KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLES * MEHR INFO

My Basket

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout!

FORD FOCUS RS

Ab £ 32.765; Der Ford Focus RS ist der günstigste unter den direkten Wettbewerbern wie dem Mercedes AMG A45 und dem VW Golf R.

TECHNISCHE DATEN AUFGLIEDERUNG:

Motor: 2,3-Liter-Turbo-EcoBoost

Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe

Leistung: 345 PS

Drehmoment: 470 Nm

Höchstgeschwindigkeit: 165mph

0-62mph: 4,7 Sekunden

Wirtschaft: 36,7 mpg (kombiniert)

CO2: 175 g / km

Vorstellung des Ford Focus RS; das neueste Modell, das das berühmte RS-Abzeichen trägt. Diese Briefe folgen einer langen Reihe erschwinglicher Hochleistungs-Fords, die bereits 1968 mit der Einführung des 15M RS begannen und später mit dem Escort RS1600, dem Sierra RS Cosworth und dem Escort RS Cosworth eingeführt wurden.


Das allererste Modell des Focus RS war ein Vorderradantrieb und kam 2002 auf britischen Straßen an. Es verfügte über eine breitere Karosserie, ein Quaife-Sperrdifferential und eine erhöhte Stoßkraft für die Massen. Im Jahr 2009 kam der Mk2. Erneut mit Frontantrieb und einer gesteigerten Leistung von 301 PS sowie einer RevoKnuckle-Vorderradaufhängung. Sieben Jahre später haben Sie hier den Mk3.


Ford hat die Tradition des Frontantriebs des früheren RS-badged Focus geändert und ein neues elektronisch gesteuertes Doppelkupplungs-Allradantriebssystem eingebaut, um eine optimale Traktion zu erzielen.


Angetrieben von einer auf Cosworth abgestimmten Version des 2,3-Liter-EcoBoost-Benzinklumpens des Mustang und einem Twin-Scroll-Turbo mit größerem Kompressor für bessere Luftzirkulation sowie einem größeren Ladeluftkühler erreicht das Auto eine Leistung von 345 PS und erreicht 0- 100 km / h in nur 4,7 Sekunden, bevor die Höchstgeschwindigkeit von 250 km / h erreicht wird. Es stehen vier Fahrmodi zur Auswahl, darunter "Normal", "Sport", "Track" und "Drift", die Sie über eine Schaltfläche rechts in der Mittelkonsole auswählen können.


Wenn Ihnen die oben genannten Leistungsstufen nicht ausreichen, haben Tuning-Spezialisten wie Mountune und das amerikanische Performance-Unternehmen Hennessey Upgrade-Pakete mit einer Leistung von 370 bzw. 405 PS entwickelt - natürlich zu einem Selbstkostenpreis!


Dieses Auto bekommt ein üppiges Set von Race Style Recaro RS Schalensitzen - eine Option für 1.145 £ - sowie 19-Zoll-Leichtmetallräder (975 £) und den exklusiven Nitrous Blue-Lack (745 £). Und die Brembo-Bremsen wurden gegen einen Aufpreis von £ 100 farblich abgestimmt. Im Inneren befindet sich das Sync 3-System von Ford, das heißt, Sie erhalten ein 8-Zoll-Touchscreen-Display, ein Navigationssystem, Smartphone-Kompatibilität, DAB-Radio und Bluetooth sowie zehn Sony-Lautsprecher und ausreichend Stauraum für die Mittelkonsole und die Türkarten.


Bei den Emissionen ist es nicht so schlimm, wie man es sich für ein Auto dieser Art und mit einer Leistung von nur 175 g / km CO2 vorstellen würde.


Alles in allem; Der Ford Focus RS ist ein knackendes Fahrerauto!