KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLES * MEHR INFO

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

Get a faster checkout!

Wenn Sie ein brandneues Auto kaufen, möchten Sie es schützen. Und wenn Sie dieses erste Detail gleich beim ersten Mal richtig machen, erhalten Sie eine gute Schutzbarriere. Wir hatten diesen neuen Volkswagen Golf R vor kurzem in die Auto Finesse Detailing Academy aufgenommen und dachten, wir würden Sie um sein erstes professionelles Detail herumführen.

An erster Stelle standen die Räder. Ganz gleich, ob Sie sehr kompliziert sind und die Räder entfernen, um sie einzeln zu beschreiben, die Räder sind immer das erste, was Sie mit Fahrzeugdetails anfassen, schlicht und einfach, weil sie den meisten Schmutz enthalten.

Wir begannen damit, die gesamte Radfläche, einschließlich Lauf, Bremssättel und Reifen, mit Imperial Wheel Cleaner abzudecken, und ließen sie einige Minuten ruhen, um den anhaftenden Schmutz zu lösen. Wenn Sie die Räder abgenommen haben, werden diese separat ausgeführt. Wir haben dann eine Vielzahl von Rührwerkzeugen wie unsere große Trommelbürste verwendet, die das Trio und den Deluxe-Fausthandschuh genau beschreibt, um wirklich in jede Ecke des Rades zu gelangen und sicherzustellen, dass sie wirklich gründlich gereinigt wurden. Da Sie% u2019ll auch die Reifenwand in Imperial Wheel Cleaner eingeweicht haben, kontaktieren Sie% u2019ll auch die Reifenwand in diesem Stadium. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes einzelne Rad.

R der gereinigt, wir machten uns an die Karosserie. Bevor Sie jedoch mit dem Fahrzeug in Berührung kommen, ist immer ein Vorreiniger erforderlich. In diesem Fall haben wir unsere spezielle Avalanche-Schneeschaumformel verwendet. Diese Phase ist besonders wichtig, da der Großteil der Lackverwirbelungen und -kratzer in der Kontaktwaschphase verursacht wird. Schneeschaum hilft, weitere 50-90% des vorhandenen Stra enschmutzes abzubauen. Wir mischen in der gewnschten Menge Wasser in einer Schneeschaumlanze und deckten das gesamte Fahrzeug von oben nach unten ab, so dass es so lange wie m glich verweilte. Sp len Sie es unbedingt ab, bevor Sie mit dem Trocknen des Produkts beginnen. Unser Schneeschaum begeistert unsere Kunden mit Citrus Power-Insekten- und Schmutzentferner. Sie können diesen jedoch auch separat aufsprühen, um wie den unteren Verkleidungen, der vorderen Stange und der Aussparung für das Nummernschild (und alle dort, wo Insekten zu Spritzern neigen) zusätzliches Biss zu bekommen. In dieser Phase, in der der Schneeschaum wirkt und die Trocknung im Auge erfolgt, werden die Gelegenheit, mit einem Spezialpinsel und ein paar Spritzer Citrus Power Grills und Paneelspalten zu arbeiten.
Der Golf wird dann abgespeichert und sieht ziemlich frei von losen Ablagerungen aus. Als n chstes stehen die Kontaktwaschphase an. Mit der Zwei-Eimer-Methode können wir unser Lather-Autoshampoo in einem von ihnen und in einem Hochdruckreiniger im Eimer auf. Der verbleibende Eimer wurde dann mit frischem Wasser gefüllt, um den Handschuh abzuspeichern. Wir tauchten einen Luxushandschuh in den Schaumstoff und brachten den frisch gewaschenen Handschuh zur Karosserie. Das Fahrzeug in folgendem Muster umgehen; Dach, Motorhaube, oberes Kotflgel, obere Seiten / T ren und Kotflgel, vordere Stange, hintere, bevor Sie gegen einen Mikrofaserhandschuh tauschen, den wir für die unteren / schmierigeren Bereiche rund um das Fahrzeug used have. Es wird ein Panel angezeigt, bevor Sie zum Frischwassereimer zurückkehren, um den Schmutz zu entfernen, der sich normalerweise im Handschuh befindet, abzuspeichern. Tauchen Sie ihn erneut in den Shampoo-Eimer und wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Teile fertig sind. Das Eintauchen und Spülen nach jeder Verkleidung stellt sicher, dass Sie immer nur frisches, sauberes Shampoo im Fahrzeug verwenden. Waschen Sie jeden Aspekt der Karosserie, einschlie lich Fenster, Dach und Kunststoffverkleidungen usw. Zum Schluss wir das Fahrzeug mit einem Jet-Wash aus.


Nachdem das Auto noch nass von der Wäsche und frei von Shampoonierungsrückständen war, haben wir uns daran gemacht, alle anhaftenden Verunreinigungen vom Lack zu befreien. Zunächst haben wir das gesamte Fahrzeug mit unserem Iron Out-Entferner% u2013 für Eisenverunreinigungen besprüht, der vorhandene Eisenverunreinigungen auflöst. Es ist am besten, diese aufzulösen, anstatt sie mit einem Lehmstab zu entfernen, da sie zu den schärfsten Verunreinigungen gehören, die in einem Fahrzeug zu finden sind, und das Entfernen mit einem Lehmstab kann dazu führen, dass diese scharfen Verunreinigungen über den Lack gezogen werden und feine, geringfügige Kratzer verursachen bekannt als% u2018marring% u02BC. Sobald das Auto abgedeckt ist, muss eine AF-Spitze besonders auf die nach oben weisenden Verkleidungen hinten und an den Seiten achten, wobei Iron Out mit einem Mikrofaser- oder Schaumapplikator leicht geschüttelt wird.

Mit ObliTARate ist es an der Zeit, eine weitere der am häufigsten vorkommenden Verunreinigungen aufzulösen, die an der Lackierung% u2019s% u2013 unseres Fahrzeugs haften. Häufiger anzutreffen an unteren Verkleidungen und hinter Rädern, sprühen Sie einfach ObliTARate Teer- und Schmutzentferner auf die untere Hälfte des Autos und lassen Sie es nur ein paar Minuten ruhen, bevor Sie es mit einem Mikrofasertuch abwischen.

Jetzt ist es an der Zeit, die mit dem Teerentferner behandelten Stellen abzuspülen und erneut zu waschen, um zu vermeiden, dass der in der nächsten Stufe verwendete Tonriegel gestört oder aufgelöst wird.

Die Lehmbar. Das Entblößen Ihres Lehms ist ein wichtiger Schritt in der Detailvorbereitung, und es ist wichtig, dies akribisch durchzuführen. Arbeiten Sie in geraden Linien und mit reichlich Glide-Schmiermittel auf kleinen Flächen von ca. 400 mm x 400 mm. in der gleichen Reihenfolge führten wir die Waschstufe durch; Obermaterial, Oberseiten, vordere Stoßstange, Rückseite und Unterseiten. Nach Abschluss des Vorgangs haben wir alle Oberflächen endgültig abgespült, um alle zurückgebliebenen Lehmschmierstoffe zu entfernen. Wir haben die Waschphase beendet, indem wir das Fahrzeug gründlich getrocknet haben, einschließlich aller Lücken, Gitter und Türstaus, um Tropfen zu vermeiden, und auf Wasserflecken getrocknet haben.

Nachdem alle nassen Arbeiten abgeschlossen waren, fuhren wir das Auto von außen in die Bucht, um es mit unserem speziell formulierten Rejuvenate-Wachsvorreiniger zu beschichten, um den Lack für die nächste Stufe vorzubereiten.

Die nächste und letzte Stufe unseres Details ist der Schutz. % U2019s hat fast keinen Sinn, alle oben genannten Arbeiten auszuführen, wenn Sie nicht versuchen, das Finish zu schützen und zu warten. Deshalb haben wir uns daran gemacht, unsere neuen individuellen Caramics-Keramikbeschichtungssätze für Lacke, Räder und Glas aufzutragen. Alle Caramics-Kits werden mit einer ausführlichen Gebrauchsanweisung geliefert, die es zu einer supereinfachen Endphase macht. Im Lackschutz-Kit befinden sich ein Paar Handschuhe, die Sie zuerst anziehen sollten. Bereiten Sie den Bereich mit den mitgelieferten Reinigungstüchern vor und verwenden Sie anschließend die mitgelieferten Schutztücher aus Keramikharz. Verwenden Sie für die Räder das Vorbereitungsspray und anschließend das Radbeschichtungsspray, um den bestmöglichen Schutz für die Räder zu gewährleisten. Und für Glas finden Sie einen mitgelieferten Entferner, der vor der Glaspolitur aufgetragen werden muss. Wenn Sie nicht alle Schritte ausführen, wird die Leistung beeinträchtigt und der Schutz vor den Elementen verringert.

Wenn der gesamte Schutz abgeschlossen ist, können Sie Ihre Details mit ein paar Feinschliffarbeiten abrunden, z. B. mit Dressle. Vergessen Sie nicht, Ihre Reifenwand mit einem hochwertigen Reifenverband wie z unser Satin cr mir.

Das% u2019s es, Ihr neues Autoäußeres Detail und Schutz ist komplett.

Wörter und Bilder: Auto Finesse