KOSTENLOSER VERSAND BEI ALLEN BESTELLUNGEN WEITERE INFORMATIONEN

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Privatsphäre

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und über Ihre Datenschutzrechte

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert ausführlich die Arten von personenbezogenen Daten, die wir möglicherweise über Sie erfassen, wenn Sie mit uns interagieren. Außerdem wird erläutert, wie wir diese Daten speichern und handhaben und sie sicher aufbewahren. Hier finden Sie viele Informationen, aber wir möchten, dass Sie sich umfassend über Ihre Rechte und die Verwendung Ihrer Daten durch Auto Finesse informieren.

Wir hoffen, dass der folgende Hinweis alle Ihre Fragen beantwortet, aber wenn nicht, rufen Sie uns bitte an.


1. Zweck dieser Datenschutzrichtlinie

1.1 Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen Informationen darüber geben, wie Auto Finesse Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung unserer Website erfasst und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie über unsere Website bereitstellen, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, eine Broschüre oder ein Musterpaket bestellen, unterschreiben für unseren Newsletter oder wenn wir Ihre Daten (Ihre personenbezogenen Daten) telefonisch, per E-Mail oder in unseren Geschäften erfassen, um Ihre Bestellung entgegenzunehmen oder Fragen zu beantworten, die Sie zu unseren Produkten haben. Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzrichtlinien oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir bei bestimmten Gelegenheiten bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie vollständig darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden . Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und soll diese nicht außer Kraft setzen.


2. Kontrolleur

2.1 Der Datenverantwortliche ist Auto Finesse Limited (in dieser Datenschutzrichtlinie gemeinsam als Auto Finesse, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet).

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Überwachung von Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich Anträgen auf Ausübung, wenden Sie sich bitte unter Verwendung der unten aufgeführten Angaben an den Datenschutzbeauftragten:

AutoFinesse Ltd
20 Verbrannte Mühle Ind Estate,
Elisabeth Weg,
Harlow,
Essex,
CM20 2HS
Vereinigtes Königreich

E-Mail: support@autofinesse.com

Tel: +44 (0)1992 217 210

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: GB112 7227 49

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen (www.ico.org.uk), einzureichen. Wir würden uns jedoch über die Möglichkeit freuen, uns mit Ihren Bedenken zu befassen, bevor Sie sich an das ICO wenden, also kontaktieren Sie uns bitte zunächst.


3. Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

3.1 Diese Version wurde zuletzt am 16.05.2019 aktualisiert. Sie können auf archivierte Versionen zugreifen, indem Sie uns kontaktieren.

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.


4. Wann erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen?

4.1 Wir können die folgenden Daten über Sie erheben und verarbeiten:

Wenn Sie einen Online-Kauf tätigen

Wenn Sie ein Produkt im Geschäft oder per Telefon kaufen

Wenn Sie bei uns eine Broschüre bestellen

Wenn Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter anmelden

Wenn Sie mit uns in sozialen Medien interagieren

Wenn Sie uns auf irgendeine Weise mit Fragen, Beschwerden usw

Wenn Sie an Gewinnspielen oder Wettbewerben teilnehmen

Wenn Sie Umfragen ausfüllen, die wir Ihnen zusenden

Wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen kommentieren oder bewerten

Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir möglicherweise automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browsing-Aktionen, Muster und die Website, die Sie auf Auto Finesse.com verwiesen hat. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Technische Daten werden von den folgenden Parteien erhoben: Analyse- und Suchinformationsanbieter (wie Google) und Werbenetzwerke (wie AdRoll). Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wir erheben Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, wenn Sie der Weitergabe von Informationen zugestimmt haben oder wenn die Informationen gesetzlich vorgeschrieben sind

Wenn Sie unsere Parkplätze nutzen und unsere Geschäfte besuchen, die normalerweise über Videoüberwachungssysteme verfügen, die zur Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern betrieben werden

Wenn Sie über unsere Website, telefonisch und im Geschäft ein Handelskonto bei uns beantragen.


5. Personenbezogene Daten, die wir möglicherweise von Ihnen erheben

5.1 Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten), sind nicht enthalten.

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

Identitätsdaten einschließlich Vorname, Nachname, Titel. Wenn Sie ein Geschäft oder einen Parkplatz besuchen, können Ihr Bild und Ihr Autokennzeichen von einer Videokamera aufgezeichnet werden.

Kontaktdaten einschließlich Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummern. Wir erfassen auch Ihren Social-Media-Benutzernamen, wenn Sie über diese Kanäle mit uns interagieren.

Finanzdaten einschließlich Bankkonto- und Zahlungskartendaten

Transaktionsdaten, einschließlich Details zu Zahlungen an und von Ihnen und andere Details zu Produkten, die Sie bei uns gekauft haben

Um das bestmögliche Weberlebnis zu bieten, erfassen wir technische Daten, einschließlich Internetprotokolladresse (IP-Adresse), Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologien auf Ihren Geräten verwenden, um auf unsere Website zuzugreifen.

Profildaten, einschließlich von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Umfrageantworten.

Nutzungsdaten einschließlich Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen. Dazu gehören Informationen, die durch die Verwendung von Cookies in Ihrem Webbrowser gesammelt werden. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie lesen.

Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Drittanbietern sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wir erheben, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für beliebige Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch rechtlich nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, sodass sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Wir erheben keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Angaben zu Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen, Ihrem Sexualleben, Ihrer sexuellen Orientierung, politischen Meinungen, Ihrer Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen zu Ihrer Gesundheit sowie genetischen und biometrischen Daten). . Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn wir gesetzlich oder gemäß den Bedingungen eines Vertrags, den wir mit Ihnen haben, personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese Daten auf Anfrage nicht bereitstellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, den Vertrag, den wir mit Ihnen haben oder abzuschließen versuchen, zu erfüllen (z. B. um Ihnen Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren, aber wir werden Sie benachrichtigen, wenn dies zu diesem Zeitpunkt der Fall ist.


7. Mit wem teilen wir Daten?

7.1 Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten für die in beschriebenen Zwecke an die unten aufgeführten Parteien weitergeben

Beispiele für die Art von Drittanbietern, mit denen wir zusammenarbeiten, sind:

IT-Unternehmen, die unsere Website und andere Geschäftssysteme unterstützen

Operative Unternehmen wie Lieferkuriere

Google, Facebook, Pinterest und AdRoll, um Ihnen Produkte zu zeigen, die Sie interessieren könnten, während Sie im Internet surfen. Wir verwenden Ihre Daten auch, um andere Internetnutzer mit ähnlichen Interessen zu identifizieren. Dies basiert auf Ihrer Annahme von Cookies auf unserer Website. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie. Wir können Ihre personenbezogenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse auch an Dritte wie Pinterest, Facebook und Google für gezielte Online-Werbung weitergeben. Um sich von dieser Form der E-Mail-Werbung abzumelden, senden Sie bitte eine E-Mail an support@autofinesse.com.

Direktmarketing-Unternehmen, die uns bei der Verwaltung unserer elektronischen Kommunikation mit Ihnen unterstützen, einschließlich Adestra und Fast SMS.

Wir arbeiten mit Sub2 Technologies Limited („Sub2“) zusammen, einem Unternehmen, das als unser Datenverarbeiter fungiert, um das Engagement der Website-Benutzer zu maximieren. Wir teilen mit Sub2 Informationen über Sie und wie Sie unsere Website nutzen, einschließlich aller Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Diese Informationen werden dann verwendet, um Ihnen Marketing anzubieten, das für Sie und Ihre Interessen relevanter ist.

Data-Insight-Unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten aktuell und korrekt sind

Wir können auch bestimmte begrenzte Informationen an Unternehmen weitergeben, die uns mit anderen Dienstleistungen unterstützen, z. B. bei der Analyse unserer Kundendaten, um Kundenmuster besser zu verstehen, zu profilieren und zu überwachen, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen ständig verbessern und verstehen können, worum es geht Interesse für Sie und andere Kunden. Zu diesen Unternehmen gehören Experian Ltd., Sub2 Technologies Ltd., Conexance und Epsilon International UK Ltd. Sie dürfen Ihre Informationen nur so verwenden, wie wir sie anweisen und wie es das Datenschutzgesetz oder die DSGVO erlaubt. Um die Verwendung Ihrer Daten auf diese Weise abzulehnen, senden Sie bitte eine E-Mail an support@autofinesse.com

Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder zusammenlegen können. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn sich unser Unternehmen ändert, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verwenden.

Für das Betrugsmanagement können wir Informationen über betrügerische oder potenziell betrügerische Aktivitäten in unseren Räumlichkeiten oder Systemen weitergeben. Dies kann die Weitergabe von Daten über Einzelpersonen an Strafverfolgungsbehörden umfassen.

Wir können auch verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an die Polizei oder andere Vollstreckungs-, Regulierungs- oder Regierungsbehörden in Ihrem Herkunftsland oder anderswo weiterzugeben, wenn dies auf eine gültige Anfrage hin erfolgt. Diese Anfragen werden von Fall zu Fall geprüft und berücksichtigen die Privatsphäre unserer Kunden.

Wir verlangen von allen Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und diese gesetzeskonform zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, werden wir:

Geben Sie nur die Informationen an, die zur Erbringung ihrer spezifischen Dienstleistungen erforderlich sind

Verwenden Sie ihre Daten nur für genau den Zweck, den wir in unserem Vertrag mit ihnen festgelegt haben

Arbeiten Sie eng mit ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass ihre Privatsphäre jederzeit respektiert und geschützt wird

7.2 Weitergabe Ihrer Daten an Dritte für deren eigene Zwecke:

Wenn Sie eine Bestellung bei Auto Finesse aufgeben, eine Broschüre oder ein Musterpaket bestellen oder sich über unser Online-Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen, können wir Ihre Daten an andere Marken weitergeben, die Ihnen gefallen könnten und die Ihnen gelegentlich Broschüren zusenden. Wir tun dies auf der Grundlage unseres berechtigten Geschäftsinteresses und Sie hatten die Möglichkeit, den Erhalt dieser Broschüren von Drittunternehmen zum Zeitpunkt der Übermittlung Ihrer Daten abzulehnen.

Wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt nicht abmelden, können wir diese Daten an externe Einzelhändler und Einzelhandelsdatenkooperativen wie Epilson Abacus Alliance, iBehavior Data Cooperative und Sub2 2Share weitergeben. Genossenschaften sind Marken, die Postmarketing betreiben. Diese Marken teilen Informationen über Einzelpersonen, einschließlich Ihnen, mit den Genossenschaften, die diese Daten bündeln und analysieren, um Ihre Interessen und Konsumgewohnheiten besser zu verstehen. Das Ergebnis ist, dass Ihre Daten mit anderen Marken geteilt werden, von denen Sie aufgrund Ihres Kaufverhaltens möglicherweise gerne etwas hören möchten (sofern Sie sich nicht dagegen entschieden haben), sodass Sie auf Sie zugeschnittenes Postmarketing erhalten. Die Arten von Marken, von denen Sie wahrscheinlich hören werden, stammen aus der Einzelhandelsbranche und sind in den Bereichen Kleidung, Sammlerstücke und Lebensmittel tätig. Wein, Gartenarbeit, Gadgets %26amp; Unterhaltung, Gesundheit %26amp; Schönheit, Haushaltswaren und Wohnaccessoires. Die Weitergabe der Daten erfolgt jedoch jeweils nur für postalische Marketingzwecke.

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre Daten für den Versand von Broschüren von anderen Unternehmen weitergeben, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie hier klicken und unser Online-Formular ausfüllen. Bitte beachten Sie, dass Direktwerbung Wochen im Voraus geplant und organisiert wird, bevor ein Postversand stattfindet, dass Sie möglicherweise Broschüren von anderen Marken bis zu 12 Wochen nach Ihrer Abmeldung erhalten.

Wenn Sie sich vom Erhalt von Broschüren per Post von allen Unternehmen abmelden möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Daten beim Mailing Preference Service zu registrieren. Dies kann helfen, zu verhindern, dass Sie unerwünschte Marketingmitteilungen erhalten, aber dies hindert Sie nicht daran, Marketingmitteilungen zu erhalten, denen Sie zugestimmt haben.


7.3 Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht richtig funktionieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Änderung des Zwecks

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung wünschen, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.


8. Internationale Überweisungen

8.1 Wir übermitteln Ihre Daten außerhalb des EWR nur in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen und sofern angemessene oder geeignete Garantien zum Schutz Ihrer Daten vorhanden sind, dies sind entweder Standardvertragsklauseln, verbindliche Unternehmensregeln oder im Falle von Übermittlungen in die USA , eine Privacy-Shield-Zertifizierung. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Einzelheiten zu den geeigneten Sicherheitsvorkehrungen wünschen, die verwendet werden, wenn wir Ihre Daten unter solchen Umständen übertragen.


9. Wie wir Ihre Daten schützen

9.1 Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig und wir verpflichten uns, sie mit größter Sorgfalt zu behandeln und alle angemessenen Maßnahmen zu ihrem Schutz zu ergreifen.

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die diese aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Diese verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in unserem Auftrag und unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten ist passwortgeschützt, und sensible Daten (z. B. Zahlungskarteninformationen) werden gesichert und in Tokens umgewandelt, um sicherzustellen, dass sie geschützt sind.

Wir sichern den Zugriff auf alle Transaktionsbereiche unserer Websites und Apps mithilfe der „https“-Technologie.

Wir überwachen unser System regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe und führen Penetrationstests durch, um Möglichkeiten zur weiteren Erhöhung der Sicherheit zu identifizieren.

Wir haben Verfahren eingerichtet, um mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten umzugehen, und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.


10. Wie lange bewahren Sie meine Daten auf?

10.1 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir können diese Zwecke auf andere Weise und gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erreichen. Wenn Ihre Bestellung beispielsweise eine Produktgarantie beinhaltete, werden die damit verbundenen personenbezogenen Daten bis zum Ende der Garantiezeit aufbewahrt.

Am Ende dieser Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten entweder vollständig gelöscht oder anonymisiert, beispielsweise durch Zusammenführung mit anderen Daten, damit sie nicht identifizierbar für statistische Analysen und Geschäftsplanungen verwendet werden können.


11. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten?

11.1 Unter bestimmten Umständen haben Sie nach den Datenschutzgesetzen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht:

Fordern Sie Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten an (allgemein bekannt als „Datensubjekt-Zugriffsanfrage“). Dies ermöglicht Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und zu überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Fordern Sie die Korrektur der personenbezogenen Daten an, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Fordern Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund dafür gibt, dass wir sie weiterhin verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen den örtlichen Gesetzen entsprechen. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihrem Löschungsantrag möglicherweise aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt werden, nicht immer nachkommen können.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) stützen und Ihre besondere Situation Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass dies Auswirkungen auf Ihre Grundsätze hat Rechte und Freiheiten. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Dadurch können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Nutzung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) Sie haben unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen, wir müssen jedoch überprüfen, ob wir zwingende berechtigte Gründe für ihre Verwendung haben.

Fordern Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten an. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, zu deren Verwendung Sie uns ursprünglich Ihre Zustimmung erteilt haben oder bei denen wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

Widerrufen Sie die Einwilligung jederzeit, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wenn dies der Fall ist, werden wir Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung darauf hinweisen.

In Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten, können Sie uns bitten, dies aus Gründen, die mit Ihrer individuellen Situation zusammenhängen, einzustellen. Wir müssen dies dann tun, es sei denn, wir glauben, dass wir einen berechtigten Grund haben, Ihre personenbezogenen Daten weiter zu verarbeiten.

Sie haben das Recht, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingaktivitäten über alle oder ausgewählte Kanäle zu unterbinden. Wir müssen Ihrer Bitte immer nachkommen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an

Datenprivatsphäre

AutoFinesse Ltd
20 Verbrannte Mühle Ind Estate,
Elisabeth Weg,
Harlow,
Essex,
CM20 2HS
Vereinigtes Königreich

E-Mail: support@autofinesse.com

Um die Änderung Ihrer Informationen zu beantragen, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstteam, indem Sie hier klicken.

Um sich vom Postmarketing abzumelden, klicken Sie bitte hier und füllen Sie unser Online-Formular aus.

Um sich vom E-Mail-Marketing abzumelden, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink am Ende jeder von uns gesendeten Marketing-E-Mail.

Wenn wir uns entscheiden, Ihrer Anfrage nicht nachzukommen, werden wir Ihnen die Gründe für unsere Ablehnung erläutern.

Normalerweise keine Gebühr erforderlich

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Was wir möglicherweise von Ihnen benötigen

Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um uns dabei zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten sicherzustellen (oder um eines Ihrer anderen Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben, sie zu erhalten. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Frist zur Beantwortung

Wir versuchen, alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.