FREE UK SHIPPING ON ALL ORDERS  MORE INFO

20 % RABATT ÜBER 50 £ VERWENDEN SIE DEN CODE TRICKORTREAT SIE MEHR INFOS

SAME DAY DISPATCH ORDER BY 3PM SHOP NOW

Warenkorb

 
  • Warenkorb ist noch leer

    Let's change that.

IN DIESEM LEITFADEN:

  • Lernen Sie die Produkte kennen, die Sie zum Reinigen und Schützen von Kunststoffoberflächen benötigen.
  • Meistern Sie die Techniken für ein tadelloses Finish.
  • Sehen Sie den Unterschied zwischen Wundauflagen auf Silikon- und Wasserbasis.

WARUM IST ES WICHTIG, IHRE KUNSTSTOFFE ZU BERÜCKSICHTIGEN?

  • Sie werden zu oft vergessen, und dies lässt nicht nur jedes Detail im Stich, sondern kann auch irreversible Schäden verursachen.
  • Kunststoffverkleidungen sind bekanntermaßen anfällig für Schmutzimprägnierung und UV-Ausbleichen.
  • Kunststoffverkleidungen zu reinigen und zu schützen geht schneller und einfacher als viele denken.

LASSEN SIE SICH VON IHREN KUNSTSTOFFBITS NICHT ENTWÄHLEN!

Äußere Kunststoffe sind ein Aspekt des Äußeren eines Autos, der das gesamte Aussehen beeinträchtigen kann, wenn er nicht richtig detailliert ist. Daher ist es äußerst wichtig, sie nicht zu vergessen. Egal, ob Sie super-offensichtliche Stoßfänger von vorne bis hinten haben (denken Sie an Mk2 Golf) oder Audi Allroad- und MINI-artige Bögen, sie müssen während Ihres Details gründlich gereinigt und geschützt werden.

Kunststoffe im Außenbereich sind am stärksten gefährdet. Sie sind täglich schädlichen Elementen wie Regen, Straßensand, Schmutz, Vogelkot, Salz und Baumsaft ausgesetzt. Mit der Zeit können diese Kunststoffe verblassen. Sie können auch austrocknen und es kann reißen, was dann Staub- und Schmutzpartikel einlässt. Mit anderen Worten: Vorbeugen ist bei Kunststoffen sicherlich besser als heilen. Sie möchten doch keine neue Stoßstange kaufen müssen, nur weil Sie die alte vernachlässigt haben, oder?

Hier kommen wir ins Spiel. Oder besser gesagt, hier kommen Starprodukte wie Revive Trim Dressing und Dressle Allpurpose Dressing ins Spiel.

REINIGEN SIE IHRE KUNSTSTOFFE IMMER ZUERST

Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass mit der Reinigung viel Schutz für Ihre Kunststoffe einhergeht.

Reinigen Sie nach der Fahrzeugwäsche alle Kunststoffverkleidungen mit einem Allzweckreiniger, z. B. Verso Allzweckreiniger 1:5 verdünnt. Dies hilft dabei, alle alten Verbände zu entfernen, die du möglicherweise aufgetragen hast, sowie Schmutz oder Öle, die beim Waschen nicht entfernt wurden.

Wenn Sie diese entfernen, erhalten Sie mehr Durchhaltevermögen des Verbands, den Sie als nächstes auftragen. Wenn Sie zufrieden sind, dass die Verkleidungen sauber sind, trocknen Sie sie mit einem Mikrofaser-Trocknungstuch oder Luftbläser und entfernen Sie so viel Feuchtigkeit wie möglich aus den Plattenzwischenräumen.

REVIVE TRIM DRESSING

Der nächste Schritt ist das Auftragen Ihres Verbandes. Hier verwenden wir Revive. Dieses speziell formulierte Produkt auf Silikonbasis hilft dabei, schnell wieder Leben in Ihre Außenkunststoffe zu bringen und bietet gleichzeitig eine hohe Wasserbeständigkeit.

Schütteln Sie die Flasche, um die Zutaten aufzuwecken, geben Sie eine kleine münzgroße Menge auf einen Schaumapplikator oder Mikrofaserapplikator und arbeiten Sie mit mäßigem Druck in die Kunststoffleiste ein. Achte darauf, dass es gleichmäßig verteilt ist und warte 5-10 Minuten, damit es aushärten kann, bevor du es mit einem sauberen Mikrofasertuch abpolierst.

Hier schleifen wir die Zierleisten immer gerne ab, denn das gleicht das Finish aus und verhindert, dass überschüssiges Produkt, das nicht richtig verklebt ist, bei Regen abläuft.

Revive kann auch sicher auf Gummi verwendet werden. Nach dem Auftragen schützt die fortschrittliche Formel vor zukünftigem Ausbleichen mit einer Haltbarkeit, die herkömmliche Wundauflagen auf Wasserbasis übertrifft.

Denken Sie auch hier daran, Ihre Kunststoffoberflächen nicht zu schrubben und auf keinen Fall Scheuermittel zu verwenden, da dies die Kunststoffe weiter und schneller als normal verfärbt oder ausbleicht. Vermeiden Sie immer Produkte, die säurebasierte Lösungen enthalten.

KLEIDER ALLZWECK-KLEIDUNG

Wir haben auch eine weitere Zierleiste in unserem Sortiment, die an Motorräumen sowie Innenbögen und vielen anderen Außen- und Innenflächen aus Kunststoff verwendet werden kann. Die UV-Inhibitoren von Dressle hinterlassen einen extrem natürlichen Glanz und verhindern das Ausbleichen von Oberflächen. Diese fortschrittliche Formel auf Wasserbasis enthält keine Wachse, Öle oder Erdöldestillate.

Beim Auftragen auf den Motorraum oder die inneren Radläufe sicherstellen, dass der Bereich zuerst sauber ist und dann großzügig über alle Kunststoff- und Gummiteile sprühen. Sie können dann einfach 4-6 Stunden trocknen lassen, bevor Sie nach dieser Aushärtezeit überschüssiges Material abwischen… ja, das war's!

Wenn Sie Dressle auf der Außenverkleidung Ihres Fahrzeugs verwenden, sprühen Sie es entweder direkt auf oder tragen Sie für eine gezieltere Anwendung 2-3 Spritzer auf ein Mikrofaser-Arbeitstuch (oder einen Mikrofaser-Applikator) auf und arbeiten Sie es in die Oberfläche ein und lassen Sie es dann aushärten.

Wenn Flicken auftreten, fügen Sie einfach eine zusätzliche Schicht hinzu.

Okay, wir sprechen hier hauptsächlich über Außenverkleidungen, aber es ist erwähnenswert, dass Dressle auch ein meisterhaftes, nicht klebendes Produkt für Ihr Interieur ist. Bei Verwendung im Inneren Ihres Autos kann Dressle direkt auf Kunststoffe aufgesprüht werden, bevor Sie es verteilen und mit einem Mikrofasertuch abwischen, um ein sauberes, natürliches Finish zu erzielen. Alternativ, um Overspray in Bereichen zu vermeiden, in denen eine gezieltere Anwendung erforderlich ist, einen oder zwei Spritzer auf ein Mikrofasertuch oder einen Mikrofaser-Applikator auftragen und über die Oberfläche wischen und abschließend mit einem frischen Tuch abpolieren.