KOSTENLOSER VERSAND BEI ALLEN BESTELLUNGEN WEITERE INFORMATIONEN

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

BMW M535i: ERSTER TEIL -

BMW M535i: ERSTER TEIL

Thursday 09 January 2020

Dieser 1987er BMW E28 535i ist das neueste Fahrzeug in der AF-Flotte. Wie Sie wahrscheinlich bereits aus unseren vorherigen Builds gelernt haben, machen% u2019i keine halben Sachen.

Dieser BMW E28 535i von 1987 ist das neueste Fahrzeug in der AF-Flotte, und wie Sie wahrscheinlich bereits von unseren früheren Modellen erfahren haben, machen wir keine halben Sachen. Sie wurde bereits mit einem komplett neuen Stance-Setup und Rädern sowie einem neuen Doppelauspuff verwöhnt.

Er wurde Ende letzten Jahres von Old Colonel Cars in Hertfordshire gekauft und war nonstop für die 59.000 Meilen E28. Nach der Abholung wurde es direkt zu A&A Merctech Ltd gebracht, um einen neuen Satz Gewindefahrwerk und Räder zu erhalten. Klingt einfach, oder? Nun, wie viele von Ihnen, die mit der Haltungswelt zu tun haben, wissen werden, war es das nicht. Es wurde ein absoluter Berg an Bogenrollen und -abfackeln durchgeführt, insbesondere an den hinteren Bögen, um die Breite der neuen Räder aufzunehmen. Ein frischer Satz geteilter 18-Zoll-OZ Futura-Räder mit einer Breite von 9j vorne und 11j hinten sowie einigen BC Racing-Gewindefahrwerken waren einsatzbereit. Jedes Rad ist mit einem wirklich schicken Gummi überzogen; Michelin Pilot Sport Cup 2s, um genau zu sein. Um die hintere 11j-Anpassung zu erreichen, wurden hintere Querlenker mit Polybusch über einen Satz exzentrischer Powerflex-Naben mit versetzten Mittellöchern gewölbt, was dazu beitrug, die Oberseiten der Räder einzuziehen. Die Stoßdämpfer wurden eingeschweißt, was bedeutete, dass die Strebe geschnitten und geschweißt werden musste neue Strebe an der Nabe. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es eine Menge Arbeit war, diese Fahrhöhe genau richtig zu machen!

Sobald die Räder und der Stand gepflegt waren, war es an der Zeit, das Auto für einen neuen Auspuff zu Rtec Auto Design in St. Albans zu bringen. Wir hatten zuvor versucht, ein Original zu beschaffen, ohne Erfolg. Nachdem ich BMW selbst kontaktiert hatte, um zu erfahren, dass auf das Originalersatzteil zwei Jahre gewartet werden musste. Also wurde das Auto zu Rtec Auto Design gebracht, um ein neues zu schmieden, mit der Absicht, etwas zu produzieren, das dem Original so ähnlich wie möglich ist.

Mit nur vier Vorbesitzern und seiner geringen Laufleistung ist dies ein schönes Auto und fährt sich wirklich sehr gut. Vor allem jetzt, wo die Fahrwerksabstimmung überarbeitet wurde. Es ist jetzt genau so gebaut, wie Chefhoncho James Batty es sich vorgestellt hat, komplett mit der originalen fantastischen Heckscheibenjalousie.

Obwohl der BMW bereits einige ernsthafte Arbeiten durchlaufen hat, muss er noch der Auto Finesse-Behandlung unterzogen werden, also halten Sie die Augen offen, um das Video mit allen Details bald zu sehen!

 


⟵ Der ultimative professionelle Kurs der Detailing Academy

In diesem Jahr feiern wir 20 Jahre Auto Finesse und so öffneten wir die Türen zu unserer allerersten...

Das Caramics-Sortiment er...⟶

Vorstellung der Auto Finesse Caramics-Reihe. Das brandneue, speziell entwickelte Keramikharz-Beschic...