FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Pads

Revitalise Pad No:3 V2

Revitalise Pad No:3 V2 - Verfeinerungspad

Auto Finesse Revitalize Pad No.2 - Neu und verbessert für 2021/2022! Revitalize Pads wurden als ultimative Schaumpolierpads für die Verwendung mit jedem 5-Zoll-Maschinenpolierer entwickelt. Revitalize Pads sind außerdem farbkodiert und nummeriert in Übereinstimmung mit unseren Revitalize System Compounds, um die Lackveredelung so einfach wie nie zuvor zu machen. Verfeinerungspad - Weich Revitalize Pad No.3 ist ein superweiches Pad, das für die Verwendung mit feinen Finishing-Compounds und Polituren entwickelt wurde. Aus retikuliertem, offenzelligem Schaumstoff gefertigt, bietet dieses Raffinierpad einen extrem feinen Schnitt und eine perfekte Finishing-Fähigkeit. Pflegehinweis: Handwäsche nur mit warmer Seifenlauge, gründlich ausspülen, trocknen lassen. Einzeln verkauft.40

Weiterlesen


  • £9.95

Oppps, wir haben kein Produkt mehr, aber es ist noch mehr in Arbeit. Klicken Sie auf Benachrichtigen, um eine E-Mail zu erhalten, sobald frischer Vorrat verfügbar ist

Ausverkauft

Auf Lager

Revitalize Pad Nr: 3

Revitalize Pads wurden als ultimative Schaumpolierpads für die Verwendung mit jedem 5-Zoll-Maschinenpolierer entwickelt.

Revitalise Pad No:3 V2


Kategorien:
Pads
Produktart:
Verfeinerungspad
Artikelnr.
PAD3

Auto Finesse Revitalize Pad No.2 - Neu und verbessert für 2021/2022!

Revitalize Pads wurden als ultimative Schaumpolierpads für die Verwendung mit jedem 5-Zoll-Maschinenpolierer entwickelt. Revitalize Pads sind außerdem farbkodiert und nummeriert in Übereinstimmung mit unseren Revitalize System Compounds, um die Lackveredelung so einfach wie nie zuvor zu machen.


Verfeinerungspad - Weich

Revitalize Pad No.3 ist ein superweiches Pad, das für die Verwendung mit feinen Finishing-Compounds und Polituren entwickelt wurde. Aus retikuliertem, offenzelligem Schaumstoff gefertigt, bietet dieses Raffinierpad einen extrem feinen Schnitt und eine perfekte Finishing-Fähigkeit.


Pflegehinweis: Handwäsche nur mit warmer Seifenlauge, gründlich ausspülen, trocknen lassen.

Einzeln verkauft.

  • zusammenhängende posts
  • zusammenhängende Posts

    Erste Schritte mit Ihrem DPX Dual Action Polierer

    Wir alle wissen, dass unser DPX Dual Action Polisher ein wesentlicher Bestandteil des Detailing-Arsenals ist. Aber bevor Sie überhaupt den Auslöser an...

    Weiterlesen
    1.
    2.
    3.
    4.

    Zentrieren Sie das Pad auf Ihrer Trägerplatte

    Pad mit Pad Prime grundieren

    Tragen Sie zwei oder drei erbsengroße Massepunkte auf das Pad auf

    Pad und Compound in den Lack einarbeiten und ggf. wiederholen

    Wofür werden die verschiedenen Farben verwendet?

    Das orangefarbene Pad ist unser "Wiederherstellungs" -Pad. Entwickelt für die Verwendung mit unserer Revitalize Number 1-Verbindung . Das gelbe Pad ist unser Polierpad. Entwickelt, um mit unserer Revitalize Number 2 Compound und One Step zu arbeiten . Das rote Pad ist unser 'Refining'-Pad. Entwickelt für die Zusammenarbeit mit Revitalize Number 3 Compound , Tripple , Rejuvenate und Ultra Glaze .

    Wie viel von meiner Farbe entferne ich mit einem DA-Polierer?

    Dies hängt immer von der Aggressivität der %u2018combo%u2019 ab - der Kombination aus Pad und Compound/Politur %u2013, die Sie mit Ihrer DPX- oder MPX-Maschine verwenden. Dies liegt daran, dass eine Kombination mit mehr Schnitt mehr von der obersten Schicht entfernt, um sie auf den Grund des tiefsten Defekts auszugleichen, wodurch der Defekt im Wesentlichen verschwindet. Als allgemeine Faustregel gilt jedoch, dass eine schwere Schneidkombination etwa 5-6 Mikrometer und eine feine Veredelungspolitur etwa 1-2 Mikrometer der obersten Farb- oder Lackschicht wegnimmt. Um dies in einen Zusammenhang zu bringen: Ein menschliches Haar ist etwa 70 Mikrometer dick und eine durchschnittliche zweistufige OEM-Lackierung etwa 100–140 Mikrometer dick, einschließlich einer Klarlackschicht (der Teil, den Sie wegpolieren) von etwa 45–70 Mikrometer. Eine einstufige Lackierung (Decklack ohne Lack) ist etwas dünner und oft weicher, aber auch hier nehmen Sie beim Polieren einer Platte nur eine winzige Menge ab. Bei der überwiegenden Mehrheit der Autos gibt es viel Klarlack zu polieren, durchzuschlagen – oder das Durchbrennen der obersten Schicht – passiert nur aufgrund schlechter Techniken oder bei älteren Fahrzeugen, die im Laufe der Jahrzehnte wiederholt maschinell poliert wurden. Obwohl der Schlüssel nur darin besteht, zu polieren, wenn Ihr Fahrzeug es wirklich zur Verbesserung oder Fehlerbeseitigung benötigt, ist es höchst unwahrscheinlich, dass Sie Ihren Lack durchpolieren werden. Welche Kombination sollte für verschiedene Arten von Defekten verwendet werden, einschließlich der gefürchteten Wirbelspuren? Nun, wir haben dies einfach gemacht, indem wir unser Sortiment an farbcodierten Compounds und Pads speziell für die Verwendung mit unseren Dual-Action-Polierern entwickelt haben. Dazu gehören unser Revitalize System V2 (mit allen Maschinenpolierpasten und -pads, die separat erhältlich sind) und One Step All-in-One Compound . Weitere Informationen dazu und alle wesentlichen Informationen zur Funktionsweise von Polituren und Verbindungen finden Sie in unserem Leitfaden %u2013 Alle Autopolituren erklärt .

    Kann Vision Glass Polish mit einer Poliermaschine aufgetragen werden?

    Ja, ein maschineller Polierer, wie unsere MPX- und DPX -Dual-Action-Polierer, entfernt bei der Verwendung eines beliebigen Handpolierprodukts etwas von dem Ellbogenfett, und Sie erhalten immer konsistente, professionelle Ergebnisse. Im Gegensatz zu Produkten, die nur zum maschinellen Polieren bestimmt sind, enthält jede Politur, die zum manuellen Auftragen bestimmt ist, feine Schleifmittel, die ohne Polierer relativ leicht abgebaut werden können (im Gegensatz zu schweren Verbindungen, die auf die Maschine angewiesen sind, um vollständig durchgearbeitet zu werden). , wodurch sie zum Polieren von Hand geeignet sind. Aber für minimalen Aufwand und erhöhte Konsistenz über mehrere Fenster, insbesondere bei der Durchführung mehrerer Behandlungen, ist das maschinelle Polieren mit Vision Glass Polish eine großartige Möglichkeit, müdem Glas neues Leben einzuhauchen. Für dieses Produkt empfehlen wir die Verwendung eines weichen Revitalize No:3 Refining Pad oder des entsprechenden roten 3-Zoll Revitalize Spot Pad , eine niedrige Geschwindigkeitseinstellung und langsame Durchgänge.

    Ist es am besten, Rejuvenate Paintwork Cleanser von Hand oder mit einer maschinellen Poliermaschine aufzutragen?

    Dies hängt immer von dem Finish ab, nach dem Sie suchen, der Anstrengung, die Sie investieren möchten, und der Zeit, die Sie zur Verfügung haben, da Sie mit beiden Methoden großartige Ergebnisse erzielen können. Rejuvenate Paintwork Cleanser wurde unter Verwendung fortschrittlicher, abnehmender Schleifmittel entwickelt, die so konzipiert sind, dass sie extrem leicht von Hand zu zersetzen sind, sodass kein maschineller Polierer erforderlich ist, um die Verbindung vollständig durchzuarbeiten. Alles, was Sie brauchen, um Oxidation und hartnäckige Verunreinigungen effektiv zu entfernen und Lacke leicht zu veredeln, ist ein Mikrofaser-Applikator oder ein Polierpad . Wenn Sie jedoch nach dem konsistentesten, professionellsten Finish für ein ganzes Fahrzeug suchen, kann die Verwendung einer DA-Maschine (wie unserer DPX- oder MPX-Dual-Action-Polierer ) die einfachste Option sein. Maschinenpolierer wenden die gleiche mechanische Wirkung auf jede Platte an, um die ultimative Konstanz zu erreichen, und sie werden sicherlich den größten Teil des Ellbogenfetts entfernen. Bei Verwendung einer Poliermaschine mit Rejuvenate empfehlen wir die Verwendung eines entsprechend weichen Revitalize No:3 Refining Pad für 5-Zoll-Polierer und des entsprechenden (roten) Revitalize Spot Pad für 3-Zoll-Maschinen.

    Revitalisieren Sie das Pad