FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

20 % RABATT ÜBER 50 £ VERWENDEN SIE DEN CODE TRICKORTREAT SIE MEHR INFOS

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Das Festival of Speed ist weit von einer gewöhnlichen Show entfernt, gilt als eines der größten und begehrtesten Events der Welt und zieht eine unglaubliche Auswahl an legendären Fahrzeugen an. Betrachten Sie es als das Glastonbury der Autoshow-Welt, nur ohne den Schlamm, die verkrusteten Jongleure und die fragwürdigen Badezimmer - hier sprechen wir nur von der Crème de la Crème des Autofahrens, von den Anfängen der "pferdelosen Kutsche" '.

Sie sehen, Goodwood FOS ist eine traditionsreiche Veranstaltung, die auch als eine der weltweit größten Feiern des Motorsports und der Autokultur gilt, und auch das ist nicht zu beanstanden. Aber wenn es eine Sache gibt, die alles, was Sie hier sehen, vereint, ist es wahrscheinlich, dass Sie ein paar Pfund für seltene und exotische Motoren ausgeben können.

Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass viele der Autos, die Sie hier finden, unbezahlbar sind. Sicher, da sind die dämlich teuren Sachen, die Hyperauto-Könige und so - die Autos, die Sie heute kaufen können, wenn Ihr Geldbeutel groß genug ist. Aber wenn es um die wahren Stars der Show geht, muss es die Fülle an Retro-Metal sein, darunter jede Menge absolut unersetzlicher Kunstwerke aus der Rennwelt. Legendärer Status und Seltenheitswert liegen hier einfach über der Skala.

Sogar die Autohersteller sind dafür bekannt, die Kasse zu blinken. Die meisten OEM-Giganten geben Millionen für ihre Stände aus, einige bauen ganze, voll ausgestattete Showrooms nur für das Wochenende.

Und das liegt daran, dass die ganze Welt zuschaut. FOS ist eine Zeit, um die Autos, die für diese Art von Gelegenheiten nur Tageslicht sehen, die großen Geschütze und die schweren Schläger herauszuholen… und natürlich wollten wir nicht dort sein, um die Atmosphäre zu genießen…

RASTEN AUF DEM HÜGEL

Einer der berühmtesten Aspekte von Goodwood ist das Bergsteigen, und das aus gutem Grund. Sie werden im Laufe des Wochenendes eine ziemlich berauschende Auswahl an Performance-Motoren auf dem geheiligten Asphalt sehen, alles von Vorserien-Supersportwagen bis hin zu unbezahlbaren Klassikern und einer ganzen Menge Rennfahrer aus allen verschiedenen Epochen. Die Kunst, ziemlich mutig auf der Strecke zu gehen, ist hier Ehrensache… und es gibt immer ein paar, die es nicht einmal am Stück den Berg hinauf schaffen!

DIE ZUKUNFT

Das FOS beherbergt immer eine ganze Menge schräger und wunderbarer neuer Technologien - und manchmal haben sie sogar ein paar neue Autos! Es ist im Grunde der Ort, um nicht nur die Vergangenheit zu zeigen, sondern auch, was in der Zukunft groß sein wird. Wir haben im First Glance Paddock alles gesehen, von fliegenden Autokonzepten und autonomen Robotern bis hin zu vielen Prototypen von Hypercars und sogar einigen Vorserienmodellen. Eines der interessantesten musste jedoch das bald schnellste Serienauto der Welt sein, der fast lächerliche Lotus Evija mit 2000 PS. Es sieht so aus, als ob die Zukunft des Elektromotors direkt aus Norfolk kommen könnte, wer hätte das gedacht?

CARTIER-STIL UND LUXE

Auf der Suche nach diesen atemberaubenden historischen Kunstwerken? Nun, die gepflegten Rasenflächen des Style et Luxe sind DER Ort für die wirklich, wirklich noblen Sachen. Der einzige Teil der Show, bei dem Sie sich zu 100% garantiert arm und untergezogen fühlen, nur auf eine gute Art und Weise.

Das Cartier-Display gibt es seit Mitte der 90er Jahre - nur zwei oder drei Jahre nach Beginn der Veranstaltung - und es bietet die "Look-but-Don't-Touch" -Beispiele in einem der besten Concours-Comps der Welt. Hier parken nur die seltensten Big-Bucks-Fahrzeuge mit dem legendärsten Status.

IM WALD

Natürlich lieben wir alle hier ausgestellten Autos, wer würde nicht einen F1-Rennwagen der alten Schule oder einen brandneuen Supersportwagen lieben? Aber vielleicht ist unser Lieblingsteil der ganzen Veranstaltung das Versteckte in der Ecke - die Rallye-Etappe. Was können wir sagen? Wir lieben es nicht nur Autos zu detaillieren - wir lieben es auch zu sehen, wie sie schmutzig werden!

Es lohnt sich immer, in den Wald zu wandern, nur um einen Blick auf einige echte WRC- und Gruppe-B-Ikonen zu erhaschen, die den Dreck aufreißen. Das Fahrerlager ist auch ein besonderes Highlight, das uns stundenlang über einige ernsthaft berühmte Helden des Rallyesports sabbern lässt, Schlafzimmer-Posterautos, die von den größten Namen der Geschichte gefahren werden - wie Sainz, Blomqvist, Makinen, Loeb und McRae. Im Grunde werden Sie hier jede Ihrer Kindheitslegenden sehen, und wenn nicht, liegt das wahrscheinlich daran, dass sie sie damals in Vergessenheit geraten ließ.

Es ist nicht zu leugnen; Goodwood FOS ist eine der besten Feiern der Autokultur, nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt! Es genügt zu sagen, wir sehen uns nächstes Jahr wieder.