste, und keine LKWs, die vollgestopft mit frisch präparierten Showcars waren. Da wir einige unserer gesponserten Autos hatten, die sie bei uns ausstellen wollten – echte Hingucker wie Olly „@olddub‘ Brooms fantastischer Brasilia“, fuhren wir nur ein paar Lieferwagen und unseren M2 Competition vor … abzüglich seines Anhängers. Zurück zu Unsere Wurzeln? Na ja, nicht ganz, wir hatten immer noch ein recht ausgeklügeltes Setup. Etwas ungewöhnlicher ist jedoch, dass wir, da das British Motor Museum ein paar Meilen von unserem Hauptquartier entfernt ist, am Abend zuvor losgefahren sind und sogar angehalten haben für ein spontanes Jet-Wash-Detail unterwegs, um sicherzustellen, dass unser auf die Rennstrecke ausgerichteter BMW super frisch für die Show ist. Ja, es ist keine Schande, zu einem Jet-Wash an einer Tankstelle zu gehen, wenn Sie wissen, was Sie tun, oder? ( Und wie Sie das auch tun können, erfahren Sie übrigens in unserem Artikel - Autowäsche im Jet Wash ).

Jedenfalls, wie Sie sich vorstellen können, war der Morgen der Show ein früher Beginn, aber wir sind die Profis bei diesem Spiel und wir hatten die Tribüne lange vor dem Öffnen der Tore aufgebaut. In gewisser Weise ist diese Morgenaktion tatsächlich unser Lieblingsteil jeder Veranstaltung, vor allem, weil wir herumlaufen können, bevor es wirklich voll wird, die Autos überprüfen und natürlich bei der Detaillierung von Produkten helfen können.

Aber was ist mit den ausgestellten Autos? Nun, wir hatten angenommen, dass aufgrund der Tatsache, dass es ein einigermaßen warmer Maifeiertag werden würde (und möglicherweise, weil die Autotickets ausverkauft waren), dass an diesem Tag einige erstaunliche Builds herauskommen würden. Unsere Vermutung war richtig – diese Veranstaltung wurde gehörig gerammt… sogar die Zuschauerkarten waren bald ausverkauft!

Für eine so entspannte Show war das, was wir dort zu sehen bekamen, tatsächlich eine ziemlich genaue Darstellung der Vielfalt unserer Szene, alles von modifizierten Autos, Rennstreckenwaffen, Klassikern und absoluten Supersportwagen war da, und so ziemlich alles, was man konnte stellen Sie sich auch dazwischen vor. Die einzige Regel beim Einstecken scheint also zu sein, dass es cool sein muss ... obwohl selbst das auf Druck geht - wir sind uns nicht ganz sicher, ob es überhaupt irgendwelche Regeln gibt. Aber was denkst du? Hier ist eine ganz besondere Galerie mit nur einigen unserer Lieblingsautos, nur damit Sie sehen können, worüber wir lächeln …

Wie es üblich ist, wurden den ganzen Tag über ein paar Trophäen vergeben und von keinem geringeren als Mr. Redknapp höchstpersönlich überreicht – netter Harry! Als es jedoch um den Auto Finesse Sponser's Choice Award ging, gab es sicherlich eine große Auswahl - erstaunlich saubere, detaillierte Motoren, wohin man auch blickte. Das heißt, es gab nicht viele, die so verrückt waren wie dieser Old Skool Ford Anglia Hot Rod. Den „Misfit“ hier gibt es eigentlich schon seit ein paar Jahren in verschiedenen Verkleidungen, und wir müssen sagen, dass er jedes Mal besser und besser wird, wenn wir ihn sehen, wobei der Besitzer immer mehr erstaunliche Details hinzufügt. Ursprünglich hatte dieser einen Pfosten Ford-Prefect-Frontend, gefolgt von einer Sonderanfertigung, die von alten amerikanischen Pickups inspiriert zu sein schien, aber wir müssen sagen, dass wir diese neue Front lieben, die mehr im Einklang mit dem ursprünglichen Anglia steht. Wir sind große Fans davon BBS-Räder und BMW 4-Pot. Wie auch immer, es genügt zu sagen, dass es nur einer dieser Builds ist, bei denen man umso mehr entdeckt, je mehr man hinschaut - und das gefällt uns sehr. Sie können mehr über unsere wohlverdienten erfahren Gewinner auf Instagram @classiqueman .

Vielen Dank an alle, die am Stand vorbeigekommen sind und mitgeholfen haben, dass dies möglicherweise die entspannteste Veranstaltung war, zu der wir seit geraumer Zeit gerollt sind. Bleiben Sie auf tucked-automotive.com auf dem Laufenden, um zu sehen, was als nächstes los ist, und seien Sie versichert, dass wir Sie dort sehen werden!

 


⟵ 1 einzelne Spalte

Es ist nicht zu leugnen, dass Auto Finesse Aqua Coat Hydrophobic Rinse Aid eines unserer beliebteste...

Get more from our Bloggen ⟶

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Auto Finesse, unseren Veranstaltungen und der Detailing Academy und lassen Sie sich von unseren Guides Schritt für Schritt von Experten bei der Detaillierung von Themen beraten....