FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Pads

Revitalise Pad No:1 V2

Revitalise Pad No:1 V2 - Wiederherstellungspad

Auto Finesse Revitalize Pad No.1 - Neu und verbessert für 2021/2022! Revitalize Pads wurden als ultimative Schaumpolierpads für die Verwendung mit jedem 5-Zoll-Maschinenpolierer entwickelt. Revitalize Pads sind außerdem farbkodiert und nummeriert in Übereinstimmung mit unseren Revitalize System Compounds, um die Lackveredelung so einfach wie nie zuvor zu machen. Polierpad - Firma: Aus festem, offenzelligem Schaumstoff gefertigt, ist Revitalize Pad No.1 das ideale Zubehör für die Restaurierung schwerer Lackfehler. Entwickelt für die Verwendung mit groben und mittleren Schneidmitteln, bietet die hochdichte Schaumstruktur, die ich entwickelt habe, einen starken Schnitt, während entfernte Farbpartikel und verbrauchte Compoundreste gesammelt und verschlossen werden. Pflegehinweis: Handwäsche nur mit warmer Seifenlauge, gründlich ausspülen, trocknen lassen. Einzeln geliefert40

Weiterlesen


  • £10.00

Oppps, wir haben kein Produkt mehr, aber es ist noch mehr in Arbeit. Klicken Sie auf Benachrichtigen, um eine E-Mail zu erhalten, sobald frischer Vorrat verfügbar ist

Ausverkauft

Auf Lager

Revitalize Pad Nr: 1

Revitalize Pads wurden als ultimative Schaumpolierpads für die Verwendung mit jedem 5-Zoll-Maschinenpolierer entwickelt.

Revitalise Pad No:1 V2


Kategorien:
Pads
Produktart:
Wiederherstellungspad
Artikelnr.
PAD1

Auto Finesse Revitalize Pad No.1 - Neu und verbessert für 2021/2022!

Revitalize Pads wurden als ultimative Schaumpolierpads für die Verwendung mit jedem 5-Zoll-Maschinenpolierer entwickelt. Revitalize Pads sind außerdem farbkodiert und nummeriert in Übereinstimmung mit unseren Revitalize System Compounds, um die Lackveredelung so einfach wie nie zuvor zu machen.


Polierpad - Firma:

Aus festem, offenzelligem Schaumstoff gefertigt, ist Revitalize Pad No.1 das ideale Zubehör für die Restaurierung schwerer Lackfehler. Entwickelt für die Verwendung mit groben und mittleren Schneidmitteln, bietet die hochdichte Schaumstruktur, die ich entwickelt habe, einen starken Schnitt, während entfernte Farbpartikel und verbrauchte Compoundreste gesammelt und verschlossen werden.


Pflegehinweis: Handwäsche nur mit warmer Seifenlauge, gründlich ausspülen, trocknen lassen.

Einzeln geliefert

  • zusammenhängende posts
  • zusammenhängende Posts

    Polierpads: Was Sie wissen müssen

    Sie können ohne Polieren nicht das Beste aus Ihrer Lackierung herausholen und ohne Polierpad können Sie nicht polieren - das ist keine seltsame Detail...

    Weiterlesen
    1.
    2.
    3.
    4.

    Zentrieren Sie das Pad auf Ihrer Trägerplatte

    Pad mit Pad Prime grundieren

    Tragen Sie zwei oder drei erbsengroße Massepunkte auf das Pad auf

    Pad und Compound in den Lack einarbeiten und ggf. wiederholen

    Wofür werden die verschiedenen Farben verwendet?

    Das orangefarbene Pad ist unser "Wiederherstellungs" -Pad. Entwickelt für die Verwendung mit unserer Revitalize Number 1-Verbindung . Das gelbe Pad ist unser Polierpad. Entwickelt, um mit unserer Revitalize Number 2 Compound und One Step zu arbeiten . Das rote Pad ist unser 'Refining'-Pad. Entwickelt für die Zusammenarbeit mit Revitalize Number 3 Compound , Tripple , Rejuvenate und Ultra Glaze .

    Wie viel von meiner Farbe entferne ich mit einem DA-Polierer?

    Dies hängt immer von der Aggressivität der %u2018combo%u2019 ab - der Kombination aus Pad und Compound/Politur %u2013, die Sie mit Ihrer DPX- oder MPX-Maschine verwenden. Dies liegt daran, dass eine Kombination mit mehr Schnitt mehr von der obersten Schicht entfernt, um sie auf den Grund des tiefsten Defekts auszugleichen, wodurch der Defekt im Wesentlichen verschwindet. Als allgemeine Faustregel gilt jedoch, dass eine schwere Schneidkombination etwa 5-6 Mikrometer und eine feine Veredelungspolitur etwa 1-2 Mikrometer der obersten Farb- oder Lackschicht wegnimmt. Um dies in einen Zusammenhang zu bringen: Ein menschliches Haar ist etwa 70 Mikrometer dick und eine durchschnittliche zweistufige OEM-Lackierung etwa 100–140 Mikrometer dick, einschließlich einer Klarlackschicht (der Teil, den Sie wegpolieren) von etwa 45–70 Mikrometer. Eine einstufige Lackierung (Decklack ohne Lack) ist etwas dünner und oft weicher, aber auch hier nehmen Sie beim Polieren einer Platte nur eine winzige Menge ab. Bei der überwiegenden Mehrheit der Autos gibt es viel Klarlack zu polieren, durchzuschlagen – oder das Durchbrennen der obersten Schicht – passiert nur aufgrund schlechter Techniken oder bei älteren Fahrzeugen, die im Laufe der Jahrzehnte wiederholt maschinell poliert wurden. Obwohl der Schlüssel nur darin besteht, zu polieren, wenn Ihr Fahrzeug es wirklich zur Verbesserung oder Fehlerbeseitigung benötigt, ist es höchst unwahrscheinlich, dass Sie Ihren Lack durchpolieren werden. Welche Kombination sollte für verschiedene Arten von Defekten verwendet werden, einschließlich der gefürchteten Wirbelspuren? Nun, wir haben dies einfach gemacht, indem wir unser Sortiment an farbcodierten Compounds und Pads speziell für die Verwendung mit unseren Dual-Action-Polierern entwickelt haben. Dazu gehören unser Revitalize System V2 (mit allen Maschinenpolierpasten und -pads, die separat erhältlich sind) und One Step All-in-One Compound . Weitere Informationen dazu und alle wesentlichen Informationen zur Funktionsweise von Polituren und Verbindungen finden Sie in unserem Leitfaden %u2013 Alle Autopolituren erklärt .

    Revitalisieren Sie das Pad