KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLES * MEHR INFO

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

Get a faster checkout!

Warum die Waschphase am wichtigsten ist

Wir stehen fest dazu; Die Wäsche ist der wichtigste Teil jedes Details, egal ob groß oder klein. Sie legt den Grundstein für alles, was danach kommt. Egal, ob Sie sich auf ein großes Dekonierungs- und Korrekturdetail einstellen oder nur die Reste einer Woche des Pendelns mit einem zuvor detaillierten Auto wegspülen, wir glauben, dass alles andere irrelevant ist, wenn Sie die Waschphase nicht richtig gestalten können. Hier ist der Grund:

  • Die am häufigsten auftretenden Farbfehler und Wirbel treten beim Waschen auf.
  • Der größte Teil des Rückfalls von Schutz und Dichtmittel ist auf ein schlechtes Waschverfahren zurückzuführen.
  • Das meiste Anlaufen wird durch die Verwendung des falschen Produkts bei einem falschen Verdünnungsverhältnis verursacht.

Wähle deine Waffen mit Bedacht aus

Wählen Sie Ihre Produkte entsprechend der jeweiligen Aufgabe aus, Sie benötigen keinen Vorschlaghammer, um einen Bilderrahmen aufzustellen, und ein häufig wiederkehrender Fehler besteht darin, dass Menschen nach dem Produkt greifen, das die Arbeit am schnellsten erledigt und sie auf die falsche Weise auslöst Fuß sofort auf Rädern.
Iron Out ist zweifellos ein großartiges Produkt für die gründliche Reinigung Ihrer Räder - sollte jedoch nur gelegentlich verwendet werden. Sie tun es nicht und sollten es nicht bei jeder Wäsche verwenden müssen. Wir empfehlen unseren Kunden, es eher wie ein Dekon für Ihre Räder zu sehen, sie einmal gründlich zu reinigen, direkt mit Bügeleisen zu versehen, sie abzudichten und dann zu warten . Die übermäßige Verwendung von schlagkräftigen Produkten kann zu einer vorzeitigen Verschlechterung des Erscheinungsbilds in umgebenden unbeschichteten / lackierten Bauteilen führen.
Der Tipp: Verwenden Sie Iron Out für einmalige (vierteljährliche) Tiefenreinigungen.
Verwenden Sie Imperial für regelmäßige Wartungsreinigungen.

Fragen Sie sich, was für ein Detail das ist

Pre Detailwäsche:
Vorwäsche: Dynamit 1: 5 - 1: 7 für schmutzigere Bereiche, Insekten, Straßenschmutz usw.
Schneeschaum - Lawine 1: 8
Schaum: 2-4 Kappen pro Eimer


Wartungswäsche:
Vorwäsche: Citrus Power gegen Insekten und Straßenschmutz
Schneeschaum: Lawine 1: 8


Shampoo - Hier ist der Grund, warum Sie eine Wahl haben und eine, die berücksichtigt werden muss, um Ihre Präferenz zu berücksichtigen. Die meisten "echten" Detailer möchten ein Shampoo, das einfach reinigt, weil sie (und das zu Recht) den Schutz und das Wasserverhalten des Versiegelungsmittels oder Wachses wünschen an der Spitze zu sein und nicht auf etwas anderem, das auf Wasser basiert, um einen kurz anhaltenden visuellen Effekt zu erzielen. Andere vielleicht diejenigen, die irgendeine Form von Schutz haben, die sich vielleicht dem Ende ihres Lebenszyklus nähert, und dieses "große Detail" etwas länger aufgeschoben haben oder das Gefühl haben, dass Wachs / Versiegelung nicht so funktioniert, wie sie es möchten kann nach etwas mit einem Spül- / Glanzzusatz greifen. Sie wählen aus, was Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch, was Sie bevorzugen und was Ihren Bedürfnissen entspricht.

Das Waschen mit zwei Eimern ist obligatorisch

Beginnen Sie immer mit nach oben gerichteten Paneelen Ihres Fahrzeugs, bevor Sie in schmutzigere Bereiche wie untere Türen und hintere Enden des Fahrzeugs arbeiten. Wir empfehlen, jeweils zwischen 1/4 und 1/2 eines Paneels eines Fahrzeugs in Standardgröße zu waschen (passen Sie dies natürlich an die Größe des Fahrzeugs an, an dem Sie arbeiten.


Die Zwei-Eimer-Wäsche ist bei jeder Wäsche obligatorisch. Wenn Sie alle Verunreinigungen von Ihrem Waschhandschuh in einem Eimer abspülen, bevor Sie frische Waschlösung aus dem zweiten Eimer in das Fahrzeug bringen, wird sichergestellt, dass Sie Ihr Fahrzeug von Anfang bis Ende immer mit frischer und sauberer Shampoo-Lösung waschen.

Jetzt ist es Zeit zu trocknen

Bei einem Auto, das kurz vor dem Dekonieren und Polieren steht, müssen Sie an dieser Stelle nicht verrückt werden. Ein hochwertiges Trockentuch und die Sicherstellung, dass das gesamte Spülwasser geklärt ist, reichen hier aus, bevor Sie mit den folgenden Phasen fortfahren Detail.

Tipps zur Wartung eines zuvor detaillierten Autos


Für diejenigen, die ein Fahrzeug warten, gibt es einige Tipps, die gut funktionieren, um diese Phase leicht zu machen und Wirbel in Schach zu halten:

  • Schlauch mit offenem Ende spülen, um den größten Teil des stehenden Wassers zu entfernen
  • Vor dem Trocknen mit einem Schnelldetailer Ihrer Wahl über jedes Paneel spritzen

Jetzt geh raus und genieße es ...

Das könnte dir auch gefallen

Maintenance - Winter detailing

Wartung - Winter Detaillierung

Sie haben wahrscheinlich unseren wichtigen Winter-Detailführer gesehen, aber wie schützen Sie Ihr Auto nach diesem Detail und in den kommenden Winterm...
12 steps of detailing, for beginners

12 Detailschritte

Wenn Sie etwas starten, ist es oft schwierig zu wissen, wo Sie anfangen sollen. Detaillierung kann ein Labyrinth sein, es gibt eine Reihe von Detailli...
Eröffnung der Akademie

Eröffnung der Akademie

Auto Finesse eröffnet die Detailing Academy, ein aufregender neuer Veranstaltungsort, der alles rund um die Autopflege umfasst. Dieser neue Flaggschif...