FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Schützen

Paintwork Protection Kit

Paintwork Protection Kit - Caramics Ceramic Coating

Der ultimative Schutz und Glanz für Ihre Fahrzeuglackierung mit einer Dauer von bis zu 12 Monaten. Die Keramikharztechnologie von Caramics verbindet sich mit der Lackierung und bietet unübertroffenen Schutz, Abperleffekte und leichte Reinigungseigenschaften, die dazu beitragen, dass Ihr Auto länger besser aussieht. Kit-Inhalt 2x 100ml Prep-Wipes, 8 x Keramikharz-Tücher Schutzhandschuhe Anleitungen Aufkleber Embleme Bevor Sie beginnen Stellen Sie vor der Anwendung sicher, dass das Fahrzeug sauber, trocken und frei von Verunreinigungen ist. Wir empfehlen dringend, das Fahrzeug vor dem Aufbringen des Caramics-Keramikharzbeschichtungssystems zu schützen und zu polieren. DAS TUN NICHT NICHT in direktem Sonnenlicht oder in einem heißen Auto auftragen Lassen Sie die Beschichtung NICHT länger als die angegebene Zeit aushärten Nicht auf ein nasses Fahrzeug anwenden Nicht auf andere Oberflächen als Autolack auftragen 40

Weiterlesen


  • £50.00

Oppps, wir haben kein Produkt mehr, aber es ist noch mehr in Arbeit. Klicken Sie auf Benachrichtigen, um eine E-Mail zu erhalten, sobald frischer Vorrat verfügbar ist

Ausverkauft

Auf Lager

Paintwork Protection Kit

  • Einfache Wischanwendung.
  • Bis zu 12 Monate Schutz
  • Einfache Reinigungseigenschaften.
  • Professionelle Ergebnisse.
  • Lässt Ihr Auto länger besser aussehen.

Caramics Paintwork Protection Kit

The ultimate in long lasting protection and gloss for your vehicle paintwork that lasts up to 12 months

Paintwork Protection Kit


Kategorien:
Schützen
Produktart:
Caramics Ceramic Coating
Artikelnr.
CRP-K1

Der ultimative Schutz und Glanz für Ihre Fahrzeuglackierung mit einer Dauer von bis zu 12 Monaten. Die Keramikharztechnologie von Caramics verbindet sich mit der Lackierung und bietet unübertroffenen Schutz, Abperleffekte und leichte Reinigungseigenschaften, die dazu beitragen, dass Ihr Auto länger besser aussieht.

Kit-Inhalt

2x 100ml Prep-Wipes, 8 x Keramikharz-Tücher
Schutzhandschuhe
Anleitungen
Aufkleber Embleme

Bevor Sie beginnen
Stellen Sie vor der Anwendung sicher, dass das Fahrzeug sauber, trocken und frei von Verunreinigungen ist. Wir empfehlen dringend, das Fahrzeug vor dem Aufbringen des Caramics-Keramikharzbeschichtungssystems zu schützen und zu polieren.

DAS TUN NICHT

NICHT in direktem Sonnenlicht oder in einem heißen Auto auftragen
Lassen Sie die Beschichtung NICHT länger als die angegebene Zeit aushärten
Nicht auf ein nasses Fahrzeug anwenden
Nicht auf andere Oberflächen als Autolack auftragen

Eigenschaften


  • Einfache Wischanwendung.
  • Bis zu 12 Monate Schutz
  • Einfache Reinigungseigenschaften.
  • Professionelle Ergebnisse.
  • Lässt Ihr Auto länger besser aussehen.
  • zusammenhängende posts
  • zusammenhängende Posts

    Detaillierung und Keramikbeschichtung Ein neues Auto

    Sie denken vielleicht nicht, dass ein neues Auto, frisch von der Fabrik, irgendwelche Details benötigt, aber wenn wir ehrlich sind, könnte das nicht w...

    Weiterlesen
    Kann Glisten sicher über einer keramischen Beschichtung/Schutzschicht verwendet werden?

    Ja. Glisten Spray Wax ist das perfekte Produkt für die Verwendung auf zuvor aufgetragenen Schutzschichten , einschließlich Wachsen , Versiegelungen und Keramikbeschichtungen . In allen Fällen sorgt es bei der routinemäßigen Pflege für eine schnelle und einfache Auffrischung des Schutzes sowie für eine ganze Menge zusätzlichen Glanz. Glisten ist jedoch ein Produkt, das einen Schutz auf Wachsbasis installiert, und während es die Lebensdauer aller Beschichtungen verlängert, indem es eine zusätzliche Schutzschicht hinzufügt, wurde es speziell entwickelt, um einen eigenständigen Schutz zu installieren oder um optimal zu funktionieren Verbindung mit zuvor aufgetragenen Wachsschichten, um ihre Lebensdauer zu verlängern und das Fahrzeug wieder auf die gleiche Hartwachsoberfläche zu bringen. Wachsschutz kann problemlos auf vollständig ausgehärtete keramische Beschichtungen auf Silicabasis (SiO2) aufgetragen werden, da Wachse physikalisch an Oberflächen haften. Keramikbeschichtungen können nicht auf Wachs aufgetragen werden, da die Wachsschicht die chemische Bindung blockiert, die zwischen einer Beschichtung und der Fahrzeugoberfläche erforderlich ist. Wenn Sie also in Zukunft eine Beschichtung mit mehr Keramikschutz auffüllen oder die Lebensdauer und Leistung Ihrer Keramikbeschichtung verlängern möchten, empfehlen wir die Verwendung eines SiO2-basierten Produkts wie Caramics Gloss Enhancer , Ceramic Sprühwachs oder Lavish Ceramic Foam , die sich chemisch mit der ursprünglichen Beschichtung verbinden und im Wesentlichen Teil derselben Schicht werden. Weitere Informationen zur Wartung von Fahrzeugen mit Keramikbeschichtungen finden Sie in unserem Leitfaden %u2013 Pflegen und verbessern Sie Ihre Keramikbeschichtungen in weniger als einer Stunde .

    Kann ich das Caramics Paintwork Protection Kit für jeden Farbtyp verwenden?

    Sie können das Caramics Paintwork Protection Kit für jeden Farbtyp verwenden, z. B. eingewickelt und matt.

    Kann ich das auf meinem Motorrad benutzen?

    Sie können das Caramics Paintwork Protection Kit für alle lackierten Teile Ihres Motorrads verwenden.

    Kann ich ein Wachs über meine Keramikbeschichtung auftragen?

    Sie können ein Wachs über Ihrer Keramikbeschichtung für Ihre Wartungswaschmittel verwenden. Dies wirkt sich jedoch nicht positiv auf die Haltbarkeit aus und bietet zusätzlichen Glanz. Es kann sich lohnen, sich unseren Caramics Gloss Enhancer anzusehen, der sowohl den Glanz Ihres Fahrzeugs als auch den Schutz Ihrer Wartungswaschanlagen erhöht.

    Ich habe meine Keramikbeschichtung aufgetragen. Wie pflege ich sie?

    Wir empfehlen Ihnen, Ihr Fahrzeug regelmäßig zu waschen. Schritt eins: Vorreiniger - Citrus Power. Schritt zwei: Schneeschaum - Lawine . Schritt drei: Die wichtige Kontaktwäsche mit zwei Eimern - Caramics Enhancing Shampoo Schritt fünf: Trocknen. Schritt sechs: Glanz hinzufügen - Caramics Gloss Enhancer In Bezug auf die Dekontamination Ihres Fahrzeugs empfehlen wir, keine Dekontaminationsprodukte über Ihrer Keramikbeschichtung zu verwenden, da dies die Haltbarkeit beeinträchtigt. Darüber hinaus empfehlen wir nicht, Ihr Fahrzeug nach der Keramikbeschichtung zu polieren, da dadurch die Beschichtung entfernt wird.

    Was mache ich, bevor ich das Paintwork Protection Kit auftrage?

    Wir empfehlen, diese Schritte auszuführen, bevor Sie das Caramics Paintwork Protection Kit anwenden. Schritt eins: Vorreiniger - Citrus Power. Schritt zwei: Schneeschaum - Lawine . Schritt drei: Die wichtige Kontaktwäsche mit zwei Eimern - Schaum . Fünfter Schritt: Trocknen. Schritt 6: Mehrstufige Dekontamination Dekontaminationsstufe 1: Eisenlöser - Ausbügeln. Dekontaminationsstufe 2: Lösungsmittel-Teerentferner. - ObliTARate Dekontaminationsstufe 3: Tonriegel . Schritt sieben: Spülen und trocknen Schritt acht: Polieren Jetzt können Sie Ihr Fahrzeug schützen!

    Muss ich mein Fahrzeug vor dem Auftragen des Keramikschutzes polieren?

    Alle Keramikbeschichtungen auf Kieselsäure- oder Quarzbasis (wie sie in unseren Produkten Ceramic Spray Wax , Aqua Coat Hydrophobic Rinse Aid , Lavish Ceramic Foam , Caramics Gloss Enhancer , Caramics Enhancing Shampoo , Wash 'n' Gloss und unseren Flaggschiff -Caramics Protection Kits zu finden sind ), verwenden Sie eine Schicht aus chemisch gebundenem Siliziumdioxid (SiO2), um eine Barriere zwischen der Oberfläche und den Elementen zu schaffen, die wasserundurchlässig ist und nur durch Abrieb entfernt werden kann. In all ihren Formen und unabhängig von ihrer Haltbarkeit sind Keramikbeschichtungen dazu bestimmt, Oberflächen den härtesten Schutz zu verleihen, und obwohl sie auch dazu bestimmt sind, das optische Finish von Lackierungen und Vinyl (einschließlich Farbe und Pulverbeschichtung auf Rädern) zu nivellieren - Licht zuzulassen gleichmäßiger zum Auge zurückprallen, um das Finish tiefer und glänzender erscheinen zu lassen - die glasartige Schicht, die sie anbringen, soll nicht darunter liegende Lackfehler verbergen. Wenn es also um eine vollständige Lackdekontamination und Lackkorrektur geht, ist das Auftragen der Beschichtung in Bezug auf physikalischen Schutz, Glanz und Wasserabperlen immer noch wirksam, ohne diese Prozesse durchzuführen, aber Sie werden keine Mängel korrigieren oder verdecken, die bereits in der Lackierung vorhanden sind . Aus diesem Grund empfehlen wir immer, vor dem Auftragen einer Schutzschicht (Keramik, Wachs oder Versiegelung) Swirlspuren oder andere Defekte zu entfernen, wenn Sie mit dem Zustand Ihres Lacks nicht ganz zufrieden sind. Vor allem, wenn Sie ein Produkt verwenden, das auf extremste Haltbarkeit ausgelegt ist, wie z. B. unser Caramics Paintwork Protection Kit , das eine Beschichtung installiert, die bis zu einem Jahr hält. Bei Unterhaltswäschen, bei denen SiO2-Produkte zur Auffrischung eines bereits aufgetragenen Keramikschutzes verwendet werden, gehen wir davon aus, dass eine eventuell notwendige Lackkorrektur vor dem erstmaligen Auftragen der Beschichtung durchgeführt wurde. Den vollständigen Überblick über die Wissenschaft der Keramikbeschichtungen und ihre Funktionsweise finden Sie in unserem Artikel %u2013 Welchen Unterschied macht eine Keramikbeschichtung eigentlich ?

    Kann ich Tripple verwenden, um eine Lackierung vor dem Auftragen einer Keramikbeschichtung zu korrigieren?

    Nein. Tripple wurde als All-in-One-Politur entwickelt und soll den Lack in einer einzigen Anwendung reinigen, verbessern und schützen. Aus diesem Grund enthält es nicht nur fortschrittliche Schleifmittel, sondern die Rezeptur setzt sich auch aus einem gewissen Anteil an Glanzölen und Carnaubawachs zusammen. Keramikbeschichtungen auf Kieselsäurebasis (Si02), wie sie Sie in unserem Caramics-Lackschutz-Kit finden, und andere Produkte wie Aqua Coat Hydrophobic Rinse Aid , Ceramic Spray Wax und Lavish Ceramic Foam werden verwendet, um über ein Glas einen robusten Schutz hinzuzufügen -ähnliche Barriere für die Elemente. Um dies effektiv zu tun, müssen sie sich chemisch an die Oberfläche der Farb-/Lackschicht binden können, um im Wesentlichen Teil dieser Schicht zu werden, wodurch sie besonders schwierig zu entfernen sind und die maximal mögliche Haltbarkeit in Bezug auf den Schutz bieten. Ein Wachs verbindet sich jedoch physikalisch, was bedeutet, dass es als separate, glatte Schicht an der oberen Oberfläche haftet, und diese Wachsschicht blockiert die chemische Bindung einer darüber aufgebrachten Keramikschicht. Sie können jedoch eine Wachsschicht auf eine vollständig ausgehärtete Keramikbeschichtung auftragen, da diese bereits Teil der Lackierung ist, und dies ist nützlich, wenn Sie das charakteristische warme Leuchten eines Hartwachses bevorzugen . Um Wirbelspuren und andere Lackfehler vor dem Auftragen einer Keramikbeschichtung zu entfernen, empfehlen wir daher Poliermittel, die keine Wachse oder Glasuren enthalten, die ein echtes Lackfinish ergeben. Unsere Revitalize System V2 Compounds und One Step All-in-One Compound sind für diese Aufgabe geeignet. Weitere Informationen zu allen Polituren, wie sie funktionieren und welche am besten für die Verwendung mit verschiedenen Arten von Schutz geeignet sind, finden Sie in unserem vollständigen Artikel %u2013 Alle Autopolituren erklärt .

    Welche Reinigungs- und Polierprodukte kann ich mit einer SiO2-Beschichtung verwenden?

    Das Tolle an keramischen Beschichtungen auf Siliziumdioxidbasis (Si02) ist, dass sie speziell entwickelt wurden, damit Ihr Fahrzeug länger besser aussieht. Die widerstandsfähige Schutzschicht, die sie installieren, besteht im Wesentlichen aus chemisch gebundenem Siliziumdioxid, das wie Glas ist, sodass es die Oberflächen ausreichend glättet, um zu verhindern, dass sich Wassermoleküle und Schmutz anlagern. Unabhängig von der Anwendung auf Farbe, Glas, Vinyl oder anderen Oberflächen im Außenbereich perlen sie daher extrem ab und bieten den langlebigsten Schutz aller Produkte. Das Wichtigste dabei ist, dass Schmutz auf der Keramikschicht sitzt und nicht haftet, was die Reinigung erleichtert. Aber es ist immer noch wichtig, eine sichere Wartung durchzuführen, um zu verhindern, dass grober Sand und Schmutz eingerieben wird und die Beschichtung und den Lack abreibt, was zu Defekten führt. Die Verwendung von beschichtungsfreundlichen Vorwaschprodukten wie Citrus Power Bug and Grime Remover und Avalanche Snow Foam verhindert auch Schäden an Beschichtungen, da sie keine scharfen sauren oder alkalischen Reinigungsmittel enthalten, die in die Deckschicht einätzen können. Es ist die gleiche Geschichte für das Shampoo, das Sie in Ihrer Zwei-Eimer-Wäsche verwenden. Lather Car Shampoo ist eine gute Wahl, da es zuvor aufgetragene Beschichtungen niemals beschädigt, aber alternativ können Sie unser Caramics Enhancing Shampoo verwenden, um die Lebensdauer und Leistung Ihrer SiO2-Beschichtung aktiv aufzufüllen und zu verlängern, während Sie Lack, Glas und alles andere waschen Außenflächen. Andere Produkte, die sich hervorragend zum Nachfüllen während der routinemäßigen Pflege eignen, sind Aqua Coat Hydrophobic Rinse Aid , Lavish Ceramic Foam , Caramics Gloss Enhancer , Caramics Glass Cleaner und Ceramic Spray Wax . Bei der Lackkorrektur ist lediglich zu beachten, dass sich Si02-Beschichtungen chemisch mit der Deckschicht oder Lackschicht verbinden können müssen. Daher ist es wichtig, eine Verbindung oder Politur zu verwenden, die keine Wachse oder Wachse enthält Füllstoffe, da diese zusätzlichen Schichten den chemischen Bindungsprozess blockieren. Zur Lackkorrektur, Politur und Verfeinerung vor dem Auftragen einer Beschichtung empfehlen wir die Verwendung von Produkten, die nur ein echtes Finish zeigen, wie z. B. One Step All-in-One Compound oder unsere Revitalize System V2 Compounds (die auch separat erhältlich sind). Vergessen Sie nicht, dass SiO2-Beschichtungen extrem langlebig sind und nur durch Abrieb vollständig entfernt werden können. Das bedeutet, dass das Polieren Ihres Fahrzeugs mit einem beliebigen Schleifmittel nach dem Auftragen einer Keramikbeschichtung die SiO2-Schicht entfernt, was bedeutet, dass nach dem Polieren ein erneutes Auftragen des Schutzes erforderlich ist . Weitere Informationen zur Vorbereitung eines Autos für eine Keramikbeschichtung finden Sie in unserem Leitfaden %u2013 Detaillierung und Keramikbeschichtung eines Neuwagens .

    Paintwork Protection Kit