KOSTENLOSER VERSAND BEI ALLEN BESTELLUNGEN WEITERE INFORMATIONEN

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Auto Polnischer Führer -
5 min. lesen Tuesday 04 August 2015

Auto Polnischer Führer

Erstellen Sie das ultimative Finish mit einer Handpolitur

Hier bei Auto Finesse Detaillierungsprodukten und Autopflege glauben wir, dass das Polieren Ihres Autos wahrscheinlich die dramatischste Wirkung aller Detaillierungsverfahren hat, wenn es richtig mit einer Autopolitur durchgeführt wird, sollte es nicht nur Jahre von tiefsitzendem Schmutz und Dreck entfernen, sondern auch Jahre vergehen lassen Autos sieht aus. Beim Polieren werden entgegen der landläufigen Meinung tatsächlich die gesamte Lacktiefe, Klarheit und das Aussehen verbessert, es kommt nicht von einem echten Carnauba-Autowachs oder einer Lackversiegelung, und obwohl diese dem Finish mit einem Auto etwas mehr Glanz verleihen können Politur ist der wahre Schlüssel zu einem Lack mit atemberaubendem Glanz. Unter dem Dach der Autopolitur gibt es drei verschiedene Arten von Autopolitur, die zum Polieren eines Autos von Hand verwendet werden können.

All in One Autopolitur

Die häufigste Art von Autopolitur für Verbraucher ist die "All-in-One"-Autopolitur, die auch Glasur und Autowachs enthält und schnell großartige Ergebnisse liefert. Diese erzeugen jedoch selten ein dauerhaftes Finish. Im Gegensatz zu einer Verbindung, die die Schicht tatsächlich abschneidet, um eine frische, gleichmäßige Oberfläche freizulegen. Eine All-in-One-Autopolitur enthält drei Hauptbestandteile. Das erste, ein mildes Schleifmittel. Ein mildes Scheuermittel hilft dabei, leichte Waschspuren zu entfernen, die Sie möglicherweise im Laufe der Zeit verursacht haben. Da diese mild sind, verursacht eine All-in-One-Autopolitur keine Verwirbelungen oder Beschädigungen. Eine All-in-One-Autopolitur enthält auch Füllstoffe in Form von Acryl- oder Polymerelementen. Diese Füllstoffe helfen dabei, alle Unvollkommenheiten in Ihrer Lackoberfläche zu kaschieren, die die milden Schleifmittel nicht entfernen konnten. Hier unterscheidet sich eine All-in-One-Autopolitur von einer Mischung durch ihren Füllstoffgehalt, der eine All-in-One-Autopolitur zu einem semipermanenten Ergebnis gegenüber einer Mischung macht, die dauerhafte Ergebnisse hinterlässt. Schließlich enthält eine All-in-One-Autopolitur Autowachs. Auto Finesse Reinigungsprodukte und Autopflege in einer Autopolitur Tripple enthält T1 Carnaubawachs. Intern hilft dies, die soeben erstellte Lackierung zu schützen. Da es sich jedoch nicht um ein spezielles Carnaubawachs handelt, schützt Tripple Ihr Fahrzeug nur etwa einen Monat lang. Aus diesem Grund empfehlen wir nach dem Polieren immer ein Autowachs zu verwenden oder den Lack mit einer Lackversiegelung zu versiegeln.

Reiniger vor dem Wachsen

Neben einer All-in-One-Autopolitur greifen Detaillierer auch auf Vorwachs-Lackreiniger zurück , um den Lack vor dem Auftragen eines luxuriösen Carnaubawachses zu reinigen und zu polieren. Wie bei einer All-in-One-Autopolitur ist ein Vorwachsreiniger darauf ausgelegt, das Aussehen und die Haltbarkeit eines luxuriösen Carnaubawachses zu maximieren. Typischerweise enthält ein Vorwachsreiniger weniger Scheuermittel als eine All-in-One -Autopolitur . Als Ersatz enthält ein Vorwachsreiniger oft einen höheren Anteil an Glanzölen. Diese Öle helfen, den Glanzgrad vor dem Wachsen zu maximieren. Die Inhaltsstoffe in einem Vorwachsreiniger wie unserem Rejuvenate Vorwachsreiniger machen ihn zu einer perfekten Autopolitur, die Sie von Hand oder mit einer Poliermaschine verwenden können , bevor Sie eine Schicht Ihres bevorzugten Autowachses auftragen.

Was du brauchst

Eine hochwertige Autopolitur , sei es in Form einer All-in-One -Politur oder eines Vorwachsreinigers , eines Mikrofaser- oder Schaumpolierapplikators und eines sauberen Mikrofasertuchs. Die Kombination dieser beiden Detaillierungsprodukte hilft Ihnen, die Klarheit Ihrer Farben wiederherzustellen.

Wie man

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Lack sauber und frei von Verunreinigungen ist. Vor dem Handpolieren empfehlen wir Ihnen, Ihren Lack zu dekontaminieren. Ausführlichere Informationen zur Lackdekontamination finden Sie in unserem Lackdekontaminationsleitfaden . Als nächstes schnappen Sie sich Ihren nächsten Artikel aus Ihren Detaillierungsprodukten , einen Mikrofaser- oder Schaumapplikator und die von Ihnen gewählte Autopolitur für Ihren Lack. Befeuchten Sie nun Ihren Applikator mit einem Wassernebel oder einem Detailspray und geben Sie dann Ihre Autopolitur auf das Pad. Beginnen Sie mit ein oder zwei erbsengroßen Punkten Autopolitur auf Ihrem Pad. Arbeiten Sie nun die Politur in geraden Linien und arbeiten Sie jeweils in kleinen Bereichen, stellen Sie sicher, dass Sie eine gleichmäßige Abdeckung sicherstellen, indem Sie Ihre Striche überlappen, und entfernen Sie, wiederholen Sie dies, wenn Sie es für notwendig halten oder bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Nachdem Sie die Politur in Ihren Lack eingearbeitet haben, entfernen Sie die Schleierreste mit einem frischen Mikrofasertuch. Nachdem Sie das Finish erstellt haben, können Sie es versiegeln und schützen, indem Sie es mit Ihrem bevorzugten Autowachs, luxuriösem Carnaubawachs oder Lackversiegelungsmittel Ihrer Wahl überziehen.

 


⟵ Wie man einen Lehmstab benutzt

Die Behandlung mit Lehm oder Lehmstäben, wie sie manchmal genannt wird, scheint am weitesten fortges...

Wiederherstellung der Kun...⟶

Unser Revive-Zierschutz wurde entwickelt, um alle Kunststoff-Außenverkleidungen von Fahrzeugen zu sc...