FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Sprühwachs & Detailer

Ceramic 500ml

Ceramic 500ml - Wachs sprühen

Verwöhnen Sie Ihren Lack oder Ihre Vinylfolie mit sofortigem Tiefenglanz, extremem Wasserverhalten und SiO2-Hartschichtschutz mit Ceramic Spray Wax – einer hochentwickelten Beschichtung der nächsten Generation, die mit nur einem Spritzer und einem Wisch aufgetragen werden kann. Diese fortschrittliche Formel auf SiO2-Basis wurde als Finisher auf professionellem Niveau entwickelt und verbindet sich sofort, um eine glatte, glänzende und ultra-hydrophobe Schicht für dauerhaften Keramikschutz und einen tiefen Glanz des Showcars zu schaffen. SiO2-Beschichtungen basieren auf Siliziumdioxid (Silica), dem Hauptbestandteil von Glas. Diese chemische Verbindung verbindet sich mit Oberflächen und bildet eine harte, feuchtigkeitsundurchlässige Schicht. Auf molekularer Ebene gleicht die neue SiO2-Schicht mikroskopisch kleine Vertiefungen im Lack oder Vinyl aus und hinterlässt eine perfekt ebene hydrophobe Barriere, die absolut glatt ist und Wasser- und Schmutzmolekülen nichts anhaften lässt. Aufgrund dieser fortschrittlichen Eigenschaften perlt Wasser einfach von der Oberfläche ab und Partikel können nicht haften bleiben. Stattdessen rutschen alle Verunreinigungen entweder ab oder setzen sich einfach auf der Keramikschicht ab, wodurch das Fahrzeug bei der nächsten Wartungswäsche viel einfacher zu reinigen ist. Und das ist nicht alles. Da SiO2-Beschichtungen so konstruiert sind, dass sie vollkommen klar sind, kann Licht ungehindert zur Farbschicht durchdringen und dann gleichmäßig zum Auge zurückprallen, ohne in verschiedene Richtungen gebeugt zu werden, was den Anschein einer viel tieferen, glänzenderen Oberfläche erweckt. Durch die Kombination dieser einzigartigen Eigenschaften ist ein Produkt auf SiO2-Basis in der Lage, jedes Fahrzeug länger besser aussehen zu lassen, was es zu einer hervorragenden Wahl für einen robusten Lackschutz zu jeder Jahreszeit macht. Keramik-Sprühwachs ist nicht nur ideal, um einen schnellen, langanhaltenden SiO2-Schutz hinzuzufügen, sondern kann auch als Pflege-Auffrischung für zuvor aufgetragene Keramikbeschichtungen verwendet werden. Ein wenig reicht bei jeder Anwendung immer aus - einfach jeweils etwa eine halbe Platte aufsprühen, verteilen und auf Hochglanz polieren. • Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung oder extremen Temperaturen auftragen. • Stets aufrecht lagern.40

Weiterlesen


  • £20.00

Oppps, wir haben kein Produkt mehr, aber es ist noch mehr in Arbeit. Klicken Sie auf Benachrichtigen, um eine E-Mail zu erhalten, sobald frischer Vorrat verfügbar ist

Ausverkauft

Auf Lager

Ceramic 500ml

  • Sofortige Keramikbeschichtung auf SiO2-Basis.
  • 2-3 Monate Keramikschutz.
  • Fügt ein glänzendes Finish hinzu und lässt den Lack tiefer und glänzender erscheinen
  • Schnelle und einfache Sprüh- und Wischanwendung.
  • Geeignet für alle Arten von Lackierungen und Vinylfolien.

Mit nichts anderem als einem Spray und einem Wisch aufgetragen!

Diese fortschrittliche Formel auf SiO2-Basis ist in der Lage, die extremsten Wasserperlen zu bieten und installiert sofort eine glatte, glänzende Oberflächenschicht für dauerhaften Keramikschutz.

Ceramic 500ml


Kategorien:
Sprühwachs & Detailer
Produktart:
Wachs sprühen
Artikelnr.
CER500

Verwöhnen Sie Ihren Lack oder Ihre Vinylfolie mit sofortigem Tiefenglanz, extremem Wasserverhalten und SiO2-Hartschichtschutz mit Ceramic Spray Wax – einer hochentwickelten Beschichtung der nächsten Generation, die mit nur einem Spritzer und einem Wisch aufgetragen werden kann.

Diese fortschrittliche Formel auf SiO2-Basis wurde als Finisher auf professionellem Niveau entwickelt und verbindet sich sofort, um eine glatte, glänzende und ultra-hydrophobe Schicht für dauerhaften Keramikschutz und einen tiefen Glanz des Showcars zu schaffen.

SiO2-Beschichtungen basieren auf Siliziumdioxid (Silica), dem Hauptbestandteil von Glas. Diese chemische Verbindung verbindet sich mit Oberflächen und bildet eine harte, feuchtigkeitsundurchlässige Schicht. Auf molekularer Ebene gleicht die neue SiO2-Schicht mikroskopisch kleine Vertiefungen im Lack oder Vinyl aus und hinterlässt eine perfekt ebene hydrophobe Barriere, die absolut glatt ist und Wasser- und Schmutzmolekülen nichts anhaften lässt. Aufgrund dieser fortschrittlichen Eigenschaften perlt Wasser einfach von der Oberfläche ab und Partikel können nicht haften bleiben. Stattdessen rutschen alle Verunreinigungen entweder ab oder setzen sich einfach auf der Keramikschicht ab, wodurch das Fahrzeug bei der nächsten Wartungswäsche viel einfacher zu reinigen ist.

Und das ist nicht alles. Da SiO2-Beschichtungen so konstruiert sind, dass sie vollkommen klar sind, kann Licht ungehindert zur Farbschicht durchdringen und dann gleichmäßig zum Auge zurückprallen, ohne in verschiedene Richtungen gebeugt zu werden, was den Anschein einer viel tieferen, glänzenderen Oberfläche erweckt.

Durch die Kombination dieser einzigartigen Eigenschaften ist ein Produkt auf SiO2-Basis in der Lage, jedes Fahrzeug länger besser aussehen zu lassen, was es zu einer hervorragenden Wahl für einen robusten Lackschutz zu jeder Jahreszeit macht.

Keramik-Sprühwachs ist nicht nur ideal, um einen schnellen, langanhaltenden SiO2-Schutz hinzuzufügen, sondern kann auch als Pflege-Auffrischung für zuvor aufgetragene Keramikbeschichtungen verwendet werden. Ein wenig reicht bei jeder Anwendung immer aus - einfach jeweils etwa eine halbe Platte aufsprühen, verteilen und auf Hochglanz polieren.

• Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung oder extremen Temperaturen auftragen.

• Stets aufrecht lagern.



  • zusammenhängende posts
  • zusammenhängende Posts

    Top-Drops für Frühjahr 22

    Was haben wir über den Winter gekocht? Nun, wir freuen uns, dass Sie gefragt haben, denn hier sind sechs brandneue Produkte und noch ein paar weitere ...

    Weiterlesen
    1.
    2.
    3.
    4.

    Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug sauber, trocken und frei von Verunreinigungen ist. Wir empfehlen, die Waschschritte gründlich und sicher durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine Wirbelspuren oder andere Polierspuren entstehen. Führen Sie immer eine effektive Vorwäsche mit einem geeigneten Vorreiniger wie Citrus Power Bug & Grime Remover oder Dynamite Traffic Film Remover durch, gefolgt von Avalanche Snow Foam und einer Zwei-Eimer-Wäsche mit Lather Car Shampoo. Danach sollte bei Bedarf eine Lackdekontamination und Lackkorrektur erfolgen.

    Sprühen Sie einen leichten Nebel Keramik-Sprühwachs auf jeweils etwa eine halbe Platte. Ein wenig reicht hier immer aus, es ist nicht nötig, die Oberfläche zu sättigen, nur ein leichter Nebel dieses Produkts reicht aus, um eine widerstandsfähige Keramikbeschichtung auf der gesamten Fläche anzubringen.

    Verteilen Sie den Bereich mit einem frischen Mikrofasertuch, um eine gleichmäßige Abdeckung zu gewährleisten. Dadurch wird sichergestellt, dass die SiO2-Formel jeden Teil der Oberfläche kontaktiert und bindet.

    Falten Sie Ihr Mikrofasertuch, um einen frischen, trockenen Teil freizulegen, und polieren Sie die Oberfläche auf Hochglanz.

    Muss ich mein Fahrzeug vor dem Auftragen des Keramikschutzes polieren?

    Alle Keramikbeschichtungen auf Kieselsäure- oder Quarzbasis (wie sie in unseren Produkten Ceramic Spray Wax , Aqua Coat Hydrophobic Rinse Aid , Lavish Ceramic Foam , Caramics Gloss Enhancer , Caramics Enhancing Shampoo , Wash 'n' Gloss und unseren Flaggschiff -Caramics Protection Kits zu finden sind ), verwenden Sie eine Schicht aus chemisch gebundenem Siliziumdioxid (SiO2), um eine Barriere zwischen der Oberfläche und den Elementen zu schaffen, die wasserundurchlässig ist und nur durch Abrieb entfernt werden kann. In all ihren Formen und unabhängig von ihrer Haltbarkeit sind Keramikbeschichtungen dazu bestimmt, Oberflächen den härtesten Schutz zu verleihen, und obwohl sie auch dazu bestimmt sind, das optische Finish von Lackierungen und Vinyl (einschließlich Farbe und Pulverbeschichtung auf Rädern) zu nivellieren - Licht zuzulassen gleichmäßiger zum Auge zurückprallen, um das Finish tiefer und glänzender erscheinen zu lassen - die glasartige Schicht, die sie anbringen, soll nicht darunter liegende Lackfehler verbergen. Wenn es also um eine vollständige Lackdekontamination und Lackkorrektur geht, ist das Auftragen der Beschichtung in Bezug auf physikalischen Schutz, Glanz und Wasserabperlen immer noch wirksam, ohne diese Prozesse durchzuführen, aber Sie werden keine Mängel korrigieren oder verdecken, die bereits in der Lackierung vorhanden sind . Aus diesem Grund empfehlen wir immer, vor dem Auftragen einer Schutzschicht (Keramik, Wachs oder Versiegelung) Swirlspuren oder andere Defekte zu entfernen, wenn Sie mit dem Zustand Ihres Lacks nicht ganz zufrieden sind. Vor allem, wenn Sie ein Produkt verwenden, das auf extremste Haltbarkeit ausgelegt ist, wie z. B. unser Caramics Paintwork Protection Kit , das eine Beschichtung installiert, die bis zu einem Jahr hält. Bei Unterhaltswäschen, bei denen SiO2-Produkte zur Auffrischung eines bereits aufgetragenen Keramikschutzes verwendet werden, gehen wir davon aus, dass eine eventuell notwendige Lackkorrektur vor dem erstmaligen Auftragen der Beschichtung durchgeführt wurde. Den vollständigen Überblick über die Wissenschaft der Keramikbeschichtungen und ihre Funktionsweise finden Sie in unserem Artikel %u2013 Welchen Unterschied macht eine Keramikbeschichtung eigentlich ?

    Soll ich Glisten Spray Wax oder Ceramic Spray Wax verwenden?

    Ob Sie sich für Glisten Spray Wax oder Ceramic Spray Wax entscheiden, hängt von der Haltbarkeit und hydrophoben Leistung des Schutzes ab, den Sie suchen, und davon, ob sich bereits zuvor aufgetragene Schutzschichten auf Ihrem Lack befinden. Beide Produkte sind superschnelle %u2018Spray- und Wipe%u2019-Finisher, die entwickelt wurden, um schnell eine robuste, hydrophobe Schutzschicht (zusammen mit zusätzlichem Glanz) anzubringen, und beide sind für die Verwendung auf sauberen Lacken und Vinylfolien konzipiert. Diese Produkte können auch als eigenständiger Schutz oder zur Verlängerung der Lebensdauer anderer Beschichtungen verwendet werden, aber Glisten ist eine mit Wachsemulsion angereicherte Formel, die einen Schutz von bis zu 4 Wochen bietet, während Keramik (wie der Name schon sagt) im Wesentlichen ist eine keramische Beschichtung in einer Flasche, die einen Schutz mit einer Haltbarkeit von bis zu 3 Monaten anbringen kann. Der Unterschied besteht darin, dass Glisten als Wachs-Finisher verwendet werden kann, um Wachsen, Versiegelungen und Keramikbeschichtungen mehr Schutz zu verleihen, während Ceramic ausschließlich zum Auffüllen des Keramikschutzes entwickelt wurde. Keramisches Sprühwachs wird so genannt, weil es sich um eine Beschichtung handelt, die wie ein einfach anzuwendendes Sprühwachs wirkt. Dies ist eigentlich ein auf Si02 (Silica) basierendes Produkt, das technisch gesehen keine natürliche Wachsinfusion enthält. %u2013 Das Silica sorgt hier für die Installation einer ultra-hydrophoben, langlebigen Barriere, die sich sofort chemisch an Lack oder andere Keramik bindet Beschichtungen. Keramik ist nicht für die Verwendung über einem zuvor aufgetragenen Wachs ausgelegt, da das bereits auf der Oberfläche befindliche Wachs im Wesentlichen den chemischen Bindungsprozess blockiert, der zum Anhaften einer Keramikbeschichtung erforderlich ist. Ein Wachs jedoch bindet %u2013 physikalisch, es hält an %u2013, sodass es sich selbst an jeder Wachsschicht, Versiegelung oder vollständig ausgehärteten Keramikbeschichtung anheften kann, ohne jegliche Störung.

    Welche Reinigungs- und Polierprodukte kann ich mit einer SiO2-Beschichtung verwenden?

    Das Tolle an keramischen Beschichtungen auf Siliziumdioxidbasis (Si02) ist, dass sie speziell entwickelt wurden, damit Ihr Fahrzeug länger besser aussieht. Die widerstandsfähige Schutzschicht, die sie installieren, besteht im Wesentlichen aus chemisch gebundenem Siliziumdioxid, das wie Glas ist, sodass es die Oberflächen ausreichend glättet, um zu verhindern, dass sich Wassermoleküle und Schmutz anlagern. Unabhängig von der Anwendung auf Farbe, Glas, Vinyl oder anderen Oberflächen im Außenbereich perlen sie daher extrem ab und bieten den langlebigsten Schutz aller Produkte. Das Wichtigste dabei ist, dass Schmutz auf der Keramikschicht sitzt und nicht haftet, was die Reinigung erleichtert. Aber es ist immer noch wichtig, eine sichere Wartung durchzuführen, um zu verhindern, dass grober Sand und Schmutz eingerieben wird und die Beschichtung und den Lack abreibt, was zu Defekten führt. Die Verwendung von beschichtungsfreundlichen Vorwaschprodukten wie Citrus Power Bug and Grime Remover und Avalanche Snow Foam verhindert auch Schäden an Beschichtungen, da sie keine scharfen sauren oder alkalischen Reinigungsmittel enthalten, die in die Deckschicht einätzen können. Es ist die gleiche Geschichte für das Shampoo, das Sie in Ihrer Zwei-Eimer-Wäsche verwenden. Lather Car Shampoo ist eine gute Wahl, da es zuvor aufgetragene Beschichtungen niemals beschädigt, aber alternativ können Sie unser Caramics Enhancing Shampoo verwenden, um die Lebensdauer und Leistung Ihrer SiO2-Beschichtung aktiv aufzufüllen und zu verlängern, während Sie Lack, Glas und alles andere waschen Außenflächen. Andere Produkte, die sich hervorragend zum Nachfüllen während der routinemäßigen Pflege eignen, sind Aqua Coat Hydrophobic Rinse Aid , Lavish Ceramic Foam , Caramics Gloss Enhancer , Caramics Glass Cleaner und Ceramic Spray Wax . Bei der Lackkorrektur ist lediglich zu beachten, dass sich Si02-Beschichtungen chemisch mit der Deckschicht oder Lackschicht verbinden können müssen. Daher ist es wichtig, eine Verbindung oder Politur zu verwenden, die keine Wachse oder Wachse enthält Füllstoffe, da diese zusätzlichen Schichten den chemischen Bindungsprozess blockieren. Zur Lackkorrektur, Politur und Verfeinerung vor dem Auftragen einer Beschichtung empfehlen wir die Verwendung von Produkten, die nur ein echtes Finish zeigen, wie z. B. One Step All-in-One Compound oder unsere Revitalize System V2 Compounds (die auch separat erhältlich sind). Vergessen Sie nicht, dass SiO2-Beschichtungen extrem langlebig sind und nur durch Abrieb vollständig entfernt werden können. Das bedeutet, dass das Polieren Ihres Fahrzeugs mit einem beliebigen Schleifmittel nach dem Auftragen einer Keramikbeschichtung die SiO2-Schicht entfernt, was bedeutet, dass nach dem Polieren ein erneutes Auftragen des Schutzes erforderlich ist . Weitere Informationen zur Vorbereitung eines Autos für eine Keramikbeschichtung finden Sie in unserem Leitfaden %u2013 Detaillierung und Keramikbeschichtung eines Neuwagens .

    Ceramic 500ml